Überblick: günstige und Lego Duplo kompatible Bausteine

Lego und Lego Duplo gehört in Europa zu den bekanntesten Marken im Kinderzimmer. Die Bausteine und Figuren gibt es in vielen verschiedenen Bausteinboxen und speziellen Themen-Sets mit Figuren und Tieren. Die originalen Lego und Duplo Bausteine sind nicht ganz billig, deshalb haben wir uns nach günstigen und kompatiblen Alternativen umgeschaut.

 

Lego Duplo Bausteine

Spätestens seit einem Urteil des europäischen Gerichtshofs in 2010 steht fest, dass das Lego-Format für Bausteine nicht markenrechtlich geschützt ist. Es gibt deshalb mehrere Hersteller von kompatiblen Bausteinen im Lego oder Duplo-Maß, die meist günstiger sind. Einige Fabrikate sind in der Qualität kaum von originalen Lego Steinen zu unterscheiden, bei anderen Herstellern kann die Qualität deutlich abweichen.

Überblick Duplo-kompatible Alternativen zu Lego Steinen

Die folgenden zu Duplo kompatiblen Bausteine werden nach Herstellerangaben in Europa hergestellt. Testberichte zu Hubelino findet ihr zum Beispiel bei Testmama, die mit den Alternativ-Bausteinen sehr zufrieden ist. Zu den weiteren Marken sammeln wir noch Erfahrungsberichte – wenn ihr Bausteine dieser Marken habt, freuen wir uns über eure Ergänzungen und eure Meinung in den Kommentaren!

Weitere kompatible Marken unterschiedlicher und wechselnder Qualität gibt es gelegentlich als Aktionsartikel bei Discountern wie ALDI, Lidl und in anderen Supermarktketten:

  • Megabrands (Kanada?)
  • Mega-Bloks oder Mega-Blocks (Kanada)
  • Best-Lock (Hongkong, gesehen bei ALDI Nord 2012)
  • Blocko (China)

Bei Discounter-Steinen kann man an Geruch, deutschen Test- und Prüfsiegeln, Passgenauigkeit, Kanten und Klemmkraft der Steine die Qualität einschätzen. Die Hersteller der Steine können von Jahr zu Jahr auch wechseln, deshalb lassen sich hier keine allgemeinen Aussagen zum Beispiel zu Lidl oder ALDI-Steinen treffen.

Antworten auf

  1. Katja 22. November 2016 an 19:56 #

    Uns brachte der Osterhase dieses Jahr gleich zwei Kisten der CiddiToys Bausteine. Leider war die Freude über die vielen Steine sehr schnell getrübt, als wir sie ausprobiert haben. Die Steine driften, wenn sie aufeinander und aneinander gebaut sind immer wieder auseinander, weil anscheinend zu viel Spannung entsteht. Es wurden auch keine 8er Steine (mit acht Punkten) geliefert, sondern zusammengeklebte quadratische vierer Steine. Wahrscheinlich ist das das Problem. Der Kundenservice wollte uns nach zweimaligen Kontakt leider auch nicht helfen…

  2. StarDad 15. Juli 2014 an 15:51 #

    Die Big Play Big Bloxx sind wohl „rebranded“-te Unico-Steine. Ich hatte vor kurzem bei einem grossen Versender einen Beutel mit 180 Steinen bestellt und war überrascht, als ich das Unico-Logo auf den Steinen sah, da ich, trotz „Made in EU“, ein deutsches Produkt erwartet hatte.

    Die Steine von Hubelino sind leicht scharfkantiger, aber ebenso wie die Unico-Steine von sehr guter Passgenauigkeit. Unsere Kinder spielen sehr, sehr gerne mit den Steinen und es ist ihnen egal, von welchem Hersteller diese kommen. Wir werden verstärkt neue Steine kaufen, da gebrauchtes Duplo bei gleicher Menge oft genausoviel kostet. Und die Steine werden wohl auch einmal „vererbt“ werden ;)

    • Chris 15. Juli 2014 an 20:17 #

      Danke für die Ergänzung, sehr interessant und gut zu wissen. Wir haben inzwischen mehrere Sorten gut gemischt und normalerweise fällt es kaum auf, den Kindern sowieso nicht :-)
      Viele Grüße, Chris

  3. merire125 9. November 2013 an 21:42 #

    Ich habe für meine Kinder neue Unico Plus Steine und gebrauchtes Duplo gekauft und finde das Billigprodukt fast ansprechender (leuchtendere Farben, genau die richtige Haftung aneinander…)
    Eine eindeutige Kaufempfehlung!
    Allerdings bin ich auf der Suche nach günstigerem Lego – hat da wer damit Erfahrung?

Schreibe einen Kommentar