Persönliche Weihnachtskarten mit euren Fotos – bis 60% Rabatt

Wenn man Kinder hat, braucht man sich über Weihnachtskarten an die Verwandtschaft eigentlich keine Gedanken mehr machen – persönliche Weihnachtsfotokarten kommen immer gut an – und alles was man braucht, ist ein schönes Foto. Für das weihnachtliche Design gibt es bei den Kartenanbietern passende Vorlagen für jeden Geschmack. Die Preise für persönliche Fotokarten sind nicht viel teurer als normale Weihnachtskarten von der Stange – nur mindestens eine Woche Lieferzeit sollte man einplanen, je früher desto besser.

wunderkarten-sampler

Beispiele oben: Baby-Weihnachtskarten von Wunderkarten

In der einfachsten und günstigen Variante kann man die Karten bei vielen Fotodiensten als Fotokarten oder Klappkarten drucken lassen. Noch schöner sind richtige gedruckte Karten. Eine große Auswahl an Vorlagen und in der Regel die beste Qualität gibt es bei spezialisierten Karten-Druckereien. Die folgenden Anbieter haben wir selbst schon ausprobiert:

Wunderkarten und Babyweihnachtskarten

Wunderkarten hat eine große Auswahl an Vorlagen, schöne und witzige Karten für jeden Geschmack. Eigene Kategorie für Babyweihnachtskarten, „mein erstes Weihnachten“. Ca. 1,43 € / Karte bei 10 Stück. In der Serie „Mein erstes Weihnachten“ mit Vorlagen für Babyweihnachtskarten sind viele süße Vorlagen dabei. Man lädt dann seine Bilder hoch, füllt die Platzhalter mit den eigenen Fotos aus und bei den meisten Karten kann man dann noch Text eingeben. Gerade gibt es 20% Rabatt auf alle Weihnachtskarten:

Lest hier weiter für weitere empfehlenswerte Kartenanbieter und alle Rabattaktionen, mit denen ihr bei euren Fotokarten viel sparen könnt:

Redaktionstipp Eingestellt am 08.12.2015 | gültig bis 31.12.2015

Wunderkarten Gutschein: 20% Rabatt auf Weihnachtskarten

Gutschein anzeigen
nicht erforderlich
Gutscheinwert und Gutscheinbedingungen einblenden

wunderkarten-vorschau-mein-erstes-weihnachten

Weihnachtskarten aus der Kartenmacherei

kartenmacherei-xmas-1

Die Kartenmacherei hat besonders schöne Papiere und edle Designs, die Karten machen was her und sind sehr geschmackvoll, 4 verschiedene Papiersorten. Und man kann alle 4 Seiten und seine Grüße gleich mit bedrucken lassen, das können viele reine Fotodienste nicht. Bestellung von Einzelkarten als Muster möglich. Versand in 1-2 Tagen, auf Rechnung möglich. Ca. 2,50 € / Karte bei 10 Stück.

kartenmacherei-xmas-sampler

Weihnachtskarten bei der Kartenmacherei

Weitere Anbieter und noch mehr Gutscheine:

Weihnachtskarten bei Photobox

photobox-weihnachtskarten

 

Photobox hat ebenfalls viele Vorlagen, interessante Panorama-Formate und ist günstig. Falls es zu Weihnachten etwas knapp wird, bietet Photobox auch Neujahrskarten mit guten Wünschen für das neue Jahr und Neujahrs-Motiven. Klappkarten kosten ab ca. 0,75 € / Karte bei 10 Stück. Interessant ist Photobox vor allem durch die 60% Rabatt auf alle Fotokarten und die guten Gutscheine bei Fotokalendern und Fotobüchern.

Fotokarten bei Photobox mit 60% Rabatt

Eingestellt am 08.12.2015 | gültig bis 31.12.2015

Photobox Gutschein: 60% Rabatt auf Fotokarten

Gutschein anzeigen
KARTE60DE
Gutscheinwert und Gutscheinbedingungen einblenden

Noch mehr Beispiele:

600_text_erstesweihnachten-papier-gruen

600_text_1weihnachten-rentier-blau

600_text_weihnachtskugeln-tuerkis

600_text_struempfe

Wo lasst ihr eure Fotokarten machen und wie sind eure Erfahrungen?

