Pampers in neuer Packung – Jumbo Plus und Value Bag, soviel ist drin

Update: die neuen Packungen sind seit dieser Woche im Handel, die Gewinner unserer kleinen Foto-Rallye sind ermittelt und die neuen Stückzahlen aktualisiert. Geändert hat sich neben den Größen auch das Design mit neuen Fotos und Retro-Schrift für die Baby Dry. Hier ein paar der offiziellen neuen Packungsfotos via Amazon , die gelben „Value Pack“ Bandarolen habe ich auf den tatsächlichen Packungen im Handel bisher noch nicht gesehen. Die Farben sind in echt genau wie vorher eher leuchtend türkis-grün.

Zu erkennen sind die neuen Packungen auch an dem Bildchen mit dem verschlossenen Bullauge und dem Olympia Partner-Logo und an dem Tragegriff, der auf den Frontalbildern allerdings nicht zu erkennen ist:

 

51mPlUcpmIL._AA300_51XhOUObROL._AA300_51RdN4B7sFL._AA300_

41bduE-w-2L._AA300_51WihFaW-EL._AA300_51dYVCdkFkL._AA300_ (1)

 

Laut jüngstem Newsletter von Pampers wird 2012 die Pampers Jumbo Packung durch zwei neue Verpackungen ersetzt. Das Value Bag ist eine Folienpackung mit Tragegriff. Jumbo Plus ist bei Pampers wie gewohnt eine Karton-Verpackung, nur mit mehr Inhalt als bisher. Interessant dürften neben den enthaltenen Stückzahlen vor allem die neuen Preise werden.

Als Vorteile nennt Pampers den praktischen Tragegriff, die platzsparenden Aufbewahrung, leichteren Transport und einfachere Entsorgung. Die neuen Value und Jumbo Plus Packungen sind seit Januar 2012 als Baby Dry und Active Fit im Handel. Das sind die neuen Stückzahlen:


Pampers Baby Dry Stückzahlen - neue Packungsgrößen 2015

GrößeEinzelpack 2014Einzelpack 2015Jumbo+ Pack
2014
Jumbo+ Pack 2015Mega+ Pack 2014Mega+ Pack 2015
2 (Mini)4442
3 (Midi)36349090114112
3+ (Midi Plus)32-8282102104
4 (Maxi)31307896
4+ (Maxi Plus)-27-769292
5 (Junior)-26-72-90
5+ (Junior Plus)-24-688484
6 (Extra large)-
Anzahl Windeln pro Packung, Stand 26.2.2015. Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellen: Pampers, neue Produktfotos, Amazon, Windeln.de, Lesermeldungen
Abkürzungen: na = diese Packungsgröße gibt es nicht

Pampers Active Fit Stückzahlen - neue Packungsgrößen 2015

GrößeEinzelpack 2014Einzelpack 2015Jumbo+ 2014Jumbo+ 2015Mega Pack 2014Mega Pack 2015
2 (Mini)
3 (Midi)31317676100100
3+ (Midi neu)2686
4 (Maxi)252564648282
4+ (Maxi Plus)2424626276
5 (Junior)232360606474
5+ (Junior Plus)5858
Anzahl Windeln pro Packung, Stand 26.2.2015. Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellen: Pampers, neue Produktfotos, Amazon, Windeln.de, Lesermeldungen
Abkürzungen: na = diese Packungsgröße gibt es nicht (mehr)

Habt ihr schon die neuen 2012 Value oder Jumbo Plus Packs im Geschäft gesehen? Ich bin gespannt auf eure Sichtungen und erste Photos.

Gewinner Pampers Rallye – Jumbo PlusPack

Update: vielen Dank für eure E-Mails und Bilder der neuen Pampers Packungen, super dass so viele mitgemacht haben. Am schnellsten waren Anne und Diana:

1x Pampers Jumbo Plus Pack (Anne)
1x Pampers Value Bag (Diana)

und so sehen die neuen Packungen in freier Wildbahn aus:

pampers-value-pack-neu
neue-pampers-jumbo-plus-packung

Die neuen Pampers-Packungen sind ab dieser Woche erhältlich. Es lohnt sich, die Augen nach reduzierten alten Packungsgrößen aufzuhalten, manche Märkte verkaufen die alten Packungen im Moment zum Sonderpreis. Wir sammeln gerade noch die neuen Stückzahlen und sind gespannt auf die UVP-Preise. Wenn ihr schon ein neue Packung gekauft oder gesehen habt und die Stückzahlen in der Tabelle oben ergänzen könnt oder eure Meinung zu den neuen Pampers Packungen sagen wollt, freuen wir uns über euren Kommentare und E-Mails!

