Nürnberger Spielwarenmesse 2018: ToyAwards für die interessantesten Spielzeug-Neuheiten › Sparbaby.de - Schnäppchen und Gutscheine rund ums Baby

Nürnberger Spielwarenmesse 2018: ToyAwards für die interessantesten Spielzeug-Neuheiten

Auf der größten Spielmesse der Welt, der Spielwarenmesse Nürnberg zeichnet die Spielwarenmesse alljährlich in vier Altersgruppen besonders innovative Spielzeuge aus. Aus 643 Einsendungen wählte eine zehnköpfige Jury – bestehend aus Marktforschern, Pädagogen, internationalen Handelsvertretern und einem Experten für Spielzeugsicherheit – die vier diesjährigen ToyAward Gewinner aus:

Kullerbü – Spielbahn Parkhaus von Haba / Spielwarenmesse eG / Foto: Alex Schelbert

Kullerbü – Spielbahn Parkhaus von Haba gewinnt Toy Award, Foto: Alex Schelbert / Spielwarenmesse eG

In der Kategorie Baby & Infant (0-3 Jahre) gewann das „Kullerbü“ Spielbahn-Parkhaus von Haba. Es überzeugte vor allem durch die Kombination von Parkhaus und Kugelbahn.

Kullerbü Serie bei Jako-o anschauen

Weitere Nominierte in dieser Kategorie waren der Activity Penguin kuckuck von Coppenrath und die umbaubare Raki Sandschaufel / Harke von Quut.

In der 2. Kategorie PreSchool (3-6 Jahre) ging als Sieger der  ferngesteuerte Robo Chameleon von  Silverlit Toys Manufactory hervor.

Robo Chameleon/ Silverlit Toys Manufactory Ltd.

Der Robo Chameleon mit den großen Kulleraugen, blinkenden LED Leuchten und dem Roboter-Look kann per Fernbedienung gesteuert werden und soll die Geschicklichkeit schulen, indem Vorschulkinder mit Hilfe seiner magnetischen Zunge metallene Futterstücke im Kinderzimmer einsammeln.

Weitere Nominierte waren hier das „My Wooden Magnet Notebook“ von Comet Novelty Inc. sowie das Virtual Realility (VR) System „Aria“ von Wysetoys Ltd.

In der dritten Kategorie SchoolKids (6-10 Jahre) gewann das Spiel Pepper Mint und das Baumhaus-Abenteuer von Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG.  „Pepper Mint und das Baumhaus-Abenteuer“ soll Mädchen spielerisch in die faszinierende Welt der Wissenschaft einführen.

Pepper Mint und das Baumhaus-Abenteuer/Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG

Anhand von konkreten Beispielen finden die Kinder gemeinsam mit der pfiffigen Hauptfigur Pepper Lösungen für physikalische oder technische Probleme.

Weitere Nominierte waren hier: die neue Go-Kart-Variante „Feber Mad Racer und das lustige Spiel „Oonies Inflator Starter Pack.

In der letzten Kategorie Teenager & Adults (ab 10 Jahre) ein ferngesteuerter Automobil-Klassiker: VW-Bully T1 Samba.

Der VW-Bully überzeugte die Jury durch realistische Details wie funktionierende Scheinwerfer und die sehr sensible Steuerung.

Natürlich gab es auch hier noch zwei weitere Nominierte: eine Meerjungfrauenflosse von Fin Fun und eine Modellbahn im Aktenkoffer von NOCH GmbH & Co. KG.

Alle prämierten Neuheiten überzeugten die Juroren in den Kategorien Spielspaß, Originalität, Sicherheit, Erfolgspotenzial im Handel, Verarbeitung & Qualität sowie Verständlichkeit des Produktkonzepts.

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar