Neuer Babyclub von Spiele Max

Seit kurzem hat auch Spiele Max einen Babyclub. Als Clubmitglied erwarten euch ein Willkommenspaket, Informationen für Schwangere und Eltern mit Kindern bis Jahre, Gutscheine und Coupons per E-Mail zum Ausdrucken, Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern und Expertentipps.

Anmeldung

Anmelden könnt ihr euch in den über 40 Spiele Max Filialen oder auch online. Das Online-Anmeldeformular ist erfreulich übersichtlich, die Anmeldung ist nur für Kinder bis maximal 1,5 Jahre möglich. Ihr könnt euch aber auch schon vorab mit dem voraussichtlichen Geburtstermin anmelden und wenn der Name noch nicht feststeht, auch einen Spitznamen verwenden. Sehr praktisch finde ich, dass man gleich mehrere Kinder hinzufügen kann – hier hat Spiele Max mitgedacht und erspart Mehrlingseltern unnötiges Nachfragen. Das Willkommenspaket könnt ihr euch dann in einer Filiale abholen.

Das Willkommenspaket

Babyclub-Spielemax-Willkommenspaket
Beispiel-Inhalt des Begrüßungspakets, die Inhalte können sich ändern.
(Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Spiele-Max)

Wir waren natürlich neugierig, was im Willkommenspaket so dabei ist und dank eurer Rückmeldungen kann ich hier auch schon eine Inhaltsübersicht geben. Bitte beachtet, dass die Inhalte sich je nach Verfügbarkeit ändern können und die Inhaltsübersicht daher nur ein Beispiel ist: 

  • 25€ Spiele Max Gutschein, (Mindesteinkauftswert 100€, gilt für alle Artikel der Babygrundausstattung, keine Kombination mit anderen Aktionen oder Coupons, nur ein Coupon pro Einkauf)
  • DVD Stillratgeber von PHILIPS AVENT
  • Lätzchen, (24cm x 30cm groß, 65% Baumwolle 35% Polyester, 40 Grad waschbar, Bild: Spiele Max Baby und Schriftzug SPIELE MAX Baby + Spielzeug – Paradies)
  • SPIELE MAX Baby als “Kuscheltier”, (Größe ca. 24cm, 30 Grad waschbar, schön weich)
  • 2 Probepäckchen ULTRA Komfort- Stilleinlagen von PHILIPS AVENT, (je Probepäckchen 2 Stilleinlagen)
  • 1 Schnuller von Miss Denti, (Hersteller: nip, mit patentierten Flügeln am Saugteil, Silikon, Größe 1 ohne Zähnchen 0-6 Monate, in unterschiedlichen Farben z.B. Blau, Rosa – von Tüte zu Tüte verschieden SPIELE MAX verkauft den Schnuller in 4 Farben)
  • Der große Babykatalog 2011 von SPIELE MAX

Die Tragetasche ist stabil hat innen ca. eine Größe von 24cm x 24cm.

Bei unserer Leserin Swenja war außerdem dabei:

  • 1 Gutschein 50% auf Mode der Marke Coolclub
  • 1 Gutschein über 5 Euro für ein Cewe-Fotobuch bei Online-Bestellung

Hinweis: da der Spiele Max Babyclub erst vor wenigen Tagen eröffnet wurde, könnte es sein, dass noch nicht jede Filiale die Taschen vorrätig hat bzw. dass diese schon vergriffen sind. Wer extra deswegen hinfährt, ruft am besten vorher an.

Die Spiele Max Babyclub Webseite

Spielemax-Babyclub-Webseite

Die übersichtlich und ansprechend gestaltete Webseite zum Spiele Max Babyclub hat mich positiv überrascht. Angesichts meiner Erfahrungen mit den Babyclub-Webseiten von anderen Drogerie- und Handelsketten hatte ich hier keine besonders hohen Erwartungen. Die Spiele Max Website ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert und bietet tatsächlich nützliche Infos und von Anfang an Mehrwert. Es gibt gut geschriebene Artikel zu den jeweiligen Alterstufen,  Infos zum Thema Rechte, Finanzen und Hilfen für Schwangere und Eltern und sogar eine eigene Rubrik „Infos für Väter“.

Darüber hinaus haben Clubmitglieder die Möglichkeit, Fragen per E-Mail an verschiedene Experten loszuwerden – darunter eine Stillberaterin, eine Kundenberaterin zum Thema Babyausstattung, eine Kinderkrankenschwester und weitere Expertinnen.

Ergänzt wird das Angebot durch gelungene Checklisten zu Themen wie Budgetplanung, Babyvorbereitung oder Kinderbetreuung und Tools wie Schwangerschaftskalender und Geburtsterminrechner. Insgesamt ist die Webseite eine runde Sache und ein gelungener Start für den Spiele Max Babyclub.

Weitere Babyclubs und Willkommenspakete findet ihr in unserer Blog-Serie unter diesem Artikel.

, , ,

Antworten auf

  1. Linda 27. Dezember 2012 an 12:01 #

    Bei mir war letzte Woche drin Coupon über 100Euro wenn man für 1000 Euro Babyartikel kauft. Haha das ist doch ein schlechter witz, dann müßte es schwangerschaftsclub heißen. Mein Baby ist 7 Monate alt, da kaufe ich doch nie und nimmer mehr für 1000 Euro ein.
    Außerdem Stofftier Max, U-Hülle – kein Katalog oder so …

    • Mama 28. Dezember 2012 an 07:03 #

      Das wären dann 10%, ist ja wirklich nicht viel,wo doch ständig 20% Aktionen laufen.
      Aber vielen wissen das ja nicht.
      Für 2013 gibt es keinen Babykatalog,da hatte ich auch schon angefragt.

  2. Lenchen 23. April 2012 an 20:58 #

    Unser Willkommensgeschenk, geholt in Stralsund, bestand aus Tüte, 25€ Gutschein (bei 100€ Einkaufswert) und einer U-Heft-Hülle!

  3. Lilly 15. Februar 2012 an 17:10 #

    Ich bin auch total enttäuscht ich habe nichtmal einen COupon gekriegt

  4. babygirlin 3. November 2011 an 14:39 #

    Kann man das packet per post auch bekommen?
    Da es in Hessen leider keine Filiale ist

  5. Corinna