62 Gedanken zu “Pampers in neuer Packung – Jumbo Plus und Value Bag, soviel ist drin

  1. Hallo.
    Kann mir mal wer den Unterschied zwischen „Baby Dry“, „Active Fit“ und „Simply Dry“ erklären? Ich kenne mich da langsam gar nicht mehr aus, was ich für meine kleine Maus nun ab Gebirt verwenden soll 🙁
    Danke für eure Hilfe!
    Sabine

    • Hallo Sabine, Kurzübersicht:
      New Baby: Gr. 1 für Neugeborene
      Baby Dry: saugstärkste Pampers, nehmen die meisten für die Nacht
      Active Fit: ab Krabbelalter, dünner und weniger bewegungseinschränkend, etwas teurer als Baby Dry
      Simply Dry: Pampers einfachste und preiswertere Windel ohne Dry-Max Kern, als Alternative zu den günstigen Drogerie-Hausmarken. Wenn man für andere Sorten Coupons hat oder Angebote nutzt, manchmal nicht wirklich günstiger als Active Fit oder Baby Dry.

      Ab Geburt nehmen wahrscheinlich die meisten Pampers New Baby Gr. 1. Das soll jetzt keine Pampers-Werbung sein, aber so ist es nun mal.
      Alternativ gibt es für jedes Alter auch Windeln von Hausmarken bei dm Babylove oder Premium-Windeln von Huggies, mit denen auch viele gute Erfahrungen gemacht, einfach ausprobieren und schauen was es bei euch in der Nähe gibt. Und natürlich sollen auch Stoffwindeln nicht unerwähnt bleiben, benutzen auch einige Eltern. Hoffe das hilft Dir weiter. LG Chris

    • Wir haben beim ersten Kind am Anfang Pampers „New Born“ und „Baby Dry“ genommen, aber die sind immer ausgelaufen. Außerdem war der Babypo ständig wund, obwohl ich nach jedem „Geschäft“ sofort gewickelt habe. Dann haben wir zu Babydream von Rossmann gewechselt und die Probleme waren weg.

      Das ist vielleicht vom Baby selbst anhängig, aber bei uns war es so und das zweite Baby wickeln wir jetzt seit Geburt mit Babydream und alles ist prima. Und die Haushaltskasse freut sich.

  2. Ich bin nur gespannt, wie hoch die (versteckte) Preiserhöhung diesmal ausfallen wird… ich glaube, wir sollten bald mal wieder Pampersvorräte einlagern.

  3. Das ist sicher wieder nur gemacht um die Preise zu erhöhen. Die Value Packs hat schlecker schon eine weile im Angebot für 15,99

  4. Hallo an alle,
    Ne Frage, werden die Simply Dry nicht mehr hergestellt. Es gibt Sie nirgends mehr zu kaufen????

    • Hallo Esra, doch die gibt es weiter und online gibt es sie überall: Windeln.de, Amazon, Rossmann usw. – wo gibt es die denn nicht mehr? Kleinere Drogerie-Filialen von bestimmten Ketten nehmen die vielleicht nicht ins Sortiment, weil sie ihre Eigenmarken verkaufen wollen. Nur so eine Idee, ich weiß nicht ob es wirklich so ist 😉

    • DM hat sie aus dem Programm genommen. Aber bei Amazon gibt es sie immer ziemlich günstig 🙂

      LG Michi

  5. Hallo,

    hab meinen Augen nicht getraut, als ich eine neue Spar-Abo Bestellung bei Amazon platzieren wollte. Die letzte Lieferung Pampers Baby Dry im November 2011 kostete das Megapack 18,80 Euro, jetzt will Amazon 24,25 Euro im Spar-Abo.(selbe Anzahl Windeln) Nach ein bisschen Recherche ist mir jetzt auch klar, warum. Die tolle neu Verpackung. 🙁
    Wenn ich nicht so dringend neue Windeln bräuchte, würde ich mich nicht so ärgern!
    Also, bitte bitte, ganz viele Tipps, wo es diese Woche günstige Pampers gibt.
    DANKE!!

