Interview: Kindervorteil.de mit interessanten Angeboten & Gutscheinen für Eltern

Manchmal ergeben sich wirklich Zufälle. Als ich das erste Mal von KinderVorteil gehört habe, habe ich bestimmt nicht erwartet, das Kindervorteil-Gründer Mario Körösi nur drei Querstraßen weiter wohnt, Kinder im fast gleichen Alter hat und wir sozusagen Nachbarn sind. Klar, dass wir uns gleich mal treffen mussten. Beim Mittagessen im Chinabrenner hatte ich Gelegenheit, Mario über Kindervorteil auszufragen:

Hallo Mario, Du bist Gründer der neuen Deal-Plattform Kindervorteil.de – was genau ist Kindervorteil?
Bei KinderVorteil.de benutzen wir nicht so gern das Wort Deal, da für uns nicht „nur“ der Preis zählt. Wir suchen interessante, spannende und auch außergewöhnliche Angebote. Die Angebote können dann wie gewohnt als Gutschein gleich gekauft und unmittelbar beim jeweiligen Gutscheinpartner eingelöst werden.

Kindervorteil

Wie bist Du auf die Idee gekommen?
Die Idee zu KinderVorteil ist entstanden, da ich selbst Vater bin und wir immer auf der Suche nach interessanten Produkten, Dienstleistungen und Angeboten für unsere Kinder oder unsere Familie sind. Dabei fühlen wir uns von Groupon und co. durch die Masse (an unpassenden „Deals“) eher überfordert. Bei unseren Recherchen und Gesprächen entdecken wir immer wieder Neues – das macht natürlich in mehrfacher Hinsicht Spaß.

Was unterscheidet Kindervorteil von Anbietern wie Groupon oder Daily Deal?
Uns unterscheidet die Fokussierung auf Angebote für Kinder, Eltern und Familien und wir legen eher Wert auf Qualität als auf Quantität. Unser Ziel: jeden Tag maximal ein Angebot pro Region, das passt.

Für welche Altersgruppen habt ihr etwas dabei?
Das ist unterschiedlich und nicht von vornherein festgelegt. Beispielsweise haben wir aktuell den BEABA Babycook Babynahrungszubereiter von PomPapillon im Angebot. Für ältere Kinder gibt es zum Beispiel Briefpost von Brivo und auch verschiedene Spielsachen- und Freizeitangebote sind dabei. Wir versuchen also eine gute Mischung zu finden.

screeny-kindervorteil


Wonach wählt ihr die Angebote und Gutscheinpartner aus?
Wir sprechen mit jedem Anbieter und denken uns gemeinsam ein Angebot aus, welchen zu uns passt und natürlich unseren Gutscheinpartner in geeigneter Weise vorstellt. Ganz wichtig ist natürlich der Preis – unsere Zielspanne ist hier ein 20-50% Vorteil gegenüber dem Normalpreis – darunter wird man bei uns nichts finden.

Wird es auch lokale Angebote für bestimmte Städte geben? In der Liste sehe ich bereits Leipzig, München, Hamburg und weitere Orte..?

Bevor wir hier richtig loslegen wollen, möchten wir über unsere Onlineangebote auch lokal noch mehr Gewicht bekommen. Wir sind derzeit in Vorgesprächen mit einigen lokalen Partnern – darunter Indoor-Spielplätze und verschiedene Kreativkurse für Kinder. Wichtig für den Start sind hierbei unsere lokalen Newsletter, die für uns einen Gradmesser darstellen.

Was wird es in der nächsten Zeit für Aktionen geben, kannst Du uns schon etwas verraten? Es gab vor einigen Tagen bei euch einen Rabatt-Gutschein für die beliebte Nonomo Babywiege. Der Gutschein war schneller ausverkauft, als ich hier im Blog einen Hinweis posten konnte. Wann wird es das nächste Blitz-Schnäppchen geben?

Das Angebot mit NONOMO Babywiege wird es nochmal geben – das ist aber noch streng geheim. Aktuell läuft eine Aktion mit den beliebten Manduca Babytragen, demnächst sind auch mal leckere Süßigkeiten für Kinder geplant. Über alles informieren wir rechtzeitig auf KinderVorteil.de.

Vielen Dank für den Geheimtipp, wie kann ich eure Angebote am besten verfolgen?
Unser aktuelles Angebot ist immer auf unserer Startseite zu finden. Damit man nichts verpasst, empfehlen wir unseren Newsletter oder unsere Fanpage.

Bei uns lesen auch einige Eltern mit eigenen Shops, Produkten oder Angeboten für Kinder mit,  wohin können sich Interessenten wenden?

Über Anfragen von interessierten Gutscheinpartnern freuen wir uns natürlich sehr. Diese können hier mit uns Kontakt aufnehmen.

Ich finde die Idee von mehr Angeboten speziell für Kinder super und bin gespannt auf die kommenden Aktionen. Vielen Dank für das Interview an Mario von Kindervorteil.de. Ich wünsche euch viel Erfolg!

Link und Newsletter-Anmeldung: Kindervorteil.de

,

Antwort auf

  1. Mario 9. Februar 2012 an 16:51 #

    Danke für die Möglichkeit, Chris.

Schreibe einen Kommentar