Multivitamine während der Schwangerschaft?

Vielen Dank für unseren heutigen Gastartikel an Raimund Kohl-Füchsle:

Ich habe den Eindruck, dass es quer durch die Bevölkerung eine Art Schozophrenie gibt: Auf der einen Seite traut man den Inhalten von Lebensmitteln nicht so ganz. Gleichzeitig greift man (zu) gerne zu Fastfood und Kartoffelchips – und dann irgendwie auch zu Multivitaminpräparaten. Vielleicht, um sich von seinem schlechten Gewissen zu erlösen?

Aber braucht es Multivitaminpräparate? Während der Schwangerschaft?

Bildquelle: aboutpixel.de / © Rainer Sturm

Antwort: Ja, manchmal  – aber reden Sie vorher mit Ihrem Arzt, vor allem, wenn Sie schwanger sind!

Im Grunde gibt es für Schwangere drei, vielleicht vier kritische Mikronährstoffe. Der am häufigsten supplementierte Mikronährstoff ist Folsäure – und das, obwohl Sie davon vor allem während der ersten vier Schwangerschaftswochen viel brauchen. Danach fällt der Bedarf stetig.

Kritischer ist dagegen Jod. Deutschland gilt als Jod-Mangelland. Andererseits ist eine Überdosierung von Jod gefährlich! Vorsicht also – nicht auf eigene Faust nehmen! Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Eisen ist ebenfalls ein kritischer Mikronährstoff. Jede zweite Frau in Deutschland hat zu wenig Eisen in ihren Depots. Eisenmangel kann zu einer verkleinerten Plazenta, aber durchaus auch zu Fehlgeburten führen. Den tatsächlichen Zustand Ihrer Eisendepots zeigt ein Serum-Ferritin-Test. Fragen Sie Ihren Arzt danach!

Bliebe noch Kalzium zu erwähnen, das gelegentlich auch zugegeben werden muss, aber das festzustellen sollten Sie auch Ihrem Arzt oder Zahnarzt überlassen, schließlich vertrauen Sie ihm doch, oder? Aber fragen Sie ruhig danach …

Sie haben mehr von Ihrem Leben, wenn Sie einerseits abwechslungsreich essen und dabei vor allem ganz bewusst schmecken, was Sie essen, denn tatsächlich führt intensives Schmecken und Genießen zu einer besseren Nährstoffaufnahme und – verwertung. Gleichzeitig achten Sie auf genügend Sonne, frische Luft und Bewegung, so dass Ihr Kreislauf und damit eben auch Ihr Stoffwechsel angeregt werden. Das schont Ihren Geldbeutel und versorgt Sie mit all den Nährstoffen, die Sie brauchen.

Genießen Sie die Zeit … :-)

Mehr zur Ernährung während der Schwangerschaft findet ihr bei Das Schwangerschafts-Erlebnis – dem Blog zum Thema Angebote, Erfahrungen und Erlebnisse während der Schwangerschaft.


, , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Multivitamine? » Beitrag, Schwangerschaft, Während, Multivitaminpräparate, Aber, Heute, Vergnügen, Lesen, Sparbabyde, Gastbeitrag » rk-f - 14. August 2014

    […] Heute hatte ich das Vergnügen, diesen Beitrag als Gastbeitrag bei Sparbaby.de zu veröffentlichen. Lesen Sie den ganzen Beitrag hier -> […]

  2. Multivitamine? » Beitrag, Schwangerschaft, Während, Multivitaminpräparate, Aber, Heute, Vergnügen, Lesen, Sparbabyde, Gastbeitrag » Das Schwangerschafts-Erlebnis - 12. August 2011

    […] Heute hatte ich das Vergnügen, diesen Beitrag als Gastbeitrag bei Sparbaby.de zu veröffentlichen. Lesen Sie den ganzen Beitrag hier -> […]

Schreibe einen Kommentar