    • Hallo Kathrin, ich habe gerade die Wochen-Übersicht aktualisiert: https://www.sparbaby.de/pampers/angebot/ Am günstigsten sind im Moment die 2er-Jumbopacks in Gr.3/4 mit 10% Promotion Rabatt noch bis heute. Oder die Jumbo Packs bei Marktkauf (regional unterschiedlich). Die Liste wird im Laufe des Tages noch aktualisiert, ich hoffe das hilft Dir weiter. Viele Grüße, Chris

  6. Hallo,

    habe heute auch bei dm die neuen Jumbo Packs gesehen: sie kosten 19,95 Euro. Die alten Jumbo Packs haben 16,45 Euro gekostet

  7. Habe mal anhand Gr. 4 die Stückpreise ausgerechnet: 0,200 Euro alt, 0,216 Euro neu. War ja klar 😉

  8. Habe auch die neuen Packungen schon gesehen und auch ein Bild eingeschickt. Bei den 4+ Windeln, kostet der neue Pack 4€ mehr aber es sind nur 10 Windeln mehr drin als im alten.

    Echt frech….

    LG

    Domi

  9. Hallo,
    ich habe das neue Jumbo+ Pack auch schon entdeckt und ein Foto eingesendet.Ist das angekommen? VG

  10. Hm, dann bin ich mal gespannt, was sie bei uns kosten werden. Das Jumbopack gab es sonst hier immer zu 15,95 bei rossmann und dm. was mich aber viel mehr interessiert ist, ob die gutscheine aus den couponheften weiterhin gültig sind. Weiß schon jemand was darüber?

    • hallöchen

      also die alten coupons kannst du nicht mehr für die neuen einsetzen da gibt es jetzt nämlich neue 3euro coupons.

      Bei den Preisen lohnt sich auch kein coupon mehr

      LG

  11. Im neuen Jumbo Plus Baby Dry Pack sind in Gr.3 108 Stück drin.Also gerade mal 12 mehr als im alten Jumbo Pack.Und bei Penny ist er im „Angebot“ für 23,99 Euro,das wäre eine Hammer-Preiserhöhung! Oder bin ich da jetzt gedanklich irgendwie falsch?? Kann doch bald nicht sein…

    • Ich glaube die Märkte testen da gerade noch was sie nehmen können. Ich hab das Jumbo Plus auch schon für 19,99 Euro gesehen, da wird dann schon eher ein Schuh draus. Mal schauen was Amazon dann für die Jumbos+ aufruft, die Value Packs gibt es dort schon und der Stück/Cent-Preis war bei mir bei mehreren Stichproben der gleiche..

  12. Hallo,

    also ich bin ein Pampers-Gegner seid mein Sohn auf der Welt ist.
    Die Windeln haben (egal welche Größe) das „große Geschäft“ nicht gehalten! Als er gerade geboren war, jetzt auch nicht (jetzt ist er 14 Monate).
    Ich hatte ständig alles voller Sch…
    Ich bin sehr zufrieden mit den Babylove-Windeln von dm. Die saugen super, sind sehr gut verträglich und wesentlich preisgünstiger (vor allem jetzt mit dem neuen Pampers-Outfit).

    Ciao Birgit

    • Nur, weil es bei Deinem Kind so ist, brauchste nicht so abfällig über Pampers reden, vllt. lag der Fehler auch eher bei Dir als bei Pampers?

      Ich kann nur sagen, die Babylove etc. sind für uns absolut nix, weil mein Sohn davon sowas von wund wird, dass geht gar nicht… Und bei den Pampers ist noch nie was daneben gegangen, weil ich immer wickel sobald was drin ist…

      Ich bin gespannt auf die neuen Packungen und ob die Preise stabil geblieben sind, ich hoffe, sie sind nicht soooooooo viel teurer geworden…

  13. Hallo,
    hab gerade gesehen, dass Pampers wohl auch eine MEGA+ Packung der AF auf den Markt gebracht hat.
    Sind aktuell in der Kaufland-Werbung Grösse 4 mit 102 Stück für 23,99.
    Zum Vergleich die normale MEGA in Grösse 4 hat 96 Stück, gab es Mitte Dezember fÜr 19,99.
    Prima Preiserhöhung Pampers!

