Schnäppchen: Kindersitz Maxi Cosi Rodi SPS (4 bis 12 Jahre) für 60-66€

[Update] Diese Woche gibt es bei Mytoys den Maxi Cosi Rodi SPS als Knaller der Woche für 65,99€ statt 104,90€ UVP zzgl. 2,99 Versand. Auch bei Amazon bekommt ihr den Sitz zur Zeit sehr günstig für EUR 63,98 4.1 von 5 Sternen 333 Bewertungen (versandkostenfrei). Bei Rossmann kostet der Sitz gerade in schwarz nur 60€ + 1,95€ Versand, da er aus dem Sortiment raus genommen wird. Dort gibt es noch einen passenden Becherhalter dazu – die Preise können bei allen drei Shops je nach Farbe und Design etwas variieren. (Danke an Chris für den Hinweis.)

91QnzWbo7PL._SL1500_

Bei dem Rodi SPS handelt es sich um einen Sitz der Gruppe 2/3. Er kann ab einem Gewicht von 15 Kg (ab ca. 4 Jahren) benutzt werden. Der Sitz ist mit knapp 4 Kg sehr leicht. Er lässt sich leicht ein- und ausbauen. Deshalb eignet er sich auch gut als Zweitsitz oder für den Urlaub mit Mietwagen – mit 60 Euro ist er günstiger als die Leihgebühr bei den meisten Autovermietern und sicherer als ein Sitzerhöher. Fluglinien wie Airberlin nehmen Kindersitze kostenlos mit. Bei dem preisgesenkten Modell Priori SPS handelt es sich um ein Modell aus 2012. Im Test bei Autobild erhielt der Sitz das Testurteil „befriedigend“. Beim ADAC wurde der Maxi-Cosi Rodi in der XP Version und als Rodi Fix mit Isofix getestet und bekam 2011 bzw. 2012 ein „gut“.

Maxi Cosi Rodi SPS bei Mytoys

Bei Mytoys könnt ihr als Neukunde zusätzlich noch den aktuellen Mytoys Gutschein einlösen und bekommt damit nochmal 10% Rabatt.

Redaktionstipp Eingestellt am 06.02.2015 | gültig bis 12.02.2015

Mytoys Gutschein: 20% Rabatt Kostüme und Zubehör

Gutschein anzeigen
KARNEVAL20
Gutscheinwert und Gutscheinbedingungen einblenden

Antworten auf

  1. Chris 11. September 2013 an 20:52 #

    Preis wurde anscheinend wieder erhöht.
    MyToys: 65,99 + 2,95 Versand

    Amazon: 65,99 + kostenloser Versand
    Rossmann: 69.99 + 1,95 Versand

    Also bei Amazon immer noch als Nicht Neukunde von Mytoys am günstigsten :(

Schreibe einen Kommentar