Verlosung: Jahresvorrat Pampers und Brio Kinderwagen gewinnen!

Als kleinen Anreiz, um das Family Vorteilsprogramm auszuprobieren und als Dankeschön für bestehende Family Mitglieder hat Amazon jetzt eine neue Super-Verlosung für Eltern gestartet. Gewinnen könnt ihr einen Jahresvorrat aus Gigapacks Pampers Windeln, einen Brio Kinderwagen und 20 CD-Pakete vom Traumsterne-Orchester. Das kostenlose Vorteilsprogramm von Amazon bietet regelmäßig exklusive Angebote und Rabatte für Eltern für die Zeit von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr.

 

Hauptgewinntraumstern_windeln._SX280_

Weiterlesen …Verlosung: Jahresvorrat Pampers und Brio Kinderwagen gewinnen!

Ab Donnerstag bei Lidl: günstige Babysachen, Bettgitter & Türschutzgitter

Vorschau: am 24. Januar ist bei Lidl wieder Babywoche mit Babykleidung und günstiger Babyausstattung. Viele Artikel sind online bereits erhältlich. Mit dabei sind Baby Bodys, Babyschlafsäcke, Wickeltaschen, ABS Stoppersocken, Babybücher und günstige Türschutzgitter. Das Türgitter für 19,99€ ist sehr günstig, die vielen Bewertungen bei Amazon für das Safety 1st Türgitter (Kinder-Schutzgitter) bei Amazon sind zwar überwiegend gut und sehr gut, es gibt aber auch einige Kritik – hauptsächlich an dem Schliessmechanismus. Wenn das Gitter die meiste Zeit zu ist, macht das vielleicht nicht viel aus. Wenn ihr die Tür aber oft (und leise) auf und zu machen müsst, ist das ein wichtiger Punkt. Empfehlen können wir zum Beispiel die Türgitter von Geuther, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Auch auf unserer Facebook-Seite gibt es viel positives Feedback zu dem Lidl Safety 1st Türschutzgitter.

Safety 1st Lidl Bettgitter Safety 1st Lidl Türschutzgitter

Auch das Safety 1st Bettgitter als Rausfallschutz ist gut – hatten wir selbst auch: praktisch auf Reisen, zusammenschiebbar, passt in den Kofferraum und durch den netzbespannten Rahmen sicherer als Gitterstreben. Kostet bei Lidl 19,99€, bei vielen anderen Online-Shops zwischen 25-30 Euro. Für ältere Kinder gibt es Reflektor-Kleidung und Softshell-Jacken.

Weiterlesen …Ab Donnerstag bei Lidl: günstige Babysachen, Bettgitter & Türschutzgitter

Julia Dibbern - geborgene Babys

Buchtipp: Julia Dibbern – Geborgene Babys

Der Name Julia Dibbern ist wahrscheinlich den wenigsten Lesern geläufig, denn die Autorin fand erst über Umwege zum Schreiben. Mit der Geburt ihres Kindes flammt bei Dibbern das Interesse rund um die Themen Kinder und Familie auf. Studiert hatte sie ursprünglich Bauingeneurwesen und Architektur und arbeitete als Übersetzerin und Ingenieurin, bevor sie begann, als Autorin und Verlegerin zu arbeiten.

„Geborgene Babys. Beziehung statt Erziehung“ ist ein sehr persönliches Buch. Dibberns Themen kreisen um Bindung, Tragen, Familienbett, Sauberkeitserziehung, Schwangerschaft und Geburt. Dabei greift sie immer wieder auf ihre persönliche Erfahrung zurück und gibt Einblicke in den Alltag ihrer Familie.

Julia Dibbern - geborgene Babys

Eine ihrer zentralen Thesen lautet, dass Mütter sich selbst mehr vertrauen und sich nicht aus Bequemheit in althergebrachte Muster fallen lassen sollten, zum Beispiel wenn es um Nähe zum Baby geht. Viele alltägliche Dinge würden sich leichter realisieren lassen, wenn man die Beziehung zum Kind nicht auf Distanz aufbaut.

Wenn man sein Kind beispielsweise im Tuch trägt, kann man nebenher die Hausarbeit managen oder einkaufen gehen – ganz egal – aber das Baby wird sich sicher und geborgen fühlen und weniger weinen. Diese Erkenntnis ist nicht unbedingt neu. Aber gerade für Eltern, die ihr erstes Baby bekommen, verdeutlichen die zahlreich angeführten Beispiele aus Dibberns eigenen Alltag mit Kind, welche Vorteile ein „auf Nähe ausgerichteter, natürlicher Lebenssstil“ mit sich bringt.

Besonders wichtig beim Umgang mit Kindern ist Dibbern Vertrauen Im Kapitel „Kompetenz und Vertrauen“ plädiert sie dafür, unseren Kindern mehr zuzutrauen, denn Kinder werden das tun, so die Autorin, was man von ihnen erwartet. Stehe ich neben meinem Kind und ermahne es mit den Worten „Vorsicht, du schneidest dich noch am Messer“, ist es sehr wahrscheinlich, das dies wirklich passiert.

Weiterlesen …Buchtipp: Julia Dibbern – Geborgene Babys

Malte Roeper - Kinder raus

Malte Roeper – Kinder raus! Zurück zur Natur: artgerechtes Leben für den kleinen Homo sapiens

Das Leben findet nicht auf dem Sofa statt. Klettern, Kreativität oder den Umgang mit Tieren sind nur ein paar der Dinge, die Kinder in der Natur lernen. Malte Roeper macht sich stark für das Leben im Freien.

Im vergangenen Jahr erschien sein Buch „Kinder raus! Zurück zur Natur: Artgerechtes Leben für den kleinen Homo sapiens“ im Südwest Verlag. Roeper, der als Dokumentarfilmer, Autor und Dramaturg arbeitet, legt hier ein 144 Seiten langes Werk vor, das vor allem durch seine Bilder überzeugt.

Malte Roeper - Kinder raus

„Kinder raus!“ hat ein einfaches Anliegen. Kinder sollten mehr Zeit im Freien verbringen. Aufenthalte Draußen und Naturerfahrungen sind demnach unentbehrlich für die Entwicklung. Gerade in einer Welt, in der technischer Fortschritt den Alltag bestimmt, brauche es Naturerlebnisse.

In acht Kapiteln plädieren verschiedene Autoren für das Leben in und mit der Natur. Psychotherapeut und Bergführer Dr. Martin Schwiersch undProfessor für Psychologie Dr. Ulrich Gebhard kommt ebenso wie die Biathletin Magdalena Neuner zu Wort. Neuner erinnert sich:

„Ich muss wirlich sagen, für mich war meine Kindheit optimal, also ich hätte es nicht anders haben wollen. Ich habe alle Freiheiten gehabt, die ich haben wollte, ich konnte raus, ich konnte spielen, ich konnte Rad fahren, ich konnte alles machen. Ein Leben in der Stadt kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.“

Zuletzt aktualisiert am 21. August 2019 um 02:28 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Texte erheben nicht den pädagogischen Zeigefinger, wollen nicht belehren, sondern einfach nur erzählen. Gleichzeitig decken die Kapitel verschiedene Bereiche zum Thema Kinder in der Natur ab. Besprochen wird etwa die Wirkung der Naturerfahrung auf innere Zustände oder warum Kinder den Umgang mit Tieren brauchen. Auch Erfahrungen aus dem Alltag in einem Waldkindergarten finden hier ihren Platz. Denise Windmüller, Erzieherin, beschreibt einen typischen Tag im Waldkindergarten, bei dem „Animieren nicht erforderlich“ sei. Denn die Kinder suchen sich ihre Spielsachen in der Natur und beschäftigen sich so mit Stöcken, Steinen und Ästen.

Weiterlesen …Malte Roeper – Kinder raus! Zurück zur Natur: artgerechtes Leben für den kleinen Homo sapiens

Kinderlieder-Sammlung Empfehlung der ZEIT

TOP-Tipp: 38 Kinderlieder kostenlos als MP3 mit Texten und Noten zum Download

„Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein…“ –  An die erste Strophe werden sich die meisten vielleicht noch erinnern. Aber wie geht der Text weiter? Was tun, wenn man gerade keine Liederbuch zur Hand hat, aber das Kind die zweite Strophe einfordert?

Eine gute Möglichkeit seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, bietet Zeit Online. In der Serie Kinderlieder wird jeden Dienstagnachmittag ein neues Kinderlied vorgestellt. Angefangen bei „Spannenlanger Hansel“, „Alle Vögel sind schon da“, über „Ringel Ringel Reihe“, bis hin zu „Wer will fleißige Handwerker sehn“, finden sich hier die bekanntesten Kinderliederklassiker. Aber auch weniger bekannte Lieder, wie „Du, komm zu mir“ sind hier versammelt.

Kinderlieder-Sammlung Empfehlung der ZEIT

Die Lieder können kostenlos heruntergeladen werden. Dabei werden zwei Versionen angeboten: Mit Gesang oder instrumental. Außerdem gibt es die Noten zum freien Download. Und was natürlich auf keinen Fall fehlen darf: die Texte zu den Lieder. Denn wer kann schon alle Strophen von „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“ auswendig?

Weiterlesen …TOP-Tipp: 38 Kinderlieder kostenlos als MP3 mit Texten und Noten zum Download

fab: Gyro Bowl 360°- Snackschüssel für Kinder

Quicktipp: auf Fab gibt es heute die Gyro Bowl für 13,00 Euro. Der Preis ist etwas günstiger als der sonst übliche Internetpreis für dieses Gadget und mit unserem Gutschein könnt ihr nochmals 5 Euro bzw. die Versandkosten sparen, der Gutschein hat keinen Mindestbestellwert.

Gyrobowl bei Fab Gyrobowl bei Fab

Aus der Beschreibung: „Kleckern war gestern. Mit der Snackschüssel für Kinder Gyro Bowl 360 Grad geht so gut wie nichts mehr daneben. Man kann sie drehen und wenden wie man will: Die Öffnung zeigt stets nach oben und die Mahlzeit bleibt unversehrt. Praktische Henkel machen es kleinen Kinderhänden leicht, sich daran festzuhalten. Geeignet nicht nur für Essanfänger, auch größere Kinder werden daran ihren Spaß haben.“

Eine Schale nach ähnlichem Prinzip hatten wir bei uns vor kurzem mit der ontop Zauberschale schon einmal in einem ausführlichen Testbericht vorgestellt.

fab Gutscheincode: [coupon code=“fab“ /]

Baby mit Sandspielzeug

Bade- und Strandspielzeug für den Urlaub

Ein bisschen Sonne, Wasser und Sand sind ein guter Anfang für das perfekte Buddelglück. Noch perfekter wird es mit dem richtigen Sandspielzeug. Wir haben ein paar Empfehlungen und Ideen zusammengestellt, die meisten der vorgestellten Spielzeuge haben wir selbst getestet und für gut befunden:

Buddelglück

[caption id="attachment_15261" align="alignnone" width="500"]Baby mit Sandspielzeug Strandspielzeug für Babys und Kleinkinder (Thinkstock / Hemera)[/caption]

Immer mit im Gepäck solltet ihr Schaufel und Eimer haben. Für den Anfang sind die Kleinen damit vollauf zufrieden, denn man kann damit bunte Steine oder Muscheln sammeln und Wasser zur Sandburg transportieren. Noch ein paar bunte Förmchen dazu und das Sandkuchen backen kann losgehen. Ihr könnt für den Urlaub auch Förmchen in maritimen Stil besorgen – eine Fisch- oder Schiffsform oder ein kleiner Krebs bringen eurem Kind die Welt des Meeres näher.

haba-wasserkellesandmuehlehaba-giesskanne

Zum Sandburgenbauen hat der Hersteller Haba sich etwas Besonderes einfallen lassen. Mit der Haba-Sand-Wasserkelle (ca. 3 Euro) kann euer Kleines abwechselnd Sand schaufeln und Wasser transportieren. Dazu passt auch eine Sandmühle (ca. 5 Euro), bei der man oben Sand oder Wasser einfüllen kann. Beim richtigen Rummatschen darf natürlich auf keinen Fall eine Gießkanne fehlen. Damit lässt sich das Wasser gut am ganzen Strand verteilen.

HABA – Sandspiel Sand-Wasserkelle (ca. 3 Euro)
Sandmühle, Gowi (ca. 5 Euro)
HABA Sandspiel Gießkanne (ca. 5 Euro)

Besonders beliebt – und besonders strandtauglich – sind die Eiswaffelförmchen und eine Eiskelle von spielstabil. Damit können Kleinkinder in Rollenspielen auch einmal ihr geliebtes Eis selbst „verkaufen“. Vielleicht habt ihr ja vom letzten „echten“ Eisdielenbesuch noch ein paar kleine Plastik-Eislöffel aufgehoben, die euer Kind jetzt zum Spielen benutzen kann?

eiskelle-spielstabileisförmchen-spielzeug-sandspielzeugkipper-wader

Spielstabil Sandform „Eistüte“ (ca. 1,50€)
Spielstabil Sandform „Eislöffel“ (ca. 3€)
Wader Muldenkipper (ca. 8 €)

Vor allem kleine Jungs freuen sich, mit einem Spielzeugkipper Sand von einer Stelle zur nächsten zu transportieren oder mit einem kleinen Bagger Steine auf die Sandburg zu bringen.

Für kleine Wasserratten

Der Spaß im Wasser darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Ausgerüstet mit Schwimmreifen oder Schwimmflügeln haben eure Kinder viel Spaß beim Plantschen. Auf eine Luftmatratze solltet ihr in den ersten Jahren noch verzichten. Die Gefahr, dass damit ein Unfall passiert, ist einfach noch zu groß. Aber ein kleines Boot, das man im Wasser hinterher ziehen kann, macht den meisten Kindern großen Spaß. Wer lieber auf Entdeckungstour gehen möchte, für den ist ein Kescher ideal. Für die ganz Kleinen eignet sich ein Kescher mit kurzem Griff, ältere Kinder können sich schon an größeren Geräten probieren. Mit etwas Glück lassen sich schöne Steine und Muscheln finden.

boot-spielzeug-strandkescherschwimmtrainer

FREDS Schwimmtrainer (ca. 20€)
Wader Fähre mit Schleppboot (ca. 8€)
Kescher (ab 3€)

Auch die Allerkleinsten können schon mit Mama, Papa oder den Geschwistern mit im Wasser Spaß haben. Eine Art Schwimmreifen mit eingebautem Sitz macht es möglich. Ihr könnt eure Babys oder kleinen Kinder mit dem Schwimmtrainer hin und her ziehen und sie einfach mitnehmen, wenn ihr eine Runde Schwimmen wollt.

Was ihr schließlich für Spielzeug mit an den Strand nehmt, hängt sicher auch davon ab, wieviel Platz euch zur Verfügung steht: Im Kofferraum eines Autos ist sicher mehr Platz als im Flugzeug und wer mit der Bahn reist, muss sich auf eher auf die nötigsten Sachen beschränken – eine Schippe oder ein aufblasbarer Ball passt in fast jede Tasche.

Man kann zwar in den meisten Urlaubsorten auch Strandspielzeug an jeder Ecke kaufen, hier ist jedoch Vorsicht geboten – der TÜV und Verbraucher-Zeitschriften warnen regelmäßig vor gefährlichen oder schadstoffbelasteten Plastikspielzeugen aus Strand- und Souvenir-Shops in Urlaubsregionen. Sicherer und meist auch nicht teurer als am Strand ist der Kauf von geprüften Spielzeugen europäischer Hersteller/Marken mit Prüfsiegeln wie LGA, TÜV, spielgut.