    • Hallo Suse, danke für den Hinweis. Die Mega+ gibt es schon etwas länger, es sind dort komischerweise aber im Mega+ sogar weniger Windeln drin als im normalen Megapack – da muss man aufpassen. Die Handelsketten wie Edeka, Kaufland, Real machen ihre eigenen Preise, der sich u.a. auch nach regionalem Wettbewerb, Saison usw. richtet. Es kann also durchaus sein, dass in der nächsten Woche der Karton wieder für 19,99 im Angebot ist.

  14. Unser DM hatte eine schöne Übersicht mit alten und neuen Preisen: das alte Jumbo kostet 15,95€ das neue 17,95€-Stückpreis ist derselbe!

  15. Na das ist ja wieder mal toll, hoffe das ich nächste Woche noch welche von den alten Jumbo Packs zu 15,95 bei DM ergattern kann. Hatte mich gefreut ui 10 Windeln mehrbei Gr. 4 und dann les ich bei euch das sie zwischen 2 und 8 Euro teurer werden. Was eine abzocke. Gibt es eine günstigere Alternative???? Bisher hab ich nur die Baby Dry genommen.

    • Wir kaufen seit Jahren die Babydream Windeln von Rossmann. Da wir zurzeit sogar zwei Windelkinder haben, lohnt es sich sogar, sie online im Angebot zu bestellen, dann muss man sie nicht schleppen. Und man kann sogar einen Wunschliefertermin angeben, der bei uns bisher immer eingehalten wurde. Um keine Versandkosten zu zahlen, bestellen wir immer gleich Klopapier, Breigläser, Taschentücher, Putzmittel etc. mit, das lohnt sich.

      Die Windeln halten bei uns genauso lange wie Pampers, kosten aber viel weniger!

      Ansonsten kann man wohl auch die Babylove-Windeln von dm kaufen, das geht auch über Amazon. Aber da habe ich keine Erfahrungswerte.

    • Könnte dir noch die Simply Dry empfehlen. Für tagsüber vollkommen ausreichend, und in der Nacht gibt´s die BabyDry.
      Kosten bei Amazon im SparAbo 5,59 Euro 40 Stück (Stand heute), macht 14 Cent pro Windel; regulär sind´s 6,99 Euro.
      Ansonsten wurden mir noch die Babylove von DM empfohlen, hab da aber bisher nur einmal die NewBaby ausprobiert, hat der Kleine auch ganz gut vertragen.
      Unser DM hat nen Wickeltisch mit kostenlosen Windeln, wo man vielleicht 1-2 Windeln zum Probieren mitnehmen dürfte, bevor man sich ne ganze Packung kauft, einfach mal Verkäufer(in) fragen 🙂

      LG Susan

    • Wir haben am Anfang nur Babydry gewickelt, nachher am Tag Rossmann und Nachts Pampers. Die Babydream-Windeln sind nicht schlecht, aber sie sind sehr dick. Mich hat gerade bei den kleinen Kleidergrößen immer genervt, dass kaum eine Hose über die Windel passte.

      Versuchsweise haben wir dann DM (babylove) ausprobiert und nehmen sie inzwischen für den Tag und bald auch für die Nacht. Sie sind unwesentlich dicker als die Babydry und halten auch dicht. Zwar keine 12 Stunden, aber immerhin länger als die Active fit. Weiterer Vorteil: Sie sind größer als die Pampers. Von DM können wir immer noch Größe 4 bzw. bald 4,5 nutzen. Bei den Pampers muss es schon zwangsweise Größe 5 sein.

      Würde Dir auch empfehlen, einfach mal eine vom Wickeltisch mitzunehmen. Es ist doch irgendwie praktischer, sie mal probiert zu haben.
      Nicht empfehlen kann ich die von Aldi – die sind unheimlich sperrig….

  16. @Tanja: Bei einer Erhöhung von 2 EUR bei der Gr. 4 kann ich keine Abzocke erkennen – der STückpreis bleibt!

    • Muss ich leider widersprechen. Bei uns kostet der Jumbo+ 19,95 Euro (alt: 16,45 Euro), und ist somit eine Erhöhung von 2 Cent pro Windel in Grösse 4. Schade, dass es so unterschiedliche Marktpreise gibt.

      Habe mich gestern noch mit alten Jumbos eingedeckt, da die alten Coupons auch nur für diese gelten (habe mit neuer Packung ausprobiert – hat Kasse nicht akzeptiert; und heute neue Coupons für die Active im Briefkasten gehabt).

