Special: Regenkleidung für Kinder

Nach dem Start der Regenkleidung-Aktion bei Tchibo am Dienstag erreichten uns eine ganze Reihe Anfragen nach Alternativen. Einige äußerten die nicht ganz ernstgemeinte Sorge, ihr Kind im Kindergarten nicht wiederzufinden, einige vermissten die von mir irrtümlich angekündigte Hello Kitty Regenkleidung und einige sind bisher an der Suche nach guten Regensachen für Kinder fast verzweifelt.

006813-0014003724-0029_1002966-0054

Gute Qualität zu bezahlbaren Preisen ist leider nicht so einfach zu finden, deshalb haben wir heute noch ein paar weitere gute Tipps für Kinder-Regenkleidung zusammengestellt:

Didriksons – Outdoor-Kleidung aus Schweden

Die Outdoor-Sachen von der schwedischen Traditionsmarke Didriksons gehören zu unseren Favoriten. Die Regen-Sets aus PU-Material sind auch nach mehreren Wäschen noch wasserdicht und sehr gut verarbeitet.

Update: 20 Euro Nelly Gutschein:

nellyRabatt: 20 EURO
Gutscheincode: [coupon code=“nelly“ /]
(klicken zum Code kopieren & einlösen)
MBW: 75 Euro, bis 30.9.2011
versandkostenfrei

Preis-Check: Die Didrikson Regen-Sets sind mit ca. 45 bis 50 Euro etwa genau so teuer wie die Sets bei Tchibo (24,90 Jacke + 14,90 Hose + 4,95 Versand = 44,75 €) und damit qualitativ und preislich eine sehr gute Alternative.

003724-0080_2006040-0046003724-0029_5

Bezugsquelle: Didriksons Regenkleidung ab Gr. 80 im 2er Set aus Regenhose und Regenjacke gibt es für ca. 45 bis 50 Euro bei Nelly, die Matschhosen mit Trägern gibt es für 23,50 €, die Lieferung ist versandkostenfrei.

Tipp: der Slaskeman Rainsuit in schwarz mit abnehmbarer Kapuze, ab Gr. 80 für 49,95 statt 80,95

Die versprochene Hello Kitty Regenkleidung reiche ich hiermit auch nach:

hello-kitty-regenkleidung007442-0054_2

Bezugsquelle: Hello Kitty Regenkleidung im 2er Set aus Regenhose und Regenjacke, Gr. 86 bis 92 und 110 bis 116, für 50,95 Euro bei Nelly, versandkostenfreie Lieferung.

Lekimo – spezialisiert auf Regenkleidung

tells-buddelhosen

Gerade erst in dieser Woche entdeckt habe ich den Online-Shop von Lekimo, der sich auf Regenkleidung vieler Marken spezialisiert hat, darunter auch Regenbekleidung für Kinder von Tells und Abeko, Elka Rainwear und eine große Auswahl an allem was man bei Schmuddelwetter oder als Kindergarten-Grundausrüstung so braucht. Die Tells Buddelhosen TB 50 waren z.B. in der Ökotest 3/2008 die einzigen Matschhosen im Test, die nicht durchgefallen sind und kosten bei Lekimo 36,50 € zzgl. Versand.

Gummistiefel-baby-pink Regensteifel-Baby-Blau

Geheimtipp: eine echte Rarität und oft sehr schwer zu finden sind Gummistiefel in kleinen Größen wie Größe 18 oder Größe 19 – in den meisten Geschäften geht es erst ab Gr. 20 los – wer schon mal tagelang erfolglos nach kleinen Gummistiefeln rumgerannt ist, weiß was ich meine. Bei Lekimo habe ich solche Baby-Regenstiefel für 17,95 € gefunden.

Die Vorjahres-Testsieger Öko-Test 2010: H&M und Vaude

Im letzten Regenjacken-Test der Ökotest 11/2010 hatten alle getesteten Modelle mit “ungenügend” abgeschnitten und waren auch nicht besonders wasserfest.

