ALDI Trampolin 2016 – Erfahrungen und Alternativen

ALDI Trampolin 2016 Erfahrungen, Test und Alternativen – Auch in diesem Jahr gibt es wieder das ALDI Trampolin bei Aldi Nord. Diesmal gibt es das Trampolin der Marke Sportsline. Vor zwei Jahren war der Hersteller der Sportgerätehersteller Royalbeach.

Für alle, die über die Anschaffung eines Trampolin nachdenken, haben wir hier die Vor- und Nachteile und Erfahrungsberichte zu den ALDI Trampolinen und einige empfehlenswerte Alternativen für euch zusammengestellt. Bestimmt sind die Erfahrungen von Lesern unten in den Kommentaren für den einen oder anderen hilfreich. Das ALDI Trampolin gab es in den vergangenen Jahren baugleich oder ähnlich auch schon bei real und Kaufland.

ALDI Trampolin 2016 ( Sportsline)

ALDI Trampolin 2016 ( Sportsline)

Vorschau: Wann gibt es 2016 das Trampolin bei ALDI Nord und Süd?

ALDI Nord: Trampolin mit Sicherheitsnetz, 149 Euro

Sparbaby-Vorschau 2016: 18. April (Prospekt)

Verfügbarkeit in den Vorjahren, in der ALDI-Werbung ab: 18. April 2016
Hersteller Royalbeach unter der Marke Sportsline

ALDI Süd: Trampolin mit Netz,
Sparbaby-Vorhersage 2016: zwischen April und Juni, Termin im Prospekt*
(Verfügbarkeit in den Vorjahren, in der ALDI-Werbung ab: 17. Juni. 2013, 19. April 2011 und 25. April 2010)
Hersteller: Royalbeach (DE) unter der Marke Crane Sports*Schätzung auf Basis von Erfahrungen und Terminen der Vorjahre, der Artikel kann auch vorher verfügbar sein, für genaue Termine am besten den ALDI-Newsletter abonnieren.

Sparbaby Preis-Check: ALDI Süd Trampolin Crane und ALDI Nord Sportsline

Das Crane  Trampolin bei ALDI Süd war im Vorjahr für 159,- Euro erhältlich, bei ALDI Nord ist das Trampolin unter der Marke Sportsline in diesem Jahr für 149€ für Montag, den 18.04.2016 im Prospekt angekündigt. Für ein ALDI-Trampolin sind die 149€ im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben – in den vergangenen Jahren war das Gartentrampolin bereits für 139€ erhältlich. Der Preis ist zwar etwas teurer geworden – für ein Trampolin dieser Größe aber noch relativ günstig. Es lohnt sich dennoch, zu vergleichen.

Die wichtigste Frage, die man sich dabei stellen sollte:  sollen auch Erwachsene das Trampolin nutzen? Dann ist die zulässige Maximallast wichtig. Bei dem aktuellen Trampolin von Aldi Nord beträgt die maximale Benutzerlast 150kg. Das ALDI-Süd-Trampolin von Crane hatte eine maximale Benutzerlast von 100kgMit drei Kindern (soll man sowieso nicht, aber passiert) oder Elternteil + Kind hat man hier nicht viel Puffer.

Ab ca. 40 Euro mehr gibt es stabilere Markentrampoline mit einer Maximallast bis 160kg wie das Ultrafit Garten Trampolin 305 cm Modell 2016 (jeweils ca. 180-220€ bei Amazon) oder das das Hudora 305cm  Trampolin mit sehr vielen sehr guten Kundenbewertungen, mehr Sicherheit, einer höheren Belastbarkeit und einer größeren Auswahl an sinnvollem Zubehör (Leiter, Abdeckung, Sturmsicherung). Beide Modelle werden weiter unten als Alternative vorgestellt.

ALDI CRANE Trampolin mit Sicherheitsnetz 2013 (© ALDI)

ALDI Süd CRANE Trampolin mit Sicherheitsnetz

Trampolin bei Aldi Nord 2012

Trampolin bei Aldi Nord

Es wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder bei ALDI Süd und Nord ein großes Trampolin mit 305 cm Durchmesser und Sicherheitsnetz geben. Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen von Sparbaby-Lesern mit den ALDI Trampolinen aus den Vorjahren sind gemischt – besonders  hinsichtlich der Haltbarkeit. Einige Eltern berichten von Auflösungserscheinungen der Schaumstoffpolster, Netze oder Kunststoffteile nach Überwinterung im Garten – diese sind Verschleißteile und sollten regelmäßig geprüft und ggf. ausgetauscht werden (siehe auch TÜV-Hinweis weiter unten).

Alle Infos zum ALDI-Trampolin: Das Trampolin ist GS geprüft und hat das  TÜV-Siegel vom TÜV Rheinland. Geeignet ist das Trampolin bis 150kg, laut Hersteller für Kinder ab 6 Jahren – obwohl auch kleinere Kinder unter elterlicher Aufsicht auf einem Trampolin viel Spass haben. Ein hohes Sicherheitsnetz ist auch dabei und es gibt 36 Monate Garantie.

Maße 2016 Version:

  • Ø × H: ca. 305 × 60 cm, ohne Netz
  • Ø × H: ca. 305 × 243 cm, mit Netz
Aldi Trampolin Maße und Maximalgewicht (Bild: ALDI Nord)

Aldi Trampolin Maße und Maximalgewicht (Bild: ALDI Nord)

Einen Test gibt es zum ALDI Trampolin leider bisher nicht. Ich hoffe immer noch, dass sich die Stiftung Warentest mal zu einem Schnelltest entschließt. Ein Trampolin gab es bei ALDI auch schon in den vergangenen Jahren und ich konnte zwar einige positive Meinungen, aber keine negativen Erfahrungen zu dem ALDI Trampolin in Foren oder Blogs finden. Wenn ihr so ein Trampolin habt, wäre es schön, wenn ihr eure Erfahrungen kurz in den Kommentaren teilen könntet – es überlegen sicher einige Leser, ob das ALDI Trampolin die Anschaffung wert ist und Erfahrungen von anderen Eltern sind da immer wirklich hilfreich.

Erfahrungsgemäß kann es bei ALDI ein Hauen und Stechen geben, wenn es so beliebte Artikel wie die Gartentrampoline gibt. Wenn ihr euch dafür interessiert, am Tag des Angebots am besten gleich früh bei ALDI vor der Tür stehen.

Alternativen zum ALDI Trampolin

Das Ultrafit Trampolin 305

Das Ultrafit Garten Trampolin 305 cm ist eines bekanntesten Gartentrampoline und gerade bei Amazon reduziert für EUR 199,99 4.5 von 5 Sternen 960 Bewertungen statt 279,– €. Das Ultrafit wirbt mit „DAS aktuellste & sicherste Trampolin in seiner Preisklasse“ mit einer max. Belastbarkeit bis zu 160 kg.

ultrafit-trampolin

Von Ultrafit gibt es jede Menge Zubehör wie Leitern, Regenabdeckungen und Ersatzteile, was auch ein Argument bei der Anschaffung eines Trampolins sein kann. Das Ultrafit Trampolin hat über 800 gute und sehr gute Bewertungen bei Amazon. Dazu kommt noch ein beständiger Platz #1 auf der Amazon Bestsellerliste der Trampoline.

Das Hudora Trampolin 305

Eine etwas günstigere Alternative in der 3m-Klasse ist das Hudora Gartentrampolin mit 305cm Durchmesser für — 4.0 von 5 Sternen 150 Bewertungen bei Amazon. Auch hier fallen die Kundenbewertungen ganz überwiegend gut und sehr gut aus. Gelobt wird die gute Qualität, stabile Verarbeitung, der Lieferumfang mit Werkzeug und Sicherheitsnetz und der deutsche Kundenservice. Kritisiert wurden in einigen Rezensionen falsch gelieferte Teile, der Verschleiß von Netz und Schaumstoff-Teilen oder Probleme beim Aufbau. Das Hudora gibt es in mehreren Durchmessern und in mehreren Farben. Bei dem Modell schwarz/blau A beträgt das zulässige Gesamtgewicht 150 Kilogramm.

Hudora Gartentrampolin mit Sicherheitsnetz 305 cm

Eine Besonderheit ist die außen verlaufenden Randabdeckung der Federn – dadurch kann man sich auch mal auf den Rand setzen (z.B. zum Schuhe ausziehen) und die Nähte der Abdeckungen werden weniger beansprucht, als wenn man innen häufig draufspringt – dadurch wird eine mögliche Verschleiß-Stelle und Unfallquelle entschärft.  Bei Trampolinen mit innen laufender Randabdeckung kann es vorkommen, dass diese Nähte zwischen den Abdeckungsteilen sich lösen und dann eine Unfallgefahr entsteht. Wir haben es schon 2x erlebt, dass Kinder beim Hüpfen mit dem Bein in so einen offenen „Schlitz“ zwischen zwei Abdeckungsteilen geraten sind. Solche defekten Abdeckungen sollten möglichst schnell ersetzt werden.

Empfehlenswertes Zubehör für alle Gartentrampoline ist eine Trittleiter für ca. 20€, die in der Regel nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Aufbau eines Trampolin

Für den Aufbau eines Trampolin sollte man besser 2h Zeit einplanen und mit 2 Personen aufbauen, alleine ist der Aufbau zwar machbar, aber kein Spaß. Von Ultrafit gibt es ein Demonstrationsvideo – der Aufbau ist für die meisten Gartentrampoline und auch für das ALDI Trampolin ähnlich:

Günstige Angebote

Relativ günstige Angebote bei den Marken-Trampolinen haben oft Amazon und Mytoys, nicht zuletzt dank der versandkostenfreien Lieferung ab 29 Euro bei Amazon bzw. der 2,95€ Pauschale bei mytoys. Bei einigen Anbietern gibt es nicht selten auch Speditionsversandkosten oder Sperrgutaufschlag bis zu 30 Euro. Auch Baumärkte haben gelegentlich günstig Trampoline als Aktionsangebote. Von April bis Juni lohnt es sich, auch die Discounter-Angebote im Auge zu behalten.

TÜV Rheinland empfiehlt: Sicherheitsnetz öfter austauschen

Das Sicherheitsnetz am Trampolin hat eine wichtige Funktion: Es soll verhindern, dass man bei Hüpfen vom Sprungtuch fällt und sich verletzt. Der TÜV Rheinland weist jetzt darauf hin, dass das Sicherheitsnetz veralten kann. Rolf Ohlsen, Laborleiter Spielzeug von TÜV Rheinland empfiehlt deshalb: „Veraltete und verschlissene Netze müssen unbedingt ersetzt werden.“ Problematisch sei es, so die Experten, dass die Hersteller von Trampolinen keine Angaben zur Haltbarkeit des Sicherheitsnetzes machen. Aber gerade wenn das Trampolin das ganze Jahr im freien steht und der Witterung ausgesetzt ist, kann das Netz an seiner Sicherheit einbüßen. „Die UV-Strahlung macht das Material spröde und es zerbröselt. Dadurch kann es schneller reißen und die Schutzfunktion ist nicht mehr gegeben“, erklärt Rolf Ohlsen.

Eine Faustregel, wann man das Netz austauschen sollte, gebe es nicht. Der TÜV Rheinland empfiehlt trotzdem, das Sicherheitsnetz alle zwei Jahre auszutauschen. Kann man allerdings schon vorher mit dem Daumen Löcher in das Netz drücken, sollte man das Netz auch eher austauschen.

Seit 2011 wird übrigens an einer einheitlichen Norm für Gartentrampoline gearbeitet, da die Geräte seitdem unter die die Spielzeugrichtlinie der Europäischen Union fallen.

Und zum Abschluss noch 10 Tricks auf dem Trampolin zum staunen. Viel Spass!

, , , ,

Antworten auf

  1. Elke 22. April 2016 an 17:56 #

    Hallo,
    wir haben seit 4 Jahren das Trampolin Sportsline 305 cm. Obwohl wir es jedes Jahr zum Winter abbauen müssen wir nun dringend eine neue Randabdeckung kaufen. Eine hatten wir schon bestellt übers Internet – und obwohl aneblich eine Breite von 29 cm war die Breite dann doch nur 26,5 cm : passt also nicht. Die alte Randabdeckung ist ca 30 cm breit PLUS Überhang von ca 8 cm… Bei Royalbeach ist aber die neue Randabdeckung auch NUR 26 cm breit!!!! – ? – und nun? Das reicht doch nicht aus… viel zu gefährlich… Wo bekomme ich denn eine Randabdekcung mit 30 cm Breite?

  2. Achim 20. April 2016 an 20:17 #

    Achtung,
    ich warne euch vor diesem Trampolin von Sportsline.
    Wegen der geringen Höhe ist es gefährlich für altere Kinder oder Erwachsenen.
    Ich selbst wiege ca 90kg und habe beim sehr hohen Springen mit den Füßen den Boden berührt. Und das, obwohl es bis 150Kg freigegeben ist.

Schreibe einen Kommentar