Aktuelle Rückrufe: Milupa, Ikea Kinderhochstuhl Antilop und Schnullerkette

In den letzten Tagen gab es einige Rückrufe bzw. Verbraucherhinweise, die ich an dieser Stelle gerne weitergeben möchte:

Ikea Kinderhochstuhl Antilop

ANTILOP_287x124 ANTILOP_recall_200x113

Ikea bittet alle Kunden, die einen Kinderhochstuhl Antilop mit den Produktionsdaten 0607-0911 (JJMM)  vom Lieferanten #17389 (siehe Schild Unterseite) besitzen, sich an den IKEA Kundenservice zu wenden. Der Gurt kann sich unerwartet öffnen, so dass es in wenigen Fällen zu Stürzen gekommen ist. Andere Herstellungsnummern sind nicht betroffen, Eltern können sich an die Servicenummer 0800-2255453 oder den Kundendienst in jedem IKEA-Markt wenden, um einen kostenlosen Ersatzsitzgurt zu bekommen.

Milupa Abendbrei

MM_2_kf_6M_600g_CS3Milupa ruft den Abendbrei Getreide Banane zurück, da das Produkt entgegen der Packungshinweise Gluten und Weizen enthalten kann, dieser Hinweis ist vor allem für Kinder mit Zöliakie oder Weizenallergie wichtig. Eltern können bereits gekaufte Packungen ab Milupa zurückschicken oder im Handel gegen ein neues Produkt eintauschen. Weitere Hinweise gibt der Milupa Elternservice unter der Rufnummer 0 800/73 750 00.

 

Schnullerketten Müller Beauty Baby

Bei der im jüngsten Test der Ökotest getesteten Schnullerkette der Eigenmarke Beauty Baby von Müller können sich Holzperlen beim Reißen des Bandes lösen, Müller hat diese Schnullerkette daher vorbeugend aus dem Sortiment genommen. Eltern können die Holzschnullerkette in jeder Filiale zurückgeben und bekommen den Kaufpreis zurückerstattet. Mehr Infos, ein Bild von der Schnullerkette und weitere Rückrufe findet ihr immer aktuell bei Cleankids, dem Verbauchermagazin für Eltern.

Antworten auf

  1. Martina 6. Januar 2012 an 16:30 #

    Hi, die IKEA-Nr. ist falsch. Richtig ist die 0800-2255453.

    • Chris 6. Januar 2012 an 16:37 #

      Danke Martina, ist ja merkwürdig – ich meine ich hatte die aus der Pressemeldung von Ikea abgeschrieben. Hab die Nummer aktualisiert.. Viele Grüße, Chris

  2. Madlen 5. Januar 2012 an 22:42 #

    Erst letzte Woche gekauft den IKEA HOchstuhl. Wir sind Gott sei Dank net betroffen. Ich hätte Ihn aber dann auch umgehend zurück gebracht.
    Danke für den Hinweis!

  3. Sandra 5. Januar 2012 an 18:20 #

    Falsch, es hat die Kinder erwischt, die aus dem Hochstuhl gefallen sind. Was soll so ein Kommentar?

    • Amalaswintha 5. Januar 2012 an 22:43 #

      Danke Sandra :-) Genau das habe ich mir auch gedacht.

  4. Nudelchen 5. Januar 2012 an 10:27 #

    Freut mich, das es den Arroganz-Aldi der Möbelbranche auch mal wieder erwischt hat.

Schreibe einen Kommentar