Das Dilemma an solchen Ökotest-Berichten: wenn alle Produkte ungenügend sind, hilft uns der Bericht auch nicht weiter und frustriert nur – man kann deswegen schlecht ganz auf Regenkleidung verzichten, irgendwas muss man ja anziehen. Laut Ökotest am wenigsten belastet waren im vergangenen Jahr die Modelle von H&M und Vaude Sport – was aber leider nicht verallgemeinert werden kann. H&M hat sehr schnell wechselnde Sortimente und die diesjährige Regenjacken-Kollektion kann schon wieder ganz woanders hergestellt werden.

regenhosen-h-und-mregenhose-h-und-mhmprod-regenjacke-hundm

Die neue Herbst-Kollektion bei H&M steht schon in den Läden und ist in sehr vielen Größen von 86 bis 128 auch im H &M Online-Shop erhältlich. Die Zeiten in denen Regenkleidung bei H&M besonders günstig war, sind leider auch vorbei. Die Regenjacke kostet 34,95 €, die Regenhose 24,95 bzw. 19,95 € und die Versandkosten bei H&M 4,90 €. Ein paar Prozente sparen könnt ihr mit dem aktuellen H&M Gutschein, den ihr regelmäßig aktualisiert hier bei uns im Blog findet.

vaude-kids-escape-regenjacke-kinder

Die ebenfalls im vergangenen Jahr von der Öko-Test getestete Kinderregenjacke Vaude Sport Escape Jacket V findet ihr derzeit reduziert bei Jako-o für 49,95 € statt 69,95 UVP ab Größe 92.

Die seit dieser Woche erhältliche  Tchibo Regenkleidung ist ebenfalls schadstoffgeprüft und nach unserer Erfahrung auch qualitativ sehr gut – wer damit leben kann, dass man bei Regen nicht das einzige Kind mit Tchibo Outfit in der Strasse hat, macht mit den Tchibo Regensachen jedenfalls nichts falsch.

Musstet ihr lange nach Regenkleidung suchen? Wo habt ihr eure Matschhosen und Regenjacken gekauft? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit bestimmten Marken gemacht? Teilt eure Tipps und Erfahrungen in den Kommentaren!

, , ,

Antworten auf

  1. nelly 22. Juli 2012 an 07:30 #

    Ich habe auch immer viel gesucht, gerade weil mein erster im Waldkindergarten war.
    Bin vor knapp 2 Jahren über den Münchner Laden „alpenkind“ per Zufall gestolpert-und hängengeblieben.
    Die haben sich-selber Eltern und immer auf der Suche nach guter Kinderbekleidung, auf alle möglichen Outdoorbekleidungen mit Funktion + Zertifizierung spezialisiert, testen alles an/mit Kindern und nur was von dem dann wirklich Sinn macht, gibt es im Sortiment.
    Die Preise sind ok-die Beratung ist grandios!
    …da hab ich auch 2010 mein erstes Didriksons Set für 59.95 eingekauft und war damit mehr als zufrieden:-)
    inzwischen bestelle ich oft per mail/Telefon-der Versand klappt tadellos!

  2. Grit O. 20. Juli 2012 an 10:38 #

    Ich war jetzt lange auf der Suche nach guten Regensachen für meinen Sohn. Schließlich geht im August der Kindergarten los… Was für eine Katastrophe. Solche Sachen sind ja rar gesät. Und die die da waren sind superdünn und da schwitzt das Kind ja total drin.

    Kann die regensachen von Lupilu /Lidl) sehr empfehlen, obwohl jetzt im Sommer auch alles ungefüttert ist, aber immerhin dicker als so manche Regenbekleidung.

    Habe jetzt im Real Onlineshop zwei Regenlatzhosen von Zebralino bestellt. Ich muss sahgen: Einfach genial. Die Hosen sind absolut dick mit Fleece gefüttert. Klasse. Ebenso gibt es dazu die passenden Jacken davon.

    • Grit O. 20. Juli 2012 an 10:41 #

      Der Preis der Hose von Zebralino ist übrigens 9 Euro. Fast soviel kosten die ungefütterten von Lupilu auch.

      Und… Durchwaschen würde ich die Sachen vor dem ersten tragen sowiso immer…

  3. Nadja 5. September 2011 an 23:35 #

    Ich habe die Regenanzüge (1x grün, 1x pink) von Green Cotton bei Limango neulich gekauft. Mittlerweile sind sie angekommen und ich bin erschrocken über den penetranten Gestank.
    Bisher hatten wir die Regensachen von Lidl und Tchibo und nichts hat jemals annähernd so ekelhaft gerochen, was mich bei so einem Öko Label sehr verwundert. Aber klar, wie Chris schon geschrieben hat… 100% Polyester sind eben nicht Bio aber schadstoffrei riecht das irgendwie auch nicht… Vielleicht ist das ja der Grund für die drastische Preissenkung von 59,95 auf 17,95?
    Hat denn jemand Erfahrung mit den Regensachen von Green Cotton? Verschwindet der Geruch vielleicht nach dem Waschen? Im Moment tendiere ich dazu, die Sachen einfach wieder zurückzuschicken… echt schade, hatte mich so über mein Schnäppchen gefreut!

