Autokindersitze: neue Testberichte von ADAC und Stiftung Warentest für 2009

Gerade haben ADAC und Stiftung Warentest die Ergebnisse ihres jüngsten gemeinsamen Test von Autokindersitzen und Babyschalen für 2009 veröffentlicht.

ADAC und Stiftung Warentest Kindersitze und Babyschalen 2009 im Test

Screenshot: ADAC Kindersitze im Test 2009

Getestet wurden 22 aktuelle Autokindersitze. Die schlechten Nachrichten zuerst: mangelhaft waren hier 3 Produkte, unter anderem der Emmaljunga First Class 0+ mit Base und das Modell IHW Babymax Isofix + Basis sowie der Aplin Daisy, die auch im österreichischen Autokindersitze-Test 2009 des ÖAMTC nur unbefriedigend abschnitten. Insgesamt 10 Autokindersitze wurden jedoch “gut” getestet.

ADAC2009

Quelle: ADAC

Nach dem jüngsten Testbericht der Stiftung Warentest muss es nicht immer ISO-Fix sein, nicht die Art der Befestigung ist entscheidend, sondern die Gesamtkonstruktion. In den vergangenen Jahren schnitten noch die Babyschalen mit fester ISO-Fix Halterung oft besonders gut ab.

Inzwischen ist ISO-Fix nicht mehr gleichbedeutend mit besonders sicher, gleich 2 ISO-Fix Modelle waren mangelhaft. Dafür bewertete die Stiftung Warentest in Sachen Unfallsicherheit den Römer Babysafe mit gegurteter Basis (im Handel oft als “belted Base”) als “gut” und rundum überzeugend.

Ebenfalls “gut” und mit Gurt zu befestigen ist laut Warentest der Cybex Aton, der mit 129,00 Euro UVP auch eines der günstigsten Modelle des aktuellen Tests ist. Gute Nachrichten also für Eltern mit älteren Autos ohne ISO-Fix-Ausstattung. Bei Kindersitzen der Gruppe 15 bis 36 kg bietet der Cybex Solution X-Fix die beste Sicherheit.

Verweise:
Stiftung Warentest: Autokindersitze 5/2009 – Nicht jeder ist sicher
(der Download des Volltext ist hier leider nur kostenpflichtig für 2, Euro möglich). Gratis gibt es bei der Stiftung Warentest hilfreiche Sicherheitstipps und Kaufberatung für den passenden Autokindersitz.

Beim ADAC könnt ihr die Testergebnisse zu allen getesten Autokindersitzen völlig kostenlos nachlesen. Es gibt eine schöne Übersicht aller getesteten Modelle, den ADAC Kindersitz-Berater, die gesammelten Testergebnisse der Vorjahre (wichtig zum Nachschlagen von älteren Modellen und Discounter-Angeboten) und ein super Video zum aktuellen Test. Sehr zu empfehlen, für alle, die den Kauf eines Autokindersitz planen.

Alle getesteten Autokindersitze mit Bildern und Testurteil findet ihr auch bei der AutoBILD.

Im Meinungsportal Yopi.de könnt ihr Bewertungen und Erfahrungsberichte von Eltern zu den getesteten Kindersitzen nachlesen.

Spar-Tipp:Oft werden die Testsieger ja erstmal teurer. Klar, die Nachfrage erhöht den Preis. Wer nicht so viel Geld für eine Babyschale oder einen Kindersitz ausgeben will, braucht sich aber deswegen keine Gedanken um die Sicherheit seiner Liebsten zu machen. Getestet werden meist nur die neueren Modelle, daher sind die Preise meist noch sehr hoch. Dafür bekommt man gut und sehr gut getestete Modelle der Vorjahre jetzt oft sehr günstig bei Sonderaktionen der Supermärkte und Discounter. Und was vor einem Jahr von ADAC, ÖAMTC und Warentest für gut befunden wurde, ist ja heute nicht automatisch schlechter.

Besonders günstig, versandkostenfrei und mit Tiefpreisgarantie kauft man Autokindersitze nach unserer Erfahrung bei Amazon.de oder Baby-Markt.de.

Wir halten euch auf dem Laufenden und stellen euch hier im Blog regelmäßig gut getestete Autokindersitze und Babyschalen und günstige Aktions-Angebote in den Supermärkten und Internet-Shops vor.

Wer informiert bleiben möchte, kann auch unser Blog als RSS-Feed lesen, den E-Mail-Newsletter abonnieren, uns auf Twitter folgen oder einfach immer mal wieder bei uns reinschauen!

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Chris - 28. Mai 2009

    Alles über den neuen Autokindersitze und Babyschalen Test von ADAC und Stiftung Warentest 5/2009: http://bit.ly/Brqg2

  2. Chris - 27. Mai 2009

    Beitrag ‚Autokindersitze: neue Testberichte von ADAC und Stiftung Warentest für 2009‘ veröffentlicht, http://url-kurz.de/AW,sparbaby.de

Schreibe einen Kommentar