Gratisprobe von Ladival Sonnenschutz für Kinder

Kleiner Nachtrag zum vorangegangenen Blogpost zum neuen „Sonnencreme für Kinder“-Test. Ich hatte mich darüber geärgert, dass es bei uns in der Apotheke keine Proben bei den teuren Sonnencremes gibt und man die Katze im Sack kaufen muss. Eine der wenigen gut getesteten „Apotheken-Marken“ ist die Ladival Sonnenmilch LSF 30 für Kinder (Test 7/2010 der Stiftung Warentest) und von Ladival sind laut Fernseh-Werbung auch Gratisproben in den Apotheken erhältlich.

Falls die Apotheke keine mehr hat oder Ladival gar nicht im Sortiment ist, kann man sich eine Gratisprobe für Sonnenmilch für Kinder oder Sonnenschutzgel für empfindliche Haut auch kostenlos zuschicken lassen (nur innerhalb Deutschlands). Hier geht es zur Probenanforderung auf der Ladival-Webseite

, , , , , ,

Antworten auf

  1. bode cornelia 25. April 2015 an 17:26 #

    hallo…würde mich um gratisprodukte kostemlos freuen für meine enkeliknder

  2. Maria Martin 29. Juni 2010 an 10:00 #

    Also, ich habe die Probe vor ca. 10 Tagen auf der Webseite bestellt.
    Leider ist bis heute noch nichts eingetroffen. Bin gespannt wie lange das noch dauert.

  3. Meli 25. Juni 2010 an 19:06 #

    Bei DM gibt es momentan ein kleines Werbeheft für die Lavera Sun Sonnencreme für Babys. Im Heft befindet sich eine kleine Probe LSF 20… Wir nutzen die Lavera Sun schon einige Zeit. Sie zieht zwar nicht so gut ein, wirkt aber sehr gut und unser Sohn (9 Monate) verträgt sie wunderbar. Auch beim letzten Ökotest hat sie sehr gut abgeschnitten…

Schreibe einen Kommentar