    • Carina 6. September 2011 an 08:15 #

      Hallo, hab mir auch einen Anzug bestellt und der hat ebenfalls fürchterlich gestunken. Hab ihn gewaschen und es ist deutlich besser geworden. Werde den Anzug nur als Zweitanzug benutzen, daher bin ich das Risiko eingegangen, war ja wirklich ein Schnäppchen

    • Nadja 14. September 2011 an 13:19 #

      Danke für den Tipp, Carina… ich hab es auch riskiert und das Waschen hat wirklich geholfen. :)

  4. Marlies 31. August 2011 an 16:11 #

    Ich habe heute bei Rossmann eine Kinder-Matschhose für 7,99 € und eine Kinder-Matschjacke für 11,99 € gekauft. Beide Teile sind ungefüttert. Das Außenmaterial fühlt sich auch etwas gummiartig an, aber zum Überziehen über die normalen Sachen fürs Matschen im Kindergarten sollte es ganz gut passen.

    Der Geruch ist ebenfalls unauffällig und beide Teile sind mit dem Siegel „Textiles Vertrauen Geprüft auf Schadstoffe“ versehen.

    Es gibt die Sachen laut Prospekt wohl in den Größen 86/92, 98/104 und 110/116. Ich habe die Hose und Jacke in der 110/116 gekauft werde sie aber noch eine Weile weglegen, bis mein „Großer“ in sie reingewachsen ist, obwohl ich bei einigen Unterhemden und T-Shirts schon auf 98/110 umgestellt habe.

  5. hausmann 25. August 2011 an 01:31 #

    Unsere Zwillinge Lisa und Emmily sind schon 18 Monate alt und haben winzige Elfenfüßchen mit Größe 18 und 19. Wir haben uns in der Stadt die Hacken abgelaufen nach kleinen Gummistiefeln, Nix gefunden. Aber im Internet sind wir dank Google Suche dann doch noch fündig geworden :-) Bei Pinokids gibts ganz viele verschiedene von den kurzen Minigummistiefeln und Regensets und regenhüte in kleinen Größen.
    http://www.pinokids-shop.de/pinokids-s4h132-Playshoes-Gummistief.html

  6. AHS 23. August 2011 an 14:02 #

    Hallo, ich suche für meine 3 Monate alte Tochter einen Regenhut zum Tragen im Tragetuch. Bisher habe ich nur welche ab Größe 49 gefunden, sie hat aber derzeit einen Kopfumfang von 39cm. Vielleicht habt ihr ja eine Idee wo es sowas gibt?
    Beste Grüße

  7. Martina 22. August 2011 an 13:24 #

    Übrigens: Playshoes lohnt sich für kleiner gewachsene Kinder. Wir brauchten die erste Regenkleidung in Gr. 62/68. Da kommt man kaum dran, in den Läden sagen sie einem knallhart: Ein Kind braucht das erst, wenn es krabbelt, dann haben die mindestens Gr. 74. Kleiner gibts nicht. (So viel hätten wir gar nicht krempeln können)
    Playshoes gibts schon in 68, hatten sowohl Hose als auch Jacke davon.

  8. Lotta 21. August 2011 an 21:11 #

    wir haben jeweils gefüttert und undgefüttert die Regenkombi von PLAYSHOES in Gebrauch und sind seit einem Jahr immer Trocken und warm geblieben. Kann ich also nur empfehlen :) Zum Geruch: beim auspacken gabs keinen unangehnemen Geruch.

    Zu den Gummistiefeln die verwechselt werden hat unsre Kita nen kleinen Tip gehabt :)

    Die Namen oder kleine Symbole, Tiere usw. auf die Gummistiefel innen oder aussen kleben. Finden dann sogar die Kleinsten alleine!

  9. Meike0@web.de 21. August 2011 an 13:06 #

    Ich habe letztes Jahr die Regenkombi bei Aldi Nord gekauft und bislang hat sie ihren Zweck voll erfüllt und das für (wenn ich mich recht erinnere) ) Euro pro Kombi.

