Günstige Babyschlafsäcke für den Winter

La Le Lu – Babys brauchen es im Winter warm und kuschlig. Doch welcher Schlafsack eignet sich am Besten? Und vor allem: Wo bekommen Eltern einen günstigen Schlafsack für ihren kleinen Schatz her? Wir haben uns für euch ein bisschen umgesehen und einige der schönsten und gleichzeitig bezahlbaren Babyschlafsäcke zusammengestellt.

Wer auf Sicherheit bei seinem Babys setzt, ist mit den Schlafsäcken von Schlummersack gut beraten. Hier gibt es auch für ältere Kinder bis Größe 130cm eine große Auswahl an Schlafsäcken mit und ohne Ärmel und neuerdings sogar Schlafsäcke mit Füßen. Die Preise hängen von der Größe ab und sind günstig, ab ca. 25€ geht es los:

schlummersack-sommerschlafsack-2

Über sogenannte Tog-Größen, kann der Wärmegrad des Sacks bestimmt werden.

  • 0.5 Tog Schlafsäcke aus zweilagigem Stoff sind komplett ungefüttert und für heiße Sommernächte
    und Raumtemperaturen über 24 Grad geeignet.
  • 1.0 Tog Baby Schlafsäcke sind leicht gefüttert und perfekt für die Übergangszeit im Frühjahr/Frühsommer/Herbst und Raumtemperaturen von 18-24 Grad geeignet.
  • 2.5 Tog Schlafsäcke sind wattiert und werden für den ganzjährigen Gebrauch und Raumtemperaturen von 15-21 Grad empfohlen.
  • 3.5 Tog Winterschlafsäcke sind warm wattiert mit langen Ärmeln und für den Winter und Raumtemperaturen unter 18 Grad zu empfehlen.

Bei C&A findet ihr eine große Auswahl an Schlafsäcken für Babys. Besonders praktisch: Die Ärmel lassen sich einfach abnehmen, so dass der Schlafsack sich auch in milderen Nächten verwenden lässt. Die Schlafsäcke sind wattiert und mit Baumwolle gefüttert. Preislich geht es ab 25 Euro los.

kktzk

Praktisch finden wir auch die Schlafsäcke fürs Auto. Wenn das Baby tief und fest schläft, kann man es auch so ins Bettchen tragen und mit etwas Glück schläft es dann weiter. Schlafsäcke gibt es bei Vertbaudet ab 17,95 Euro.

3X_70229_0078_63893X_70229_0078_6769

Ernstings Family ist bekannt für seine günstige Kindermode. Auch Babyschlafsäcke gehören zum Sortiment des Shops. Für 19 Euro könnt ihr zwischen 70 cm oder 90 cm Länge wählen.

GetImage (26)GetImage (25)

Ein guter Tipp ist auch, in den DM-Filialen Ausschau nach aktuellen Angeboten zu halten. Für einen Schlafsack der Hausmarke Pusblu zahlt ihr zwischen 12 und 14 Euro. Bei vielen Eltern beliebt sind auch die Produkte von Alana, die zwar nicht ganz so günstig, dafür aber aus Naturtextilien hergestellt sind. Aber aufgepasst; nicht jeder DM hat auch eine Textilabteilung.

Übrigens: Auch in den Shoppingclubs, wie Limango oder Windelbar, laufen öfter Aktionen, bei denen es Schlafsäcke bekannter Marken zu Schnäppchenpreisen gibt.

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar