Roba Kinderbett und Wickelkommode bei real für 189,-

Roba Wickelkommode und Kinderbett 70x140

Bei real gibt es in dieser Woche vom 12.1. bis 17.1.09 ein Kombi-Kinder-Holzbett, Buche oder weiss, 3-fach höhenverstellbar, umbaubar zum Jugendbett inklusive Matratze, Wendebettwäsche und Himmelstange, 70×140 cm für 129,00 EUR und eine Wickelkommode, ebenfalls weiss oder Buche-Dekor für 99,00 – gegen Vorlage eines Coupons gibt es beides zum günstigen Setpreis von 189,- EUR. Der Coupon  sollte in jedem real-Prospekt dabei sein.

Sowohl einzeln als auch als Set sind die Roba Wickelkommode und das Kinderbett meist deutlich teuerer, die Kombination aus Wickelkommode und Kinderbett kommt mir allerdings etwas ungewöhnlich vor – wenn man das Kinder/Jugendbett braucht, hat man meist schon einen Wickeltisch und wenn man das Kinderbett kauft,  hat man dann die Wickelphase nicht bald hinter sich?

, , ,

Antworten auf

  1. Ich 17. Juli 2012 an 10:21 #

    Hallo,

    wir und meine Schwester haben das obige Angebot komplett Bett + Wickelkommode und sind super zufrieden.
    Nach 3 1/2 Jahren ist noch alles super.
    FÜr den Preis super.

    • Chris 17. Juli 2012 an 21:42 #

      Danke für’s Erfahrungen teilen, immer gut zu wissen wie andere damit zufrieden sind. Viele Grüße, Chris

  2. Krissi 29. September 2010 an 20:14 #

    Hallo, wir haben uns das heute mal angeschaut und mussten leider feststellen, dass es uns Qualitätsmäßig nicht überzeugt hat… Wir sind auch immer noch auf der Suche nach so einer Kombi und dachten, dass ist ein gutes Angebot. Aber schon die Flachstangen sahen sehr bedenklich aus. Der Wickeltisch ist auch nur 91 cm hoch. Für mich als Mami mit 1,76 cm viel zu niedrig. Da kriege ich es ja im Kreuz. Schauen uns jetzt mal woanders um. Bettenlager kommt leider nicht in Frage, dai haben ja nur Sachen aus Kiefer oder nur gelaugt / geölt. Wir haben aber ganz helles Eichenholz im Kinderzimmer und das passt dann so gar nicht.
    LG, Krissi

    • Chris 30. September 2010 an 09:55 #

      Das mit der Wickeltischhöhe ist ein echtes Problem, es ist kaum was höheres zu bekommen. Wir haben uns am Ende eine Wickeltisch-Erhöhung selbst gebaut: http://www.sparbaby.de/baby/hoher-wickeltisch-aufsatz-selbstgebaut-anleitung/
      Helles Eichenholz ist nicht so einfach zu finden, ich erinnere mich, dass ich von Stokke mal was in Eiche gesehen habe, aber die sind auch ausgerechnet am teuersten. Ansonsten findet man am ehesten noch was in weiß..

  3. Chris 9. Juni 2009 an 22:31 #

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Dänischen Bettenlager, das werden wir uns demnächst mal genauer anschauen! LG Chris

  4. Kathrin 8. Juni 2009 an 22:16 #

    Hallo Chris, ich bin nicht nur Oma sondern auch Mutter von 3 Kindern
    das letzte ist 8 Jahre alt. Ich empfehle Dir das Dänische Bettenlager.
    Wir haben dort die Betten für unsere Kinder geholt. Sind zwar nicht so günstig aber sie sind Ihr Geld wert. Meine Tochter ist etwas kürzer geraden Sie konnte bis Sie 6 Jahre alt war bequem drinn Schlafen und danach haben wir das Bett verschenkt. Selbst nach Kinderschlachten meiner zwei Kleineren war es noch TOP.
    LG Kathrin

  5. Kathrin 8. Juni 2009 an 21:11 #

    Wir haben vor nicht gans einem jahr für unsere Enkeltochter das obige
    Kinderbett gekauft. Wir dachten, das es die ersten zwei Jahre halten wird. Aber unsere Enkelin war nicht einmal ein halbes Jahr alt, da ging schon die erste Stange kaputt. Wir dachte gut das kann vorkommen.
    Leider wurden wir eines besseren belehrt. Heute brach die obere Seitenstange die die kleinen Stangen halten und Stützen soll. Die kleine ist 10 Monate alt und wiegt nicht gans 10 kg also kann es nicht an Ihr Gewicht Liegen. Da Sie sehr Faul ist und sich noch nicht selbständig hochzieht kann es auch darann nicht liegen. Ich würde sagen: scheiß verarbeitung!!!!! Das Bett ist nicht zu empfehlen.
    LG Kathrin

    • Chris 8. Juni 2009 an 21:28 #

      Hallo Kathrin, danke für Deinen Hinweis, das ist ja sehr ärgerlich. Vielleicht kann man was über Garantie versuchen? Wir müssen auch in den nächsten 2-3 Monaten ein Kinderbett anschaffen. Die von Ikea haben meist komische Größen. Hat jemand einen guten Tipp für ein schönes Kinderbett, das auch ein paar Jahre hält und wo Standard-Matratzengrößen reinpassen?

Schreibe einen Kommentar