  10. Ani 21. August 2011 an 10:47 #

    Toll sind auch die Füßlinge von Playshoes. Sind dich und können über Socken oder Krabbelschuhe getragen werden, und grad zum laufen lernen oder wenn die Mäuse grad erst laufen können total Prima! Unsere Trulla ist damit toll zurecht gekommen. Übrigens trug sie die zum Tchibo Kombi im letztem Jahr, als einzige in der KiTa ;-)

  11. Zellhaufen 21. August 2011 an 09:57 #

    Ab dem 29.08. sind Regnjacke & Hose auch bei Rossmann im Angebot für wesentlich günstigeres Geld. Wer also nur was für die KITA sucht, ist hier für 7,99 € und 11,99 € schon dabei. Auch der Karton Windeln ist dann wieder für 9,95 € zu haben.

  12. Carina 21. August 2011 an 09:43 #

    Ich würde gerne bei Nelly eine Regenkombi bestellen, komme aber irgendwie mit den Größenbezeichnungen nicht zurecht und meine Tochter weigert sich standhaft sich durchmessen zu lassen. Kann man diese Größen irgendwie auf unsere Kleidergrößen umrechnen?

  13. Sophie 21. August 2011 an 08:34 #

    Bei mir wird auf der Nelly-Seite für die Didriksons-Regenkombi in allen Farben rund 80 € angezeigt.

  14. Becky 20. August 2011 an 16:54 #

    Hallo, blättere gerade durch das Real Prospekt. Ab nächster Woche gibt es dort Kinder Regenjacken Größen: 86-122 für 15,99 Euro und Kinder Regenlatzhosen Größen: 80-122 für 12,99 Euro, beides mit Fleece gefüttert. Keine Ahnung, wie die Qualität ist! Ich dachte nur wen’s interessiert….

    • Martina 22. August 2011 an 13:19 #

      Die gefütterten Real-Sachen von Zebralino sind genial. Hatten die Jacke im letzten Winter, vor 2 Wochen hab ich schon eine für diesen Winter gekauft. Es muss ein Reststück vom Frühjahr gewesen sein. Obwohl sie genau so aussieht wie die, die es jetzt wieder gibt, war sie auf 5,99 runtergesetzt.
      Nur aufpassen bei den Größen, unsere trägt Gr. 80 – die real-Jacken fallen sehr klein aus. Sie braucht jetzt Gr. 92/98. Weiß aber nicht, wie das bei den aktuellen Sachen ist, vielleicht haben sie das mal geändert.

  15. Doreen Seidl 20. August 2011 an 13:18 #

    hier gibt es auch super Regenkleidung und Gummistiefel ab Größe 18!

    http://www.baby-markt.de/Babytextil-Umstandsmode/Baby-Regenbekleidung/

  16. Carmen 20. August 2011 an 00:29 #

    achja, zum Thema Gummistiefel in Größe 18 und 19!
    Ich habe welche für 15€ (glaub ich) in der Baby Walz Filiale bekommen!

  17. bibi 20. August 2011 an 00:08 #

    ich habe letztes jahr die regenkleidung von lidl gekauft. ich glaube die hose für 6,99 und die jacke für 8,99, also sehr günstig.
    bin dennoch super zufrieden, die kleidung ist robust und es gab auch sonst kein grund zum meckern. ich glaube dieses jahr war die regenkleidung von lidl noch nicht im angebot?! oder irre ich mich?!

  18. Hajo 19. August 2011 an 21:20 #

    Gummistiefel kleiner als Größe 20?? Wer um Gottes Willen braucht denn sowas? Krabbelschuhe, OK, aber Gummistiefel??

    • Kiwimama 19. August 2011 an 22:04 #

      Jaaaaaaaaaa die braucht man z.B. wenn man ein Kind hat wie ich das total kleine Füße hat. Und glaubt mir gescheite Schuhe in gr. 19 zu finden ist echt schwer. Von Gummistiefeln ganz zu schweigen!

      Also DANKE für diesen Link.

      Lg Kiwi

    • Carmen 20. August 2011 an 00:23 #

      Ja, ich brauche Sie auch bzw. meine Tochter!
      13 Monate, Schuhgröße 19 und sie läuft!

