Hula Hoop – der neue Fitnesstrend für Mamas

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist kommt um den neuen Fitnesstrend nicht herum – Hula Hoop. Bekannt aus der Kindheit als lustiger Zeitvertreib auf dem Pausenhof sind die Hula Hoop-Reifen jetzt zum neuen It-Peace unter Stars, Fitnessbloggern und vor allem auch Mamas geworden. Was dran ist, an dem neuen Trend, für wen diese Sportart geeignet ist und welche Reifen ihr kaufen solltet haben wir für euch getestet.

Neuer Trendsport – Hula Hoop. Wir haben Reifen für euch getestet.

Was ist Hula Hoop?

Hula Hoop kennen viele noch aus der eigenen Kindheit. Dabei wird ein Holz- oder Kunststoffreifen mit geschmeidigem Hüftschwung um den eigenen Körper gekreist.

Erfunden wurde das Ganze Ende der 50er Jahre in Amerika. Dort brachte ein Spielzeughersteller den ersten Reifen namens „Hula Hoop“ auf den Markt. Der Name wurde zusammengesetzt aus „Hula“, einem hawaiianischen Tanz, und „Hoop“, dem englischen Begriff für Reifen. Sofort ein riesiger Hype – von diesem einfachen Spielgerät verkauften sich gleich zu Beginn in 4 Monaten unfassbare 25 Millionen Stück.

Hula Hoop war schon immer bei Kindern beliebt, jetzt entdecken auch Erwachsene die Freude am Reifen. ©Canva

Hula Hoop als Trendsportart

Seit einiger Zeit hat Hula Hoop einen neuen Aufschwung erfahren, nicht mehr nur für Kinder, sondern für allem für sportbegeisterte Erwachsene und die, die am liebsten schnell abnehmen möchten. Denn das spaßige Hüftkreisen macht angeblich schlank, aber was ist dran?

Hula Hoop Training kann bis zu 400kcal pro Stunde verbrennen und durch die komplexe Bewegung trainiert man nicht nur die Bauchmuskeln, sondern nahezu den ganzen Körper. Mal zum Vergleich – durch langsames Joggen verbrennt man gerade mal um die 280kcal pro Stunde. Durch die Kräftigung der Rumpfmuskulatur an Bauch und Rücken verbessert sich langfristig zudem die Körperhaltung – sie wird aufrechter.

Folgende Muskelpartien werden beim Hula Hoop Training beansprucht:

  • die geraden und schrägen Bauchmuskeln
  • die untere Rückenmuskulatur
  • der Beckenboden
  • Oberschenkel und Unterschenkel
  • der Po 

Experten zufolge hilft Hula Hoop nicht nur beim Abnehmen, sondern ist auch ein sehr gutes Beckenbodentraining, weswegen dieser Sport vor allem auch bei frisch gebackenen Mamas sehr beliebt ist.

Hullern als perfektes Ganzkörpertraining. ©Canva

Wie wird am besten trainiert?

Geeignet ist der neue Trendsport für fast jeden, dabei spielen Alter oder Geschlecht überhaupt keine Rolle. Wer seit der Kindheit nicht mehr oder bisher noch gar nicht „gehullert“ hat, sollte es aber langsam angehen. Die Fitnessreifen haben meist ein Gewicht von 1,2kg und lassen sich manchmal sogar noch mit zusätzlichen Gewichten erschweren. Anfänger sollten mit wenig Gewicht starten. Es gibt sogar spezielle Anfängerreifen, die noch weniger wiegen.

Nicht verzagen, wenn der Reifen nicht gleich oben bleibt. Übung macht den Meister und bald dreht sich der Hoop wie ganz von allein um die Hüfte. Am besten Musik an, das bringt den meisten Spaß beim Training. Geübte Hooper können dann schon mal 20-30 Minuten am Stück die Hüften Kreisen lassen, das bringt ordentlich Ausdauer und Koordination. Noch mehr Spaß macht das Ganze gemeinsam. Schnappt euch eine Freundin, den/die Partner/in oder eure Kinder und hullert um die Wette. Die meisten Reifen lassen sich außeinander bauen, sodass ihr nicht nur Zuhause, sondern auch im Garten, am Strand, im Park oder wo auch immer euch danach ist die Hoops kreisen lassen könnt.

