Deutsche Post: Briefmarken mit eigenem Foto, 25 Euro statt 39,75 €

Originelle Idee: bei Groupon gibt es gerade einen Deal der Deutschen Post mit individuellen Briefmarken für 14 € Euro statt 28 €. Man lädt ein Foto hoch und kann so selbst seine eigenen Sondermarken erstellen. Ich kann mir das schön für Geburtskarten oder Dankeskarten vorstellen, mit einer Briefmarke mit Babyfoto oder Familienfoto auf dem Umschlag sieht das bestimmt gut aus.

1314698472685

example_GeburtTaufe

Aus der Groupon-Beschreibung geht leider nicht hervor, wie viele Marken denn in so einem Bogen sind. Auf der Seite der Post finde ich nur einen Bogen mit 20 Briefmarken, kostet dort allerdings komplett 39,75 €. Es ist also möglich, dass der Gutschein nur für das Gestalten der individuellen Marken an sich gilt, und der Wert der Briefmarken von 0,55 Cent  x 20 in dem Gutschein nicht mit enthalten ist.

Einlösbar ist der Briefmarken-Gutschein bis 31.10.2011, was schade ist, sonst hätte ich den in diesem Jahr für unsere Weihnachtspost verwendet.

Update: ich habe gerade mal mit dem Groupon Kundendienst telefoniert und die Auskunft bekommen, dass es 20 Briefmarken sind und der Briefmarkenwert – also 20x 0,55 Cent = 11 Euro darin enthalten ist. Ich glaube aber, das ist Quatsch oder war ein Mißverständnis. Die Beschreibung lautet jetzt: „Wertgutschein anrechenbar auf den Druck 20 individueller Briefmarken aus dem Angebot“. Rechnet also mit 14 Euro zuzüglich 11 Euro Briefmarkenwert, das wären dann 25 Euro statt 39,75 €.

Das Post-Angebot ist in dieser Woche der Groupon National Deal und gilt im Moment noch ca. 4 Tage.

, , , , ,

Antworten auf

  1. Hans 8. September 2011 an 09:38 #

    Habe heute die Marekn bestellt:
    20 Stück a 0,55 EUR kosten insgesamt 11,75 EUR, also nur 0,75 EUR mehr als der Markenwert insgesamt.

    Faire Sache für eigene Marken!

    • Hans 8. September 2011 an 09:39 #

      Ergänzung:

      Der 14EUR-Gutschein ist 28 wert, also 39,75 – 28 = 11,75 EUR

    • Chris 8. September 2011 an 11:01 #

      Hallo Hans, danke für Dein Update, dann hat sich die Aktion ja gelohnt – viel Freude mit den eigenen Marken, das werden echte Sammlerstücke :-)

  2. Katrin 1. September 2011 an 15:20 #

    Nur weil der Gutschein bis Ende Oktober einlösbar ist, heißt das ja aber nicht, dass man ihn nicht für die Weihnachtspost verwenden könnte. Die Briefmarken sind ja auch Weihnachten noch gültig :P Solange man keine ganz kleines Baby hat sieht ja keiner, dass das Kind fast 2 Monate älter ist an Weihnachten ;) Ich werd den Deal wohl kaufen, nur noch mal mit meiner besseren Hälfte absprechen ;)

    • Chris 1. September 2011 an 19:15 #

      Hi Katrin, stimmt natürlich – ich hatte irgendwie weihnachtliche Motive im Hinterkopf, aber schöne Fotos von den Kindern kann man ja auch schon im Oktober fotografieren :-)

  3. Henrik 1. September 2011 an 12:56 #

    Sicherlich ein netter Gag, aber man kommt imerhin noch auf einen Stückpreis von 1,29 €! Also mehr als das doppelte einer normalen Briefmarke. Vielleicht gibt es ja auch nette Sonderbriefmarken.

  4. Chris 1. September 2011 an 12:45 #

    Danke für den Hinweis. Entweder ich bin blind oder das stand eben noch nicht da ;-)

    Ich denke Du hast Recht, so wird es sein – sehr irreführende Beschreibung..

  5. Tina 1. September 2011 an 12:41 #

    es steht „Wertgutschein ANRECHENBAR auf den Druck 20 individueller Briefmarken aus dem Angebot Ihre individuelle Post“, ich denke dass man eben dennoch 39,75€ zahlen muss bekommt aber eben ne Ersparnis von 14,-€ !

Schreibe einen Kommentar