dm Produkte ab sofort bei Amazon bestellbar

Für Fans des dm Drogeriemarkt gibt es gute Neuigkeiten. Alle dm Eigenmarken wie Balea, Alana, Denk Mit, Saubär, Alverde, Sundance, babylove und viele andere dm Marken gibt es jetzt auch bei Amazon zu bestellen. dm hatte bisher als einzige der großen drei Drogerie-Filial-Ketten keinen eigenen Online-Shop und setzt jetzt ganz auf den bewährten Amazon-Shop.

51qzJnNLPcL._SL500_AA300_51a1h8w0F5L._SL500_AA300_

Der Versand über Amazon ist sowohl für dm als auch für alle Kunden eine gute Idee: bei Drogerieartikeln lohnt sich die Bestellung wegen der Versandkosten meist erst, wenn sich eine längere Einkaufsliste angesammelt hat. Bei Amazon kann man auch mal kleinere Sachen mit dazu bestellen und spart ab 20 Euro die Versandkosten. In Sachen Lieferzeit und Zuverlässigkeit ist der Amazon-Service kaum zu toppen, so dass dm sich hier den denkbar besten Partner ausgesucht hat.

babylove_120x50._V155247729_alana_120x50._V155247693_alverde_120x50._V155247685_saubaer_120x50._V155247690_

Viele dm Drogerie-Produkte wie Babylove Windeln und Babynahrung sind auch in Vorteilspackungen mit 10% Rabatt als Amazon-Sparabo bestellbar – versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Günstig gibt es im Sparabo zum Beispiel die Gläschen Babynahrung von Babylove im 6er Pack. Das Interessante an der Kooperation ist, dass Amazon die Preise festlegt und damit durchaus auch günstiger sein kann, als die dm Filialen. Laut einem Artikel in der Financial Times von heute liefert dm an Amazon die Produkte „zu einem Preis nahe dem eigenen Einkaufspreis“.

Was haltet ihr von der Kooperation? Seid ihr dm Kunden? Würdet ihr jetzt eher dm Produkte bei Amazon bestellen? Oder kauft ihr weiter lieber in der Filiale ein? Teilt eure Meinung in den Kommentaren!

, ,

Antworten auf

  1. Izn 27. August 2011 an 10:09 #

    Hab auch schon bestellt… Danke Sparbaby – best blog ever :)

    • Chris 27. August 2011 an 10:38 #

      Dankeschön für das Kompliment :-)

  2. Simone 25. August 2011 an 12:12 #

    Finde ich super! Wir sind letzte Woche von der Stadt aufs Land gezogen und der nächste dm ist jetzt 15km entfernt. Jetzt brauche ich nicht immer extra mit dem Auto los, um die Produkte von dm einzukaufen. Nur fürs Stöbern der schönen Babyklamotten im dm werde ich losziehen :)

  3. Tina 23. August 2011 an 21:21 #

    habe heute schon die erste Bestellung aufgegeben *super*

  4. Mary 23. August 2011 an 19:00 #

    Cool, klingt gut. Allerdings ist mein dm nur ca. 500m weg (*freu*) und ich geh eh 2x die Woche nach der BabyPhysio hin – mag auch im Laden zu gucken. Mal sehen, trotzdem sehr schön!

  5. Melanie Porcu 23. August 2011 an 16:24 #

    Super Sache, darauf habe ich schon lange gewartet! Bei uns finde ich nämlich nie einen Parkplatz.

  6. Anne 23. August 2011 an 15:01 #

    Hurra – endlich! Das ist eine super Kooperation. Ich hasse das Geschleppe von dm Sachen im Kinderwagen nach Hause. Insbesondere die Windeln – juchuu :-))))

  7. Sarah 23. August 2011 an 14:46 #

    Irgendwie finde ich nur Doppelpackungen und mehr. Ansich eine tolle Idee, ich liebe DM, aber die nächste Filiale ist weiter weg und nicht mit dem Auto zu erreichen, aber wozu brauch ich denn gleich 2x Weichspüler oder 6x Getreideflocken oder 4x Lippenpflege? So viel verbrauchen wir in 1 Jahr! Da kann man das Abo ja nur gleich nach Abschluss kündigen..

    • Sarah 23. August 2011 an 15:00 #

      Habe grad folgenden Kommentar dazu von DM in den Facebook Kommentaren gefunden:
      „Amazon muss aus wirtschaftlichen Gründen bestimmte Produkte in Zweier-Packs (oder mehr) bündeln. Ansonsten würde sich der Versand einzelner Produkte nicht mehr lohnen und die Produkte könnten gar nicht angeboten werden.“

  8. exii 23. August 2011 an 13:08 #

    ja, aber die von babylove nicht, oder bin ich nur blind :)

  9. wasnwetter 23. August 2011 an 12:46 #

    SUPER-TIPP!!! Ich werde wohl von beidem Gebrauch machen: amazon für die Windelpakete, da ich oft zu Fuß unterwegs bin und gerne durch den Laden stöbern, wenn ich dran vorbeikomme.

    PS: @exii: Feuchttücher sind auch auf amazon

  10. Vee 23. August 2011 an 12:34 #

    Juhuh! Also, ich find das auch supi! Bestelle eh meine Windeln schon über Amazon (da spart man sich das Schleppen und günstiger als mit dem Sparabo gehts wohl kaum) und dm ist meine Lieblingsdrogerie (u.a. wegen der alverde und balea Produkte), hab mich schon gefragt, wann man endlich die Produkte online bestellen kann, weil manchmal ist’s zu der nächsten Filiale einfach zu weit! Werd mir jetzt gleich mal das Sortiment auf Amazon anschauen, danke für die Info und lG!

  11. exii 23. August 2011 an 12:31 #

    leider gibts die babylove-feuchttücher nicht, oder noch nicht.

  12. Blogolade 23. August 2011 an 12:17 #

    Praktisch ist es ja schon, allerdings mag ich Amazon nicht und liebe dafür das Einkaufsfeeling im dm. Ich werde weiterhin offline kaufen.

  13. steffiundanton 23. August 2011 an 12:09 #

    Ich finde es super, gehe gern zu dm leider ist die nächste Filiale ca. 25 km weg und Amazonkunde bin ich sowieso…super…

Schreibe einen Kommentar