Manduca Babytrage supergünstig für 69,97 Euro

Manduca Babytrage günstig Damit der Lesertipp von Nadine nicht in den Kommentaren zum Pampers-Artikel untergeht, an dieser Stelle nochmal der Hinweis auf die Manduca Babytrage für 69,97 Euro bei Baby-Markt. Die Babytrage kostet sonst fast überall zwischen 95 und 99 Euro in den Standardfarben. Der Preis von 69,97 Euro ist sogar schon versandkostenfrei und damit für die Manduca wirklich günstig. Vor ein paar Monaten war selbst der Aktionspreis im Tagesangebot noch bei  88,- Euro. Selbst die selteneren, limitierten Designs (etwas schöner, aber das ist Geschmackssache) sind mit 102,- Euro gerade deutlich günstiger als bei vielen anderen Anbietern.

Wir haben die Manduca selbst seit über einem Jahr im Einsatz und können die Babytrage uneingeschränkt empfehlen. Durch die gute Verstellbarkeit kann ich auch mit 1,90 m die Trage noch ganz komfortabel benutzen, man braucht also keine extra Papa-Trage. Wir werden demnächst auch noch mal einen etwas ausführlicheren Testbericht zur Manduca schreiben.

Tipp: Für BM-Newsletter-Abonnenten gibt es bis 7.3.2010 einen Gutscheincode über 5 Euro bei einem MBW von 50,- Euro, damit wäre die Manduca also nochmal 5 Euro billiger.

Update: (23.2.2010, 21.00 Uhr) inzwischen hat Baby-Markt die Preise wieder etwas erhöht, aktuell sind für die Limited Editions 111,- und für die Standardfarben 79,- Euro inkl. Versand – das ist allerdings immer noch ein sehr günstiges Angebot für die Manduca. Wer es nicht eilig hat, kann die Preise ja noch eine Weile beobachten. Wir haben die Manduca allerdings vorher noch billiger als 85,- Euro gesehen, die 69,97 heute tagsüber waren vermutlich eine einmalige Aktion oder ein Preisfehler. Aber wie gesagt, auch die aktuellen 79,- Euro sind noch ein Schnäppchen.

, , , ,

Antworten auf

  1. marjunka 8. Februar 2011 an 19:53 #

    Ein Tag, ein Preis, ein Angebot!

    Manduca Babytrage Summerwave + Gratis Angelcare Windeleimer mit einer Kassette für 69 € bei baby-markt.de

  2. Sarah 31. Januar 2011 an 13:26 #

    Manduca für 65,90€ bei babymarkt.de!

  3. Chris 14. März 2010 an 00:48 #

    @Gast danke für deine nachdenklich machenden Anmerkungen aus Sicht eines Babyladen-Betreibers. Ich kann die Kritik gut nachvollziehen. Babyausstattung ist oft sehr beratungsintensiv, wir merken das ja auch an den vielen Fragen, die wir bekommen. Und es tut einem manchmal in der Seele weh, wenn man manche Babys völlig falsch in einer (noch dazu schlechten) Babytrage sitzen sieht. Auf der anderen Seite sind bei vielen Babyprodukten die Preisunterschiede drastisch. Wenn man aufs Geld schauen muss, kann man es sich schlichtweg nicht leisten, den vollen UVP zu bezahlen und muss natürlich die Preise vergleichen. Ich bin dennoch davon überzeugt, dass auch lokale Babygeschäfte dank guter Beratung bei akzeptablen Preisen und netter Atmosphäre immer ihre treuen Kunden haben werden.

  4. Nadine 13. März 2010 an 12:49 #

    Trotz des letzten Kommentars… bei Baby-Markt Frechen (www.baby-online-kaufhaus.de) den Manduca heute wieder mit 69,99 Euro gesehen.

  5. Gast 12. März 2010 an 10:52 #

    Wieviele Einzelhändler Baby-Markt mit seiner Preisstrategie bisher kaputt gemacht hat, interessiert anscheinend niemanden.

    Schade, wenn einem am Ende keiner mehr ermögicht den Autokindersitz im Anto auszuprobieren, ob er überhaupt passt..

    Wir haben ein Ladengeschäft, in denen nur Trageberaterinnen arbeiten und schulen kostenlos Eltern nach, die z.B. bei Baby-Markt super günstig gekauft haben. Die Kinder saßen miserabel in der Manduca oder im Tuch, das war für die Haltung und für den Komfort des Trägers nicht akzeptabel! Oder wir geben 2 Stunden Beratungen inklusive Getränken etc. und sehen dann die noch wegen der Farbe überlegenden Leute nie wieder. Glücklicherweise haben wir auch noch einen gutgehenden Onlineshop (mit den empfohlenen Preisen) und können das abfedern.

    Egal was, ich bin bekannt dafür für andere zu kämpfen und werde auch hier alles tun, die Kleinen vor Ort zu erhalten. Solch eine Strategie auf Kosten der Kleinen darf auf Dauer nicht bestehen.

  6. Nadine 27. Februar 2010 an 13:20 #

    Der Preis hat sich bei Babymarkt wieder auf 99 Euro eingependelt.

  7. Miriam 25. Februar 2010 an 00:21 #

    Wir haben die Manduca schon lange und möchten sie nicht mehr missen. Bei Babymarkt heute für 78,87€ / 111€. Kaufempfehlung!!!

