Sandwichtoaster und Sandwichmaker im Test

Außen goldbraun und knusprig, innen weich geschmolzener Käse – Sandwiches sind nicht nur für Familien mit Kindern ein beliebter und schneller Snack und eine willkommene Alternative zu Pizza, Hot Dogs oder belegten Broten. Jeder kann sich sein Brot nach eigenem Geschmack belegen und das fertige Sandwich ist in wenigen Minuten auf dem Teller. Die Sandwichtoaster nehmen meist nicht viel Platz in der Küche weg und schon ab ca. 25 Euro gibt es gute Geräte. Wir haben neun ganz verschiedene Sandwichtoaster ausprobiert – das sind unsere Empfehlungen:

Sandwichtoaster und Sandwichmaker im Test

Unser Favorit ist der Krups Sandwichmaker FDK 451 weil er schnell sehr gute Ergebnisse liefert und durch Ein-und-Ausschaltknopf und einen zweistufigen Verschluss besonders komfortabel zu bedienen ist. Unser Preis-Leistungs-Sieger Emerio ST-109562 XXL verzichtet auf solche Komfort-Funktionen, bietet aber ebenfalls schnelle und sehr gute Ergebnisse zu einem Vergleichspreis von oft schon 25 Euro. Der Breville Sandwichtoaster und Panini-Grill mit vielen Einsatzmöglichkeiten und durchdachter Konstruktion ist unsere Empfehlung für alle, die mehr als Sandwiches zubereiten wollen.

Top-Empfehlungen und Preis-Leistungstipp

Top-Empfehlung
Krups Sandwichmaker FDK451
Krups Sandwichmaker FDK451

Der Krups FDK451 ist ein durchdachter Sandwichtoaster mit überzeugender Leistung, einfacher Bedienung und sinnvollen Komfort-Funktionen wie dem An- und Ausschalter und dem zweistufigen Verschluss für dicker gefüllte und XXL-Sandwiches. Er heizt schnell auf und lässt sich gut reinigen - unser Favorit im Test und unsere Top-Empfehlung.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:04 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Preis-Leistung-Tipp
Emerio ST-109562 XXL Sandwichtoaster
Emerio ST-109562 XXL Sandwichtoaster

Trotz des sehr günstigen Preises macht der Emerio alles richtig - der sehr einfach zu bedienende Sandwichmaker ist dank der 900 Watt schnell aufgeheizt und einsatzbereit. Leckere, knusprige Sandwiches gelingen in knapp einer Minute und die ritzenlose Oberfläche ist ebenso schnell gereinigt. Mit über 10.000 überwiegend sehr guten Amazon-Bewertungen ist der Emerio XXL ein bewährter Bestseller, ...

Unverb. Preisempf.: € 34,99 Du sparst: € 11,00 (31%) Prime Preis: € 23,99 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:05 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Universal-Talent
Breville Sandwichtoaster Panini Grill
Breville Sandwichtoaster Panini Grill

Der Breville hat uns vor allem durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten überzeugt, die sehr schnell zu einem leckeren Ergebnis führen. Dazu kommt sein ansprechendes Äußeres und die konstruktionsbedingte leichte Reinigung, die eine entsprechende Langlebigkeit des Gerätes erwarten lässt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:05 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Komfortabler Edel-Toaster
WMF Lono Sandwichtoaster
WMF Lono Sandwichtoaster

Der WMF Sandwichmaker aus Edelstahl ist ein einfach zu bedienender und schneller Spezialist für dreieckige Sandwiches. Durch die clevere Konstruktion ohne oberseitige Ritzen kann nichts reinlaufen und die beschichtete Oberfläche ist leicht zu reinigen. Eines der wenigen Geräte mit An- und Ausschalter, der gleichzeitig anzeigt, wann die richtige Temperatur erreicht ist. Vergleichsweise teuer.

Unverb. Preisempf.: € 79,99 Du sparst: € 18,03 (23%) Prime Preis: € 61,96 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:03 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kaufberatung – worauf du beim Kauf eines Sandwichmakers achten solltest


1. „Nur“ Sandwiches oder Kombigerät für Sandwiches, Waffeln und mehr?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Sandwich-Makern: spezialisierte Sandwichtoaster können „nur“ Sandwiches toasten – das dafür meist sehr gut. Wer auch Waffeln backen oder andere Snacks toasten möchte, kann auch ein Kombigerät mit auswechselbaren Platten für Waffeln oder universelle Toaster für Sandwiches, Panini oder Tortilla kaufen.

Preislich ist der Unterschied oft gar nicht groß, je nach Platz in der Küche und dem geplanten Einsatz kann ein Kombigerät eine sinnvolle Alternative zu einem klassischen einfachen Sandwichtoaster sein. Bestes Kombigerät mit Waffeleisen war in unserem Test der Tefal Snack Time, der um zehn weitere Platten z.B. für Herzwaffeln, Pfannkuchen oder Donuts erweiterbar ist, aber mit ca. vier Minuten deutlich länger für die Sandwiches brauchte, als die spezialisierten Sandwichtoaster in unserem Test.

Der Breville Sandwich- und Paninigrill kann zwar keine Waffeln, dafür gelingen aber auch Pfannkuchen, Panini oder andere Snacks ganz wunderbar. Wichtigstes Auswahlkriterium also: der geplante Einsatzzweck.

2. Geschlossene oder offene Sandwiches

Ein weiterer Unterschied bei Sandwichmakern ist vielleicht auf den ersten Blick nicht ganz so offensichtlich: die meisten Geräte können entweder geschlossene oder offene Sandwiches toasten. Je nach Geschmack und Vorliebe ist die Form der Toast-Oberflächen entscheidend. Soll das Sandwich gefüllt und an den Seiten geschlossen sein? Oder als klassisch offenes „Club Sandwich“?

Unterschiedliche Sandwichtoaster für verschiedene Sandwiches

Wer gefüllte und mit Käse überbackene Sandwiches liebt, sollte einen Sandwichmaker mit Dreiecks- oder Muschelform wählen. Hierbei werden die äußeren Ränder der Toastscheiben fest zusammengepresst, so dass der geschmolzene Käsen nicht auslaufen kann.

Wer Sandwiches lieber auf klassische „offene“ Art mag und auch mal Panini oder andere Snacks toasten möchte, wählt am besten eine flache Heizplatte oder einen flachen Rost.

Wer sich nicht festlegen möchte und beides mag, braucht ein Kombigerät mit auswechselbaren Formen bzw. Platten, z.B. den Tefal Snacktime mit zusätzlichen Platten.

Kaufkriterien: Was macht einen guten Sandwichmaker aus?

Für alle Arten von Sandwichtoastern gilt vor allem: das Ergebnis soll nach wenigen Minuten ein gleichmäßig gebräunter und erhitzter, leckerer Toast sein und die Geräte sollten sicher und einfach zu bedienen und leicht zu reinigen sein. Damit das gelingt, sollte ein guter Sandwichmaker die folgenden Kriterien erfüllen:

Leistung: Damit die Zubereitung nicht allzu lange dauert und auch dicke Sandwiches gelingen, sollte der Sandwichtoaster eine ausreichende Leistung von mindestens 700 Watt, besser 800 oder mehr Watt haben. Der Unterschied ist spürbar: in unserem Test brauchte ein Gerät mit 900 Watt ca. eine Minute, ein anderes Gerät mit 700 Watt für ein vergleichbares Sandwich schon vier Minuten.

Platz – Anzahl Sandwiches: Die meisten Sandwichtoaster bereiten zwei Sandwiches gleichzeitig zu. Kleinere Geräte gibt es zwar, sind aber deshalb kaum günstiger. Für größere Haushalte und Familien kann ein Sandwichtoaster für 3-4 gleichzeitig zubereitete Sandwiches Sinn machen – so muss niemand warten und alle bekommen ihr Sandwich gleichzeitig auf den Teller.

Einfache Handhabung: Der Griff sollte sich leicht und sicher schließen lassen – auch bei gefüllten Sandwiches – und natürlich nicht heiß werden. Besonders gut geht das Schließen mit zweistufigem oder variablen Verschluss-Mechanismus wie z.B. beim Krups oder beim Breville. Nicht unbedingt nötig, aber sehr komfortabel ist eine eine Temperaturkontrollleuchte, die anzeigt, wann die Heizfläche heiß genug ist.

Leichte Reinigung: Die Erfahrung zeigt – wenn ein Gerät sehr aufwendig zu reinigen ist, wird es seltener benutzt. Praktisch bei Kombigeräten sind herausnehmbare Platten, die in den Geschirrspüler können – allerdings weisen die Hersteller meist darauf hin, dass die Antihaftbeschichtung im Geschirsspüler und damit auch die Langlebigkeit des Gerätes darunter leiden können.

Alle getesteten Produkte haben eine Art von Antihaft-Beschichtung, damit nichts anbrennt. Besonders wichtig ist das für Geräte, die keine auswechselbaren Platten haben und nicht in den Geschirrspüler können. Geräte mit nicht-herausnehmbaren Platten sollten so konstruiert sein, dass kein Fett oder Käse in Ritzen laufen kann – sonst wird eine gründliche Reinigung schwierig. Gelungen ist zum Beispiel die ritzenlose Oberfläche bei den Sandwichmakern von WMF, Krups oder Emerio.

Fotogalerie

Tefal10
Waffeln3
Breville03
Breville04
Breville05
Breville09
Emerio1
Emerio6
Emerio7
Emerio10
Krups4
Krups8
Krups9 (1)
Krups9
RusselHobbs02
RusselHobbs03
RusselHobbs04
Russell1
Russell2
Russell5
Stimmungsbild
Tefal1
Tefal2
Tefal3
Tefal4
Tefal12
Waffeln5
previous arrow
next arrow
Tefal10
Waffeln3
Breville03
Breville04
Breville05
Breville09
Emerio1
Emerio6
Emerio7
Emerio10
Krups4
Krups8
Krups9 (1)
Krups9
RusselHobbs02
RusselHobbs03
RusselHobbs04
Russell1
Russell2
Russell5
Stimmungsbild
Tefal1
Tefal2
Tefal3
Tefal4
Tefal12
Waffeln5
previous arrow
next arrow

Weitere getestete Sandwichtoaster

Langsam, aber vielseitig
Tefal Snack Time 2in1 Sandwichtoaster
Tefal Snack Time 2in1 Sandwichtoaster

Der Tefal Snacktime ist ein praktischer Allrounder für Waffeln und Sandwiches, der sich mit zehn optional erhältlichen weiteren Platten ergänzen lässt. Die Zubereitungszeit ist vergleichsweise lang, wodurch sowohl Sandwiches als auch Waffeln recht knusprig werden. Wer das mag und in der Küche Platz sparen will ist mit dem Kombigerät von Tefal gut bedient.

Unverb. Preisempf.: € 53,90 Du sparst: € 4,00 (7%) Prime Preis: € 49,90 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:05 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Russell Hobbs Sandwich Maker 3-in-1 Fiesta
Russell Hobbs Sandwich Maker 3-in-1 Fiesta

Der Russell Hobbs 3-in-1 Fiesta ist an sich ein praktisches Kombigerät mit Waffeleisen mit einfacher Bedienung und wechselbaren Platten, allerdings nicht genug Platz für XXL Toast. Unser Gerät hatte beim Auspacken einen sehr unangenehmen Geruch, der auch nach mehrmaliger Nutzung und gründlicher Reinigung noch auffiel, daher keine Empfehlung.

Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 5,09 (13%) Prime Preis: € 34,90 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:05 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.


Tefal Ultracompact Sandwichmaker
Tefal Ultracompact Sandwichmaker

Der kleine Tefal braucht nicht viel Platz, allerdings passen dadurch großen Toastscheiben nicht ganz rein und der Deckel geht dann nur schwer zu. Braucht eher lange und durch die hinten offene Konstruktion können Fett und Käse auslaufen.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:04 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nova 02 Compact Pro Sandwich-Grill
Nova 02 Compact Pro Sandwich-Grill

Kombigerät mit herausnehmbaren Platten für Sandwich, Waffeln und Gegrilltes - in unserem Test mit vielen Schwächen in Handhabung und Verarbeitung: die Verriegelung und Griff klemmen und werden sehr heiß, scharfe Kanten, abstehende Metallspäne auf dem Rost. Im Betrieb starke Geruchs- und Qualmentwicklung, starke Erhitzung des Gehäuses und schwierige Reinigung, deshalb keine Empfehlung.

Preis: € 87,64 Hier bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2021 um 03:05 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.