Kindersitz Cybex Solution X bei Penny

Den Kindersitz Cybex Solution X gibt es ab morgen, Donnerstag den 10.9. 2009 günstig bei Penny-Markt für 99,99 Euro. Fast hätte ich das als zu teuer abgetan, weil es den Cybex Solution (den ohne X) in den vergangenen Wochen schon öfter mal günstiger für um die 70 bis 80 Euro z.B. bei toom sb und bei ATU im Angebot gab. Aber nein, Penny hat tatsächlich das neue Modell in der Werbung und das ist dann natürlich ein schönes Schnäppchen, die nächstgünstigeren Internet-Preise nach meinem heutigen Preisvergleich liegen bei um die 120 Euro. Aber kurz ein paar Details zu diesem Kindersitz:

cybex

Bildquelle: Penny Werbeprospekt

Der Cybex Solution X ist ein Kindersitz der Gruppe II-III für Kinder zwischen etwa 3 und 12 Jahren, der Sitz ist mehrfach höhenverstellbar und wächst sozusagen mit. Im Test der Stiftung Warentest 6/2008 (kostenpflichtig) bekam der Cybex die Bestnote 1,9 „gut“, das Testurteil des ADAC zum Cybex Solution X könnt ihr hier kostenlos nachlesen. Auch in den Kundenbewertungen verschiedener Online-Shops (z.B. hier bei Amazon oder hier bei mytoys.de)  und in Meinungsportalen wie Yopi bekommt der Kindersitz sehr positive Bewertungen.

Fazit: Wenn unser Kind schon etwas größer wäre, würde ich mich wahrscheinlich morgen früh vor der Ladenöffnung bei Penny anstellen ;) Der Cybex Solution X für 99,90 Euro zum mitnehmen ist ein super Testsieger-Kindersitz zum Schnäppchenpreis.

Alternativen:
Das ebenfalls gut getestete (ADAC 2006) Vorgänger-Modell Cybex Solution (ohne X) gibt es sehr günstig bei Amazon in Rennfahrer-Rot für 72,95 Euro oder in schwarz für 69,95 Euro versandkostenfrei.

, , , , ,

Antworten auf

  1. Katrin 10. September 2009 an 22:27 #

    So verschieden ist das-es stimmt aber, ausprobieren ist das beste. Trotzdem habe ich meinen Cybex quasi blind gekauft bei Baby-Markt (da ging der Kindergeldbonus für drauf) und ich war begeistert. Ich hatte für die Große immer Maxi Cosi und war einfach nicht mehr zufrieden. Meine Tochter fühlt sich im Cybex sehr wohl und dabei ist sie so was von empfindlich, wenn mal irgendwie irgendwas nicht richtig sitzt. Kleine Diva. Den Cybex hat sie sofort akzeptiert.

    Und der Preis ist schon super! LG Kaddi

  2. Niki 10. September 2009 an 10:44 #

    Ich stimme _buck da zu, man sollte den Sitz vorher auf jeden fall ausprobrieren.
    Ich hab erst vor 2 Wochen einen neuen für meinen Sohn geholt. Er ist jetzt 9 Monate alt und für die Maxi Cosi Schale schon zu groß.
    Hab mich dann im Fachgeschäft beraten lassen.
    Hatte schon ne weile mit dem Kiddy Comfort Pro geliebäugelt. (klasse I-III)
    Der hat ja diesen ‚Tisch‘ vorne, soll ja Wirbelverletzungen eher vermeiden als das 5-Punkt-Gurt-System. Die Verkäuferin war zunächst skeptisch, aber haben den kleinen da reingesetzt und er saß (und sitzt immernoch) super darin und auch gerne.
    Andere sitzen da in dem Alter noch nicht gut drin, oder mögen diese Begrenzung durch den ‚Tisch‘ nicht.
    Drum am Besten immer ausprobieren wie sich das Kind in dem Sitz fühlt.

  3. _buck 10. September 2009 an 07:51 #

    Das Angebot ist ganz okay, aber ich würde Kindersitze nie ‚blind‘ kaufen! Wir sind gerade auf der Suche nach einem Sitz dieser Klasse gewesen und haben Cybex, Römer und MaxiCosy ausprobiert. Und wirklich *ausprobiert*, indem wir unser Kind hineingesetzt haben und die Sitze in unser Auto eingebaut haben.

    Alle drei Sitze sind gut verarbeitet und sicherlich zu recht gut getestet. Aber *unser* Kind und *unser* Auto sind zum Beispiel einfach am kompatibelsten mit dem MaxiCosy. Das passte, das Kind fühlte sich wohl, die Gurtführung war gefühlt am Besten…

    Und bei einer Entscheidung, die mein Kind 8 – 9 Jahre (!!) begleiten soll, würde ich mich immer lieber in einem Fachgeschäft beraten lassen – auch und vor allem, wenn der Sitz dort auch nur 10 – 20 Euro teurer ist (und ich über jeden Preis verhandeln kann…).

  4. Blogolade 10. September 2009 an 07:32 #

    ach, weg damit ;)

    Ich persönlich werde dennoch nächstes Jahr den MaxiCosi in der Klasse II/III kaufen (den es neulich bei ATU gab). Ich hab mit MaxiCosi super Erfahrungen gemacht, auch was die Passform in unserem Auto angeht.
    Bei anderen, unbekannteren Sitzen sieht das leider anders aus, trotz ADAC und Warentest „sehr gut“. Ich bin einfach ein gebranntes Kind

Trackbacks/Pingbacks

  1. Chris - 9. September 2009

    Sparbaby.de: Kindersitz Cybex Solution X bei Penny http://bit.ly/kUNXe

Schreibe einen Kommentar