    • Doreen Seidl 20. August 2011 an 13:17 #

      Meine Tochter ist 17 Monate und trägt Größe 19 Gummistiefel…die 18 wäre sogar noch besser gewesen!:)

    • Zellhaufen 21. August 2011 an 09:59 #

      Wir benötigen die Größe 19. In der KITA wird nicht nach Fußgrößen sortiert, wenn es durch die Pfützen geht.

    • Sandra 21. August 2011 an 14:56 #

      Hallo,

      bei Jako-O gibt’s auch für die Kleinsten Gummistiefel

    • Anja 22. August 2011 an 07:37 #

      Gummistiefel Größe 19, super wichtig, gerade wenn die Maus schon mit 8 Monaten läuft und mit 10 Monaten die Pfützen alleine erkunden will.

    • Martina 22. August 2011 an 13:21 #

      Unsere hatte die ersten Gummistiefel in Gr. 18/19 – von Playshoes, so wie die hier abgebildeten. Da war sie zwar 16 Monate, aber ist sehr klein. Mit 19 Monaten hatte sie zwar schon Gr. 20 in Gummistiefeln. Aber da die Beinchen sehr kurz waren, wären die klassischen Gummistiefel zu lang gewesen, bis über die Knie. Dafür sind diese hier abgebildeten dann auch toll. Die reichen definitiv nur bis Mitte der Wade.

  19. Michi 19. August 2011 an 20:31 #

    HAbe heute für meine zwei Zwerge bei Kik 2 Regenjacken geholt (80/86 5,99€ und 110 9,99€) sind am Kürper mit Fleece gefüttert und sehen robust aus. Werd sie jetzt mal waschen und dann ab September mit in die Kita geben und dann sehen ob sie was aushalten :-)
    Komisch riechen tun sie übrigens nicht.

  20. Franca 19. August 2011 an 19:58 #

    Bei limango läuft doch gerade noch die Green Cotton Aktion und in der gibt es auch je einen Regenanzug für Mädchen und Jungen (pink und grün miit kleinen Fröschen drauf). Die Kosten sind wirklich günstig. Er kostet 17,95 statt 59.95 € .

    Der für Mädchen ist noch in 92, 98, 104,128 und 140 erhältlich.
    Der für Jungs noch in 122 und 140

    Die Anzüge sind atmungsaktiv und sind bis 8000 mm Wassersäule dicht

    LG

    • Chris 19. August 2011 an 20:05 #

      Guter Tipp, danke für die Ergänzung Franca. Ich hatte am Donnerstag geschaut, da war der für Mädchen ganz raus und der andere nur noch in einer Größe. Es lohnt sich also später nochmal zu schauen, der Preis ist auf jeden Fall sehr günstig und Green Cotton legt viel Wert auf Bio-Qualität und Schadstofffreiheit. Die Regensachen kann man nun schlecht aus Bio-Material herstellen, aber ich denke viel falsch machen kann man da auch nicht.

  21. Nadine B. 19. August 2011 an 19:15 #

    Ich habe unsere Regenkleidung von Ernstings.

    Für den Preis sind die super!!! Man muss nur die Erste sein, sind innerhalb von paar Minuten ausverkauft.

    • Stefan 19. August 2011 an 22:08 #

      Wir übrigens auch. Über die Qualität können wir noch nichts sagen, weil wir zum ersten Mal überlegen mussten, welche Regenkleidung jetzt am besten für unseren Kleinen geeignet ist. Das Geniale ist der Beutel auf dem Rücken des Regenanzugs, der gleichzeitig als Aufbewahrungstasche dient und das ziemlich voluminöse Teil platzsparend zusammenhält.

      Kostenpunkt lag übrigens bei rund 20 Euro.

  22. Babyzentrale 19. August 2011 an 18:33 #

    Ich habe schon bei meinen beiden „großen“ Kinder die Regenbekleidung bei Tchibo gekauft und jetzt das erste Mal auch für den jüngsten im Bunde.

    Bis jetzt wurde ich noch nicht enttäuscht und Verwechslungen gab es auch noch nie. Einfach den Namen rein ins Jäckle und alles ist gut.

    Schwierigkeiten hatte ich interessanterweise immer bei den Gummistiefeln im Kindergarten. Unsere waren oft an den Füßen von anderen Kids zu finden.

    Einmal, da war mein Sohn das letzte Kind das abgeholt wurde, musste ich ihn dann nach Hause tragen, da die einzigen Stiefel, die noch da waren, einfach nicht passen wollten.

Schreibe einen Kommentar