7 tolle Ideen für DIY Kinderzimmer

Do it yourself, Handwerk und leuchtende Kinderaugen – wer seine Kinder begeistern möchte, der muss nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Nur tief in die Handwerkskiste! Aber ein selbstgebautes Bett oder gar eine ganze Einrichtung, das ist schon ganz schön viel Arbeit. Wer aber Schweiss, Blut, Herzblut und einige Stunden Arbeit investiert, wird mit so manchem tollen Ergebnis und leuchtenden Kinderaugen belohnt.

Wir haben uns Inspiration bei euch in der Sparbaby  Facebook-Community geholt und sind begeistert – vom umgebauten Autobett bis zur selbstgebauten Räuberhöhle sind ganz wunderbare Ideen dabei. Aber seht selbst, was unsere Mamas und Papas in den Kinderzimmern für ihre Kleinen und Kleinsten so gezaubert haben:

Traumhaus mit roten Fensterläden von Steffi

 

Details am Minihaus: Blumengesteck in gelb

 

Baustelle

 

Geräumiges Bett und gleichzeitig Spielplatz

 

Collage von Kimberley

 

Ein Holzdoppelbett in grau und rosa – Platz für zwei!

 

Das Gesellenstück von Florian – für das eigene Kind gebaut

 

Eine flotte Fahrt direkt ins Traumland

 

Hier in der Seitenansicht – Foto von Michael

 

Ein Open-Air-Zauberhaus –
Foto von Nicole

 

Ein Prinzessinnenschloss für Lia von Kerrin

 

Bett mit Dach in weiss – dieses Bett zeigte uns Alexandra

Antwort auf

  1. Ivana 15. November 2017 an 21:55 #

    Bitte eine pack pampers windend 3

Schreibe einen Kommentar