Google+ für Eltern

Warum Google+ für Eltern eine nützliche Sache ist, hatte ich gleich zum Start von Google+ schon mal ausführlicher beschrieben. Jetzt ist gerade ein neuer kleiner Werbespot von Google rausgekommen, der perfekt dazu passt. Ich nutze privat und beruflich in den letzten 2-3 Monaten Google+ immer öfter zum Austausch und möchte bei der Gelegenheit drei Moglichkeiten nochmal hervorhaben, die mir besonders gut gefallen und die ich euch gerne weiterempfehlen möchte.

1. Kostenlos unbegrenzt viele Fotos in toll präsentierte Foto-Galerien hochladen. Nur mit Familie, Freunden oder der ganzen Welt Teilen. Dazu müssen die Leute nicht selbst bei Google einen Account haben, man kann auch einen „geheimen“ Link zu seiner Fotogalerie z.B. vom Kindergeburtstag an die Geburtstagsgäste rumschicken. Die können sich die Bilder dort anschauen und runterladen. Klappt hervorragend ohne jede Computer-Kenntnisse.

2. Bilder direkt vom Handy (nach Wunsch auch komplett automatisch) in die Galerie hochladen, auch sehr praktisch.

3. Kreise oder Circles: man kann sich für alle Freunde / Bekannten / Arbeitskollegen usw. Kreise anlegen und dann seine Updates, Links, Videos usw. nur an bestimmte Kreise teilen. Sehr praktisch und besser als auf Facebook, wo sowieso kein Mensch mehr bei den gefühlten zweihundert Datenschutz-Einstellungen mehr durchsieht.

So, genug der Google+ Werbung ;-) Wenn ihr mögt, schaut es euch mal an. Und folgt uns auf Google+ :-D

 

, ,

Antwort auf

  1. Kaddi 15. Februar 2012 an 10:05 #

    Hallo Chris,
    was mich sehr bei Facebook stört, dass man die Rechte an seinen Bildern an Facebook abtritt. Ist das tatsächlich so? Und wie handhabt das Google+?
    Werde gleich mal in meinen Account sehen und Deine Tipps ausprobieren. LG Kaddi

Schreibe einen Kommentar