Neue Pampers Sticker-Sammelaktion: gratis Sandmännchen CDs

Nach dem Flop mit den Fussballsammelpunkten gibt es jetzt wieder eine neue Sticker-Sammelaktion. Auf Aktionspackungen von Pampers Feuchttüchern findet ihr ab sofort rote Sticker (siehe Bild), die ihr gegen CD’s mit Schlafliedern eintauschen könnt. Die CD’s aus der Sandmännchen-Serie enthalten zum Beispiel Schlaflieder und Gute-Nacht-Geschichten von Volker Lechtenbrink.

pampers-sticker-sandmaennchen

  • je CD werden sechs Sticker von 4er Packs Feuchttüchern benötigt
  • eine Anmeldung im Pampers Village ist nicht erforderlich, mit etwas Glück gibt es allerdings Pampers Coupons per Post und ihr nehmt an der monatlichen Jahresvorrat-Verlosung Pampers teil
  • die Mehrfachteilnahme ist möglich
  • das Teilnahmeformular könnt ihr euch auf der Pampers-Aktionsseite herunterladen, dort könnt ihr auch in die CDs reinhören
  • das ausgefüllte Teilnahmeformular zusammen mit den 6 Stickern in einem frankierten Umschlag an folgende Adresse:
    Kennwort: Sandmännchen, c/o Projekt-Service GmbH,
    Postfach 100 550 in 55136 Mainz
  • Einsendeschluss ist der 31.10.2011

Wer sowieso Pampers Feuchttücher verwendet und mitsammeln möchte, achtet am besten auf die Aktionssticker. Aktuelle Feuchttücher-Angebote findet ihr wie immer in unserer Wochenübersicht. Sticker-Tauschangebote oder Gesuche könnt ihr bei uns im Forum loswerden.

Nachtrag, über Facebook, E-mail und in den Kommentare kamen schon einige kritische Meinungen zu den CDs und der Sammelaktion, die es so ähnlich auch für ca. 5 Euro bei Amazon oder in einigen Lebensmittel-Discountern schon gab. Deshalb meine Frage an euch, mehrere Antworten sind möglich:

[polldaddy poll=5209760]

Antworten auf

  1. Gwen 8. Juli 2011 an 15:06 #

    Mal etwas ganz anderes. Ich habe gestern ein neues Viererpack gekauft und da ist mir aufgefallen, dass diese (wie auch schon die Windeln dieses Jahr) teurer geworden sind. In dem Packen, den ich gekauft habe, sind nur 56 Feuchttücher pro Einzelpack drin. Da waren vorher 63 drinnen. Aber hauptsache so ein blödes Bonussystem, um davon abzulenken…ich werde die Aufkleber übrigens auch nicht sammeln, da wir bis dahin niemals so viele Feuchttücher verbrauchen und mich die CD nicht so sehr reizt, dass ich auf Vorat kaufen würde.

  2. Tanja 7. Juli 2011 an 18:44 #

    Ich bin von dieser Aktion auch nciht überzeugt und da wir überhaupt keine Feuchttücher benutzen,könnte ich eh nicht sammeln ;).

  3. Mona 6. Juli 2011 an 23:18 #

    Also ich finde auch das lohnt sich nicht!6 Packungen ist schon heftig und 3 oder 4 würde ich ok finden.Sind ja grob 36 Euro die ich ausgeben muß und dann ist eine CD echt wenig….
    So viele Eltern kaufen Pampers, also da könnten sie sich doch was besseres einfallen lassen, oder??

  4. Blogolade 6. Juli 2011 an 20:06 #

    Das rechnet sich einfach nicht. Im dm sind 80 Tücher in einer Packung. 4 Packungen kosten 3,95. Das was ich spare wenn ich nicht die teuren Pamperstücher kaufe, kann ich vermutlich in mehr als eine CD stecken.

  5. Talita 6. Juli 2011 an 13:08 #

    Windel.de wirbt gerade damit, das es beim Kauf eines 4-er Packs eine CD Gratis dazugibt.

    Aber wie Suse schon schreibt. Es steht nicht im Verhältnis.

  6. Suse 6. Juli 2011 an 10:54 #

    Also wir verbrauchen in 3 1/2 Monaten keine 24 Packungen Feuchttücher. Und das für eine CD die bei Amazon 5,99€ kostet. Was sich Pampers bei solchen Aktionen denkt…?!

Schreibe einen Kommentar