      Mal schauen wie sich die neuen Preise entwickeln werden…

      LG Susan

  17. Hallöchen!
    Also ich bin heute bald vom Glauben abgefallen.
    Ich war heute bei Kaufland (in OHV, bei Berlin) und da gab
    es den großen Karton „im Angebot“ für 28,99€ !!!
    Wahnsinns Preiserhöhung!
    Vielleicht habt ihr ja recht, dass die erstmal die Preise testen..und hoffentlich geht der Preis wenigstens ein bisschen runter …

  18. Bei uns sind es bei der baby-dry von ca.15,50€ auf 19,50€ erhöht das finde ich schon sehr viel.

    GLG

  19. Hallo,

    War gestern im dm. Die alte Baba dry Packung mit 82 Stück kostet 16,45, die neue Packung mit 92 Stück kostet 19,95. Das entspricht einer Erhöhung von 0,02 Euro pro Stück! Da sollte man sich so langsam Alternativen überlegen, ob man nicht doch auf N.N. Windeln, zumindest für den Tag, zurückgreifen sollte. Ob sich Pampers damit wohl einen Gefallen getan hat? Ich habe jetzt man die Windeln von Rossmann ausprobiert, die Hauseigenmarke heißt Babydream. Die kann ich wirklich empfehlen, zumal ich auch andere N.N. Windeln ausprobiert habe.

  20. Habe gerade das neue Penny-Prospekt aufgeschlagen.

    1) dort ist ein Jumbo+Pack Baby-Dry Gr.3 abgebildet und dort kann man 108 Stück lesen

    2) der Preis ist 23,49 pro Jumbo+Pack (76-108 Stück) laut der Werbung

  21. Also ich für meinen teil bin froh das ich im letzten jahr noch 5 jumbo pakete gekauft hatte und werde nun KEINE Pampers mehr kaufen! ich finde das eine unglaubliche unverschämtheit und unterstütze so eine frechheit ganz bestimmt nicht! ich kaufe in zukunft dann die von rossmann oder DM!
    wiederlich profit an Den Geldbeuteln von Eltern zu machen!

    • Hi, habe heute in der Kaufland Werbung Pampers Windeln als Normalpreis für gut 28 euro gesehen! Und im Prospekt runtergesetzt auf knapp 24! Soviel hat ein Megapack mal normal gekostet. Echt bescheiden die enorme Preiserhöhung. war geschockt. Im alten sind 112 in Gr.4 im Neuen 114, also grad mal zwei mehr. Hatte Glück im Marktkauf ein altes und ein neues für je 19,99-4€ Gutschein zu erstehen. Also für jedes Megapack nur knapp 16€ bezahlt. Hat auch mit den alten Gutscheinen beim neuen Megapack funktioniert. Werde auch mal die dm Windeln probieren, wenn die Pampers dem Ende entgegen gehen. Bei Rossmann wurde ich leider herbe enttäuscht 🙁

    • Kann dir da nur zustimmen ich bin auch froh das ich quasi für ca 2 jahre auf vorrat gekauft habe so dumm sich das jetzt auch anhört aber immer wenn ich über ebay oder woanders ein gutes angebot gesehen habe habe ich zugeschlagen.
      Finde es ist eine frechheit die preise so hoch zu setzen ein echter knaller also wer jetzt dann noch pampers kauft ist in meinen augen dumm ehrlich oder hat zu viel geld.
      Sind die windeln jetzt vergoldet oder so?

      P&G werden schnell merken wenn die Kundenzahl zurück geht und die eigenmarke von rossmann und co davon profetiert.

      Hoffe ich kann morgen noch mit meinen letzten 4 euro coupons ein paar alte Packungen abstauben

  22. Das hier war die Antwort von Pampers auf mein Entsetzen wegen der Preiserhöhung:

    Natürlich ist es nie schön, wenn etwas teurer wird. Wir haben in den letzten Jahren unsere Windeln laufend weiterentwickelt, um euren Babies die bestmöglichen Entwicklung zu ermöglichen. Dies wollen wir euch natürlich auch in Zukunft bieten. Das kostet aber auch ne Menge Geld für die Forscher und neue Produktionsmaschinen. Wir müssen auch den im Trend steigenden Rohstoff – und Energiepreisen Rechnung tragen, damit wir weiter in der Lage sind, Geld in Forschung und Entwicklung zu investieren. Wir tun sehr viel, um die Kosten zu kontrollieren, aber leider sind Preiserhöhungen der Händlerabgabepreise pro Windel ununmgänglich. Wir hoffen, dass du uns trotzdem treu bleibst. Liebe Grüße, deine Pampers-Mama Saskia

