Babykleidung und Umstandsmode günstiger aus England bestellen

Eine zeitlang war das Online-Shopping in Großbritannien durch den günstigen Pfund-Kurs ja sehr beliebt, besonders Computerspiele und Parfüms wurden gerne von der Insel bestellt. Heute ist “UK-Shopping” nicht mehr ganz so im Trend – eigentlich zu Unrecht, denn das Britische Pfund ist im Kurs immer noch sehr günstig.

Wer sich auf englischsprachigen Webseiten zurecht findet, kann gerade bei Babykleidung und Kinderkleidung viel sparen. Anders als bei uns in Deutschland und Österreich sind in Großbritannien Babykleidung, Kinderkleidung, Kinderschuhe und Kinderfahrradhelme von der Mehrwertsteuer befreit, auf andere Kinderartikel wie zum Beispiel Autokindersitze oder Babyschalen wird nur 5% Mehrwertsteuer erhoben – das merkt man an häufig deutlich günstigeren Preisen.

Oxford Street - There is only One Sale
Creative Commons License photo credit: SimonDoggett

Autositze würde ich zwar eher nicht aus England bestellen, bei Baby- und Kinderkleidung oder Kinderschuhen spricht nichts dagegen. Die Versandkosten sind allgemein von Großbritannien nach Deutschland mit der Royal Mail deutlich günstiger als in die umgekehrte Richtung.

Wir haben bis Ende 2008 eine Zeit lang in UK gelebt und dort viel Schwangerschaftskleidung und einen Großteil unserer Baby-Erstausstattung gekauft. Gerade bei den Sommer-Sales kann man richtig viel sparen und bekommt für 50 GBP manchmal einen ganzen Wäschekorb voller Kindersachen. Auch gebraucht kann man Babykleidung gut aus England kaufen und dadurch viel sparen.

Natürlich haben wir auch ein paar Tipps für aktuelle Summer-Sales in bekannten britischen Versandhäusern und Online-Shops für euch, da unsere UK-Babyshopping Übersicht aber jetzt schon 3 Seiten lang geworden ist, machen wir daraus eine Artikelserie und stellen in den nächsten Tagen jeden Tag einen neuen Babyshop aus Großbritannien vor. Los geht es heute mit Blooming Marvellous einem Shopping-Paradies für Umstandsmode und Babykleidung. Viel Spass beim Stöbern!

, , , , , , , , , ,

Antworten auf

  1. Janina 18. Juli 2010 an 22:17 #

    muss ich eigentlich Zoll bezahlen, wenn ich in der UK bestelle?
    Habe noch nie im Ausland bestellt, von daher bin ich mir da unsicher!

    Vielen Dank für die Antwort!

    • Chris 18. Juli 2010 an 23:20 #

      Hallo Janina, nein – aus Großbritannien fällt keinerlei Zoll an.

Schreibe einen Kommentar