Babyzeitung mit eigenem Babyfoto als Titelblatt

Wer nach einer originellen Geschenkidee zur Geburt sucht, der hat jetzt noch wieder ein wenig mehr Auswahl: bei den Zeitschriften von Familie & Co und Baby & Co kann man sich jetzt ein persönliches Babyfoto individuell auf das Titelblatt der Zeitschrift drucken lassen. So wird der Nachwuchs zum Cover-Star – ich finde, das ist eine originelle Geschenkidee, zum Beispiel für die Freundin oder zum ersten Geburtstag oder auch zur Erinnerung für sich selbst.

personalisierte Zeitschrift mit Foto auf dem Cover Titelblatt

Bei ähnlichen Aktionen auf Messen wie der Babywelt von der Zeitschrift Eltern gibt es immer lange Schlangen. Für den „Coverstar“ bei familie.de müßt ihr zwar selbst ein gelungenes Foto organisieren oder selber fotografieren – dafür kann man aber das Bild sogar nach dem hochladen selbst online bearbeiten und zwischen verschiedenen Familien- und Baby-Magazinen des Verlages wählen, gegen einen geringen Aufpreis von 5,- Euro kann man das Babyfoto auch professionell per Hand nachbearbeiten lassen.

Bildquelle: aboutpixel.de © wulmo

Bildquelle: aboutpixel.de © wulmo

(Bildquelle: aboutpixel.de © wulmo)

Bezahlbar ist so ein eigenes individuelle Babyfoto auf dem Magazin-Cover auch, das fertige personalisierte Zeitschriften-Exemplar kostet 9,95 Euro. Dafür ist der wow!-Effekt garantiert. Ich habe das gerade mal mit einem Testfoto für den Blogbeitrag ausprobiert und bin ganz begeistert, die Ergebnisse sehen auch mit normalen selbstgemachten Fotos sehr professionell aus – zur nächsten Geburt im Bekanntenkreis oder zum nächsten Kindergeburtstag wird eine Zeitschrift mit personalisiertem Foto verschenkt.

Im Moment kann man noch bis 31.8. die Oktoberausgaben vorbestellen, die individuell gedruckten Zeitschriften mit eurem Babyfoto werden ab 7. September geliefert. Ich gehe aber mal davon aus, dass die Aktion auch in den kommenden Wochen weiterlaufen wird.

Eine weitere interessante Idee habe ich in dieser Woche erst im Baby-Blog bei Markus und dann bei Kaddi im Baby-Blog gelesen: echte Filmplakate als Geburtsanzeige – eine Geschenkidee aus den USA, originell aber ein teurer Spass. Über verschiedene weitere Idee für personalisierte Geschenke haben wir hier im Blog schon öfter berichtet, schön ist z.B. auch das Kapuzenhandtuch mit personalisiertem Namen eingestickt bei Esprit oder Babybutt oder das kostenlose  Geburtsmützchen mit Namen von Rainbowbabies. Wenn Ihr ähnliche Angebote kennt oder noch eine ganz andere tolle Geschenkidee habt, würden wir uns sehr über ein paar Zeilen in den Kommentaren freuen.

, , , , , , , , ,

Antworten auf

  1. Corina 27. August 2009 an 14:45 #

    Hey, ich habe es machen lassen und mein Exemplar schon daheim. Leider ist das Cover nicht so glänzend wie die Originalzeitschrift, aber als Andenken ist es auf jeden Fall super..

  2. Katrin 26. August 2009 an 17:31 #

    Hallo Chris, schöner Artikel! Es gibt wirklich so schöne Sachen, die man erstellen lassen kann. Und man muss gar nicht mehr selbst suchen, denn es gibt ja Deine Seite… ;O) LG Kaddi

Trackbacks/Pingbacks

  1. Chris - 26. August 2009

    Schöne Geschenkidee: Babyzeitung personalisiert mit eigenem Babyfoto als Titelblatt http://bit.ly/b5YEm

  2. Chris - 26. August 2009

    Sparbaby.de: Babyzeitung mit eigenem Babyfoto als Titelblatt http://bit.ly/47nRt

Schreibe einen Kommentar