    • Kann man ja irgendwie auch verstehen. ABER: Mein Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt. Wir haben am Anfang nur Babydry verwendet und das wäre jetzt die 5. oder 6. Preissteigerung seit seiner Geburt. Alle waren sie mehr oder weniger versteckt – sei es durch neue Packungen, neue Windeln selbst oder jetzt ganz andere Packungen.
      Irgendwann ist einfach mal Schluss und ich hoffe, dass ganz viele P&G bzw. Pampers den Rücken zukehren.

      ich für meinen Teil bleibe jetzt komplett bei Babylove (DM) und werde auch für’s 2. Kind garantiert keine Pampers mehr verwenden.

  23. Hab Freitag leider ein kleines Folienpack Baby-Dry Gr.4 kaufen müssen, in dem nur noch 37 statt 40 Windeln sind für stolze 8,45€ bei Budnikowski.

  24. Hab Freitag leider ein kleines Folienpack Baby-Dry Gr.4 kaufen müssen, in dem nur noch 37 statt 40 Windeln sind für stolze 8,45 bei Budnikowski.

  25. Hallo Väter und Mütter,
    hallo Chris,

    Pampers preist jetzt neuerdings die Active Fit als „Unsere trockenste Windel – jetzt 20% dünner“ an. Hat jemand von euch schon mal die (neue) BabyDry und die (neue) ActiveFit verglichen?

    Ich überlege, jetzt mal die ActiveFit für nachts auszuprobieren. Unser Kind (1) trinkt nachts manchmal sehr viel Wasser und dann ist die Babydry irgendwann voll und läuft quasi über. D.h. Body und Schlafsack sind nass und Kind muss umgezogen werden. Das würde ich gerne vermeiden. Was ist eure Meinung dazu?

    Viele Grüße Thea

    • Hallo Thea, ich kann nur unserer Erfahrung sagen – die Baby Dry hält deutlich mehr als die Active Fit. Unser Sohn trinkt nachts auch manchmal viel und die Active Fit ist einfach nicht für nachts gemacht. Der neue Pampers Slogan ist da also nicht gut getroffen, auch Pampers empfiehlt ja ihre Baby Dry für die Nacht als ihre saugfähigste Windel. Wenn die Windel morgens sehr voll ist und „überläuft“ könntet ihr mal schauen ob die Windel auch überall richtig gut sitzt und eventuell auch mal die nächstgrößere Windelgröße oder Plusgröße testen.

    • Hallo Chris,
      danke für deine Einschätzung. Ich hab die ActiveFit ja noch nie in der Hand gehabt. Und so wäre ich doch fast auf den neuen Pampers-Slogan reingefallen. Dann bleibe ich lieber bei der Babydry. Nächste Größe haben wir auch schon ausprobiert – hilft leider nicht. Weniger pullern wäre die Lösung… 🙂 Na ja, ist ja nur ab und zu und glücklicherweise nicht jede Nacht so dolle. Viele Grüße und danke für dein tolles Blog. Thea

    • Liebe Thea,

      da muß ich leide dem Chris wiederschrechen. Wir hatten leider genau das gleiche Problem wie du. Unser Schatz trink seeehr viel…und da war Baby Dry bei uns immer voll und er naß. Habe dann probiert Active Fit und nix…Windel zwar extrem voll aber Kind trocken!! Ich finde die Active Fit bishen größer…ich kaufe Baby Dry 5+ für den Tag und Active Fit für die Nacht. Bei uns funktioniert es so wunderbar.

    • Hallo Thea,
      muss hier auch der Lucy voll recht geben und dem Chris wiedersprechen. Wir hatten vorher auch nur die BabyDry für unseren kleinen verwendet und fast jede 2.Nacht und Tag das Problem mit einer ausgelaufenen Windel. Dann haben wir mal den Tip mit den teureren ActivFit probiert und seit dem weitestgehend Ruhe mit ausgelaufenen Windeln. Die AktivFit ist hier deutlich sicherer, wenn auch etwas teuerer. Das ist es dann in jedem Fall Wert.

    • Hallo Lucy, hallo Jean, danke für’s Widersprechen 😉 und Kommentieren, so unterschiedlich können die Erfahrungen sein, hätte ich jetzt nicht gedacht. Ausprobieren ist wahrscheinlich doch die beste Idee 🙂 LG Chris

    • Hallo Lucy, hallo Jean, auch euch noch mal danke für eure Erfahrungsberichte. Na, dann werd ich das doch einfach mal ausprobieren mit den ActiveFit. Danke Thea

  26. also die neuen Packungen sind einfach nur eine Verteuerung! Wenn ihr mal nachrechnet, zahlt ihr überall effektiv mehr pro Windel.
    Und die Einzelsparpackungen, da wurde noch offensichtlicher verteuert. Heute bei dm, eine Sparpackung in Gr. 3 mit 43 Windeln gekauft für 8,65. Der Preis ist gleich geblieben, aber es sind direkt mal 5 Windeln weniger drin als zuvor (48).

  27. Hallo,
    qar heute bei dm in Bremen/ Waterfront. Da gab es noch die alten Jumbopacks für 15,95€, die neuen für 19,95€. Von mehr drin kann bei 4,00€ nicht die Rede sein, wenn es dafür in guten Zeiten einen Megapack gab. Ich stehe nicht auf Dm und Rossmann Windeln. Die Pampers sind auch nicht mehr ihren Preis wert und waren mal trockener. Wer eine günstige Alternative sucht, sollte es mal mit den Windeln von Müller ausprobieren. Die finde ich inzwischen besser als alle anderen, und bei jedem Einkauf ein paar Cent auf dem Bon gutgeschrieben, die man beim nächsten Einkauf abziehen kann. Müller windeln sind für mich eine Mischung aus dm/Rossmann & Pampers Windeln. Die sind ihren Preis von 5,49€ pro Pafckung wert.

    • Noch zur Info…die stinken niht so stark nach Urin wenn sie voll sind…ich kann´s nur empfehlen sie auszuprobieren. Haben früher auch nur Pampers gekauft. Da waren die Pampers aber auch boch richtig gut

  28. Hallo alle zusammen ich verstehe auch garnicht warum jetzt die Packungen verändert werden müssen so wie es war war es doch gut aber bei so einem enormen Preis anstieg werde ich zu einer anderen windelsorte wechseln.

  29. Bei Rossmann (Rostock) waren die Pampers 4+ Jumbopacks Plus (84 Windeln) gestern noch mit 17,79 € ausgespreist, an der Kasse wurden mir dann 20,45 € berechnet. Auf meinen Protest hin haben sie mir dann meine vier Pakete im Korb für 17,79 €/Stück verkauft. Abzüglich der jeweils 4 €-Pampers Coupons und 10 % Rossmann-Rabattcoupons war das ein gutes Geschäft (12 € pro Pack; 0,14€/Windel).

    Also es lohnt sich, auch mal gegen falsch ausgepreiste Waren zu protestieren 🙂

  30. Also, ich finde es mittlerweile auch echt eine Frechheit!

    Mein Kleiner ist jetzt 13 Monate alt und das ist jetzt schon das 2. Mal, dass P&G die Verpackungsgrößen, bzw. Mengen ändert. Bei den Megapacks wurden im letzten Jahr in unserer Größe (Midi) bereits 8 Windeln rausgenommen (von 144 auf 136) und jetzt schon wieder eine versteckte Preiserhöhung.

    Da kann man also wirklich nur andere Windeln kaufen und die Pampers boykottieren.

    Ich habe zwischendurch schon Windeln von DM, Rossmann und auch vom Aldi gehabt und so schlecht sind die nicht. Bei Rossmann gibt es ja auch Megapacks, die kosten regulär 14,99 € für 120 Windeln, wenn man dann noch einen 10% Coupon hat, liegt der Windelpreis bei ca. 11 Cent. Das ist die Hälfte von einer Pampers. Das lohnt sich auf jeden Fall. Und bei Ökotest schneiden die Windeln von DM und Rossmann auch gut ab. Warum soll ich da noch die Profitgier von P&G unterstützen.

    Also wirklich, überlegt Euch das mal.

    Schöne Grüße aus dem Norden…

    J.

  31. Ich möchte gern Fragezeichen entfernen:
    Die neue Jumbo-Packung Active Fit Gr. 4+ beinhaltet 72 Windeln.

Kommentare sind geschlossen.