  8. Denis 24. Februar 2010 an 21:47 #

    Bei Baby-Markt im „Offline“ Ladengeschäft kostet die Trage auch 99 € ! Nur im Onlineshop wird der für die extrem Preise gehandelt. Es ist schade da die Trage dann bei Ebay angeboten wird mit dem Hinweis „unser Kind wollte da nicht rein“. Die Manduca ist mindestens eine Erklärung notwendig!

    Hier noch ein guter Preis! –> http://www.manduca.biz

  9. elena 24. Februar 2010 an 19:38 #

    Die Preispolitik ist eigentlich nur ein wirtschaftlicher Amoklauf dieses Babymarkt-Managers.

    Die Preise sorgen dafür, daß die Geschäfte, die die Manduca verkaufen, die KundInnen beraten, die Trage einstellen und auch später immer für Rückfragen und Hilfe bereitstehen, ernsthaft überlegen, keine Manduca mehr zu verkaufen.

    Ich habe gestern in einem Geschäft erlebt, wie sich ein Verkäufer echt viel Mühe gegeben hat, und der war bestimmt super geschult, einer Kundin die Trage perfekt anzupassen. Die junge Dame war darin auch glücklich. Allerdings hatte ihr Freund ein I-Phone dabei und fand das Babymarkt Angebot. 30 Euro wollte der Verkäufer, was ich verstehen kann, nicht mit dem Preis runtergehen. D.h. deer Babymarkt lässt andere die Beratung machen und staubt dann den Gewinn ab.

    Besonders perfide: Ich habe insgesamt in 3 Babymärkten Hamburgs dieses Unternehmens schon versucht, eine Manducaberatung zu bekommen. Grauenhafte (!!!!) Beratung und am Ende die Empfehlung, doch einen Babybjörn zu kaufen…

    Der Kaufpreis in den kleinen Fachgeschäften besteht meiner Meinung nach aus dem Preis für die Trage und den Service. Den gibt es bei Babymarkt weder online noch in den Filialen (obwohl das auf deren Website steht als Begründung für unterschiedliche Preise Online/Offline)

    Lena

  10. Nadine 24. Februar 2010 an 19:19 #

    Und nochmal um 11 Cent runter gesetzt…was treiben die denn da mit ihren Preisen ;)

  11. Nadine 24. Februar 2010 an 07:45 #

    Heute kostet die Trage wieder 79 Euro.

  12. Chris 23. Februar 2010 an 21:45 #

    @Tom: ich kenne die Beco Butterfly nicht, aber im Prinzip sind sich die meisten „guten“ Babytragen meist ja recht ähnlich. Unterschiede gibt es nach unserer Erfahrung bei den Einstellmöglichkeiten, das ist vor allem wichtig, wenn beide das Teil nutzen wollen. Und in der Verarbeitung – wenn man die Trage fast jeden Tagen nutzt, müssen die Nähte schon ordentlich was aushalten, die Verschlüsse sind oft eine Sollbruchstelle. Naja und dann halt das Design und die Stoffe, aber das ist Geschmackssache ;)

    @Anne: danke für die Tipps!

  13. Anne 23. Februar 2010 an 20:17 #

    Babymarkt Frechen hat ein ähnliches Angebot. In Schwarz und in Braun für knapp 70 Euro
    http://www.baby-online-kaufhaus.de/nocache/Manduca+Babytrage,w32630.htm

    Bei Baby Bottosso alle Farben für 79 Euro: http://www.baby-guenstig.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=32449&ls=d&nc=1266952568-351&rubnum=&artnum=manduca&file=6&gesamt_zeilen=0Tsuche–manduca

    Anne

  14. Steffi 23. Februar 2010 an 16:10 #

    so, hab ich gleich erstmal bestellt, hab die trage schon lange im auge, da kommt mir das angebot gerade recht! :-)

  15. Sarah 23. Februar 2010 an 15:29 #

    @Tom (so heißt mein kleiner Sohn auch :-)
    Beco hat diesen „Riemen“ vom Bauch zu den Schultern, so dass man nicht den Hüftgurt braucht (so hab ich das zumindest eben auf tragemaus.de gesehen), das hat die Manduca nicht. Ansonsten sind die sich recht ähnlich.
    Hier kannst Du mehr über Manduca lesen:
    http://www.tragemaus.de/tragemaus-p3928h710s602-Manduca-schwarz.html

  16. Tom 23. Februar 2010 an 14:06 #

    Guter Preis, obwohl bzw. gerade weil ich die ganzen Babytragen mit ihren Preisen von >100 EUR allesamt überteuert finde.

    Auf Anhieb kann ich keinen großen Unterschied zum Beco Butterfly erkennen?

  17. Chris 23. Februar 2010 an 10:45 #

    @Melanie: Gestern abend waren es noch 87,- Euro. Gleich mal aktualisiert, danke für den Tipp. SO billig hab ich die noch nie gesehen.

  18. Sarah 23. Februar 2010 an 10:33 #

    Wahnsinns Preis! Dafür werden die sogar gebraucht gehandelt!
    Wir haben auch eine Manduca und sind mehr als zufrieden damit. Besonders, weil – wie Chris schon andeuete – sie so einfach zu verstellen ist, dass Männlein/Weiblein sie gleichewrmaßen tragen können. Mein Mann hätte nie ein Tragetuch genommen, aber mit der Manduca schleppt er Sohnemann gerne rum!

  19. Melanie 23. Februar 2010 an 10:11 #

    Inzwischen kostet der Manduca in schwarz bei babymarkt.de nur noch knapp 70 EUR!

Schreibe einen Kommentar