, , ,

Antworten auf

  1. Birgit 17. Dezember 2011 an 22:20 #

    Guten Abend,
    wir haben aufgrund Eurer Hinweise „die kartenmacherei“ getestet. Super tolle Qualität und im Papier so kräftig wie eine Postkarte. Bei unserem Bild gab es Probleme mit der Auflösung und das Team von „die kartenmacherei“ hat uns sehr gut geholfen. Man kann die Postkarten direkt mit einem Text versehen und so brauchten wir sie nur noch adressieren. Das hat uns eine Menge Arbeit erspart.
    Sicher sind die Karten etwas teurer, als bei diversen Fotoshop-Anbietern, die wir sonst auch gern nutzen, aber qualitativ nicht zu vergleichen. Wir hatten nach 3 Tagen unsere fertigen Weihnachtskarten und können nur sagen: SEHR empfehlenswert.
    Vielen Dank für den Tip.

    • Chris 20. Dezember 2011 an 08:52 #

      Hallo Birgit, danke für Deinen Erfahrungsbericht, schön dass alles so gut und schnell geklappt hat – ich fand auch, die Karten machen richtig was her. Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

  2. Isabella 5. Dezember 2011 an 10:26 #

    Kann man die Karten auch machen, indem man die Bilder einscannt? Wir bekommen nämlich die Weihnachtsfotos nämlich dieses Mal vom Fotografen, also kann ich sie nicht vom Chip hochladen. Ist die Qualität trotzdem gut genug?

    • Chris 6. Dezember 2011 an 17:13 #

      Hi Isabella, ja das müsste gehen, die Qualität ist eigentlich bei fast allen Scannern gut genug für Postkartengröße. Wir haben am Ende ein Handy-Foto genommen, weil es am besten passte und die Qualität ist auch ok. Wichtig ist ja das Motiv ;-) Unsere „Wunderkarten“ sind übrigens heute schon angekommen, super Druckqualität, schön dicker Kartenkarton, scharfe Schrift, sehr schön geworden und in 2 Tagen geliefert. Ich bin sehr zufrieden :-)

  3. Mareike 4. Dezember 2011 an 21:18 #

    Ich bestelle unsere Karten immer bei Vistaprint. 100 Karten gratis, 5,99 € für Foto hochladen und dann der teure Versand mit ca 8 Euro.
    Sind zwar einfache Postkarten, aber für den Preis und Qualität einfach unschlagbar.

    • MUC 6. Dezember 2011 an 10:17 #

      Hallo Mareike,

      wo gibt’s die 100 Karten gratis – hast Du vielleicht einen Link?

      Danke!

  4. Sophie 4. Dezember 2011 an 14:37 #

    Der beste Deal ist für mich derzeit das Angebot von Photodose (www.photodose.de): KLAPPkarten für 79 Cent pro Karte. Die Qualität fand ich bisher super.

    Leider habe ich meine bereits bei dm bestellt. Die finde ich i.O.

  5. bine 4. Dezember 2011 an 10:05 #

    Ich kann die Karten aus iPhoto 11 empfehlen. Wer das Programm auf seinem Mac hat kann aus diversen, sehr stilvollen Designs auswählen und die Bilder direkt aus dem Programm einfügen. Der Bestellprozess ist etwas undurchsichtig (leider keine Bestellung mehrerer Karten-Designs auf einmal möglich) und etwas hohes Porto da Produktion und Versand aus Holland. Obwohl: Ich habe 20 Karten (3 Seiten gestaltet, insgesamt 5 Fotos eingefügt) für insgesamt 36 Euro (23,40 plus Porto + MwSt – das sind also gerade mal 1,17 Euro pro Karte!!) Aber das Resultat kann sich wirklich sehen lassen. Sehr hochwertig, edel und einfach schön.

  6. lotte 4. Dezember 2011 an 09:26 #

    wir bestellen immer bei DM da kosten die Karten Klassik mit Design( 8Seiten zum auswählen) und Fotos für 10 Stück 6,90€ und wer es sich in die Filiale liefern lässt spart Versandkosten

  7. Katrin Schmidt 4. Dezember 2011 an 00:59 #

    Hallöchen,

    ich habe vor einer halben Stunde Karten bei Wunderkarten.de bestellt, hihi. Der Gutscheincode „Weihnachtskarten13“ hat da schon nicht mehr funktioniert :( (laut Systemmeldung bereits abgelaufen). Aber mit dem „Winterzauber“ gab es dann doch noch ordentlich Rabatt ;o).

Schreibe einen Kommentar