Gemeinsam macht es am meisten Spaß. ©Canva

Welcher Reifen ist der Richtige für mich?

Die Auswahl an Reifen ist riesig, viele unterscheiden sich kaum, aber es gibt trotzdem einiges, was man beachten sollte.

Die optimale Reifengröße ermittelt ihr, wenn ihr den Abstand vom Boden bis zum Bauchnabel messt. So groß sollte der Durchmesser eures Reifens sein, damit das Schwingen gut klappt.

Anfängerreifen gibt es schon mit einem Gewicht um die 500g. Die meisten Fitnessreifen haben ein Gewicht von 1,2kg und lassen sich dann noch beliebig steigern, wenn man geübter ist.

Nahezu alle Fitnessreifen lassen sich außeinander bauen und wieder zusammenstecken, damit kann man sie leicht verstauen oder zu einem anderen Trainingsort transportieren.

Unser Tipp: Kauft euch einen Reifen mit Metallverbindungen, die sind stabiler und langlebiger. Bei unserem Test haben wir unter anderem auch einen Reifen mit Plastikverbindungen bestellt, der kam leider schon kaputt bei uns an und konnte nicht mal aufgebaut werden. Das ist sehr ärgerlich – mit Metallverbindungen kann euch das nicht passieren.

Metallverbindungen sind stabil und langlebig.

Außerdem gibt es die Hoops mit verschiedenen Ummantelungen. Sinnvoll ist es, wenn die Oberfläche zum einen etwas weicher ist, das ist angenehm, gerade für Anfänger, denn Hullern kann am Anfang auch mal blaue Flecken hinterlassen. Außerdem hilft es, wenn der Mantel des Reifens Struktur hat, damit hat er besseren Grip und fällt nicht so leicht runter. Positiver Nebeneffekt – durch die Noppen wird die Haut gleich noch massiert.

Unsere Top-Empfehlungen

Unsere Top-Empfehlung
BAIYING Hula Hoop Reifen Erwachsene
BAIYING Hula Hoop Reifen Erwachsene
  • Unser persönlicher Favorit und Testsieger. Der Reifen ist durch den ungiftigen Schaummantel wirklich angenehm weich, hat ein gutes Gewicht und ist durch die Edelstahlsteckverbindungen sehr stabil.
  • Einstellbares Gewicht: Dieser Fitness Hoop ist für Anfänger und Profis geeignet. Durch Füllung des Innenrohres mit zB. Reis, Bohnen oder kleinen Stahlkugeln ist Gewicht von 1,2 kg auf 3,2 kg einstellbar.
  • Einfach zu installieren und zu zerlegen, einfach durch Drücken und Klicken.
  • Viel Zubehör: Der Reifen kommt mit zusätzlichen Fitnessbändern
Unverb. Preisempf.: € 19,97 Du sparst: € 2,00 (10%) Prime Preis: € 17,97 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. September 2021 um 04:18 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Top für Anfänger
Hula Hoop Reifen für Anfänger
Hula Hoop Reifen für Anfänger
  • perfekter Anfängerreifen, aber auch für erfahrener Hooper, um neue Tricks einzustudieren
  • dank One-Click Stecksystem in der Größe verkleinerbar und leicht zu transportieren
  • hochwertiges Qualitätsprodukt aus deutscher Handarbeit
  • Gewicht: nur 520g; Durchmesser: 90cm; Material: PE-80, Grip Tape für besseren Halt
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. September 2021 um 04:18 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
DUTISON Hula Hoop
DUTISON Hula Hoop
  • Das Innenrohr des Übungsreifen besteht aus strapazierfähigem 0,8 mm dickem Edelstahl
  • Geeignet für Anfänger bis Profis! Der Innendurchmesser des Fitness Exercise Reifen beträgt 90 cm bei einstellbarem Gewicht. Ihr könnt Bohnen, Reis oder Stahlkugeln hinzufügen, um das Gewicht von 1,2kg bis 3,2 kg zu erhöhen.
  • Ummantelt mit hochwertigen Gummischaum. Das weiche Material ist verschleißfest, ungiftig und angenehm für langes Training.
Prime Preis: € 29,99 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. September 2021 um 04:18 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.