ELTERN Jahresabo günstig

Der Eltern-Countdown ist zurück! Beim Gruner+Jahr Verlag ist gerade die diesjährige Oster-Aktion angelaufen.

Update: die ersten zwei Wochen des Ostercountdown ist zwar schon rum, aber auch noch in dieser Woche bis  Dienstag, 19. April gibt es viele Zeitschriften im Jahresabo dank hoher Prämiengutscheine  sehr günstig. Mit einem 20 Euro Shopping-Gutschein gibt es zum Beispiel die ELTERN effektiv immer noch für 13,60 Euro im Jahr – eine einzelne Ausgabe der Zeitschrift kostet sonst am Kiosk 2,90 €.

Neben der ELTERN stehen auch die Eltern Family, die GEO, Brigitte, Essen und Trinken und andere Magazine zur Auswahl. Der 20 Euro BestChoice Universal-Gutschein gilt in sehr vielen bekannten Geschäften wie Jako-o, C&A, Baby-Walz, H&M, Tchibo, Douglas, Ikea und auch in Online-Shops wie Mytoys oder Amazon.

So funktioniert die Aktion:

Der Empfänger der Prämie braucht selbst kein Abonnent sein und darf auch die gleichen Adresse haben. Ihr dürft befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet ist – Hauptsache es sind zwei verschiedene Personen:

1. Auf der Aktionsseite des Verlags die ELTERN auswählen
2. erstes Heft und Rechnung abwarten
3. Rechnung bezahlen
4. 20 Euro Gutschein erhalten
5. 12 Ausgaben ELTERN lesen (und kündigen nicht vergessen).

Da es bei der ELTERN Neujahrsaktion einige Fragen gab, hier nochmal der Hinweis. Man muss erst die Rechnung überweisen, erst dann verschickt G+J die Prämie.

Die Kündigung schickt man ebenfalls an den Abo-Service der ELTERN. Da wir das alles gerade schon mal gemacht haben, hier mal unser Text als Beispiel: 

Betreff: Kündigung ELTERN Kundennummer: xxxxxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meine Abo über die Zeitschrift ELTERN zum Ende des einjährigen Mindestbezugszeitraumes (… / 2012) . Bitte senden Sie mir eine Kündigungsbestätigung.

Vielen Dank für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen,

Die Aktion gab es so ähnlich schon einmal zum Anfang des Jahres als Neujahrscountdown, wir haben uns da auch wieder unser ELTERN-Jahresabo geholt. Es gibt keinen Haken, die Abwicklung erfolgt direkt durch den ELTERN Abo-Service. Was etwas ungewohnt war: man bekommt keine Bestätigung per E-Mail, sondern gleich zum nächsten Termin das nächste Heft und ein paar Tage später die Rechnung per Brief.

Die Aktion läuft noch den ganzen Monat April, die Höhe der Prämien-Gutscheine nimmt allerdings im Wochentakt ab, für die Eltern gibt es in der kommenden Woche dann nur noch einen 25 Euro Gutschein, dann 20,- usw.

Weitere Magazine aus dem Ostercountdown: 

brigitte-2011-04 Eltern-Family-2011-04 essen-trinken-2011-04 gala-2011-04

Hinweis: die Abos enden nach einem Jahr nicht automatisch, sondern müssen gekündigt werden.

Brigitte: Abopreis 72,80 Euro, erscheint 14-tägig.
Gutschein-Prämie: 50,- Euro
Effektiver Preis: 22,80 €

ELTERN Family: Abopreis 33,60 Euro, erscheint monatlich.
Gutschein-Prämie: 20,-
Effektiver Preis: 13,60 €

Essen & Trinken: Abopreis 45,60 Euro, erscheint monatlich.
Gutschein-Prämie: 30,
Effektiver Preis: 14,80 €

Gala: Abopreis 135,20 Euro, erscheint wöchentlich.
Gutschein-Prämie: 75,-
Effektiver Preis: 60,20 €

Kunstmagazin Art: 91,80, erscheint monatlich
Gutscheinprämie 70,-
Effektiver Preis: 20,90 €

Aktionslink: zum Oster-Countdown

, , , , , ,

Antworten auf

  1. Streuselchen 5. April 2012 an 19:35 #

    Ich vermisse die Osteraktion dieses Jahr… :/

    • Chris 5. April 2012 an 20:45 #

      Neujahrsaktion war leider auch keine, ich hatte mehrmals nachgefragt, aber bis jetzt nicht weiter vom DPV gehört..

  2. Susanne 12. April 2011 an 14:52 #

    Hallo Chris,

    vielen Dank für die rasche Antwort :-)
    Susanne

    • Chris 12. April 2011 an 20:05 #

      Gerne – merkwürdigerweise kam unsere neue Eltern schon heute, das kommt mir ziemlich früh vor, vielleicht hat sich da was geändert. Irgendwo oben hatte ich auch die Nummer vom Abo-Service, die müssten Dir auch genau sagen können, wann Du voraussichtlich das Heft im Kasten haben wirst :-)

  3. Susanne 12. April 2011 an 13:33 #

    Hallo,

    bis wann bekommt man denn die Rechnung bzw. das erste Heft. Ich hab an den Tag ein Abonnement abgeschlossen an dem die Aktion gestartet wurde.
    Vielen Dank im Voraus.
    Susanne

    • Chris 12. April 2011 an 13:58 #

      Hallo Susanne, die Eltern kommt immer so um den 17.-20. des Monats. Wenn Deine Bestellung schon bearbeitet ist, könnte also diesen Monat schon das erste Heft kommen. Wenn Du gleich am ersten Tag bestellt hast, stehen die Chancen wahrscheinlich ganz gut. Die Rechnung kam bei uns etwa gleichzeitig mit dem ersten Heft.

  4. Christina 5. April 2011 an 09:04 #

    @Astrid

    Du kannst doch irgendeine Person aus deinem Umfeld nehmen- Freunde, Verwandte etc ( du solltest das vielleicht nur kurz vorher abklären :-) ) Vielleicht kann das eigene Kind auch ein Werber sein?

  5. Astrid 4. April 2011 an 20:59 #

    Ich hab niemanden, der mich werben könnte :(

  6. Anika 2. April 2011 an 23:00 #

    Wo schickt man die Kündigung hin?Find das nicht

  7. Kati 2. April 2011 an 21:59 #

    Hey Chris!
    Ich muss nochmal ganz blöd nachfragen.
    Also abonniere ich die Zeitung, dann bekomme ich später die Rechnung. Dann kommt der Gutschein und den löse ich dann mit der kurz zuvor erhaltenen Rechnung ein? Und somit bezahle ich dann zB 3,60€ für die „Eltern“!?!? Hab ich das richtig verstanden?
    Danke schonmal für deine Antwort … ;)

    • Chris 2. April 2011 an 22:16 #

      Hi Kati, nicht ganz. Du lässt Dich von jemanden „werben“, zum Beispiel von Deinem Partner. Du bekommst Die Zeitschrift und die Rechnung über 33,60. Nachdem die Rechnung bezahlt ist, bekommt der Werbende – also Dein Partner – den Gutschein über 30 Euro zugeschickt und liefert ihn hoffentlich dann bei Dir zum ausgeben ab ;-)

    • Kati 3. April 2011 an 21:07 #

      Und dann kann ich den Gutschein sozusagen für die nächsten 12 Ausgaben einlösen?
      Man, ick steh voll aufm Schlauch … sorry :s

    • Chris 3. April 2011 an 23:12 #

      Hi Kati, es ist eigentlich ganz einfach, ich hab es vielleicht ein bisschen kompliziert erklärt. Also Du lässt Dich von Deinem Mann/Freund werben und bestellst die Zeitung für ein Jahr. Du bezahlst ganz normal per Überweisung – das sind 33,60 für das Jahresabo. Der Werbende – also z.B. Dein Mann – bekommt mit der Post einen Best Choice Universalgutschein im Wert von 30 Euro und gibt ihn direkt an Dich weiter oder tut ihn in die Haushaltskasse :-)
      Du kannst diese 30 Euro vom Gutschein dann wie Bargeld in sehr vielen Geschäften und Online-Shops ausgeben, eine Übersicht der teilnehmenden Geschäfte siehst Du hier: http://www.cadooz.de/public/files/pdf/Partnerlogos_BestChoice.pdf (PDF)
      Ich hoffe, das war jetzt verständlicher erklärt – wenn nicht, frag einfach noch mal nach.

    • Kati 4. April 2011 an 09:43 #

      Ich hab´s verstanden *freu*
      Danke für deine geduldigen Ausführungen ;)

  8. Katrin 2. April 2011 an 18:28 #

    Hallo,
    habt ihr auch Informoationen über Mindestbestellwerte mit den Gutscheinen? Ich konnte leider keine Infos darüber finden… Danke! :-)

    • Chris 2. April 2011 an 20:17 #

      Hallo Katrin, die BestChoice Gutscheine sind wie Bargeld und haben keinen Mindestbestellwert.

  9. Kathrin 5. April 2010 an 16:49 #

    Danke für den Tipp.
    Haben das Ganze mal mit der Bargeldprämie gemacht. Mal sehen, wie es funktioniert.

    LG Kathrin

  10. Jenny 3. April 2010 an 22:41 #

    Wir lesen die ELTERN auch seit einer Weile, sind bisher sehr zufrieden damit und werden Euren Abo-Tipp sicher nutzen. Vielen Dank dafür!

  11. Helga Maria 3. April 2010 an 22:22 #

    Schade, hab mich eben „saggrisch“ gefreut, musste aber
    feststellen, dass dieses Angebot nur für Deutschland gilt !!!
    Lg aus Tirol …. in „Österreich“

  12. Mad 2. April 2010 an 16:53 #

    Dito. Ich war auch recht verwundert/amüsiert. Aber sterben müssen wir doch alle mal ;-) Ich bin auf die Erklärung gespannt.

  13. Frank 2. April 2010 an 12:35 #

    Ich liebe euren Text, der angezeigt wird, wenn man sich oben für die Schnäppchen-Email einträgt.

    Offensichtlich habe ich mich jetzt zum Sterben angemeldet, oder? :-)

    „Fast geschafft ..
    Um Anmeldung sterben abzuschließen, klicke bitte den Link in Auf der Bestätigungs-E-Mail, sterben Wir Dir geschickt Gerade Haben.“

    Warum ,da zweimal das Wort „sterben“ drin vorkommt, könnt ihr mir sicher erklären, oder? :-)

    • Chris 2. April 2010 an 17:36 #

      Die mysteriöse Meldung mich jetzt auch überrascht, aber ich hab des Räsels Lösung gefunden. Wir benutzen für den Newsletter den wirklich coolen und empfehlenswerten Service von Mailchimp (übrigens kostenlos bis 500 Empfänger). Irgendwo hatte ich mal das Häkchen für „Autotranslate“ geklickt, wahrscheinlich weil ich dachte die automatische Übersetzungsfunktion wäre ganz praktisch für unsere Leser, die nicht deutsch als Muttersprache sprechen. Dabei hat es der Mailchimp wohl etwas gut gemeint und übersetzte das „die“ im Satz „Um die Anmeldung abzuschließen…“ mit dieser wenig netten englischen Aufforderung. Ich bitte um Entschuldigung und dank euch für den Hinweis. Man darf automatischen Übersetzungen nicht trauen ;)

  14. Frank 2. April 2010 an 12:25 #

    Nur, dass es diesmal kein Bargeld mehr gibt, sondern nur den Gutschein :-(

    • Johannes 2. April 2011 an 22:57 #

      Ja aber „BestChoice“-Gutscheine kann man bspw. bei Amazin einlösen :)
      Und sind auch glaube ich 2 oder gar 3 Jahre gültig ;) In dem Zeitraum bestellt man sicher mal wieder was bei Amazon ^^

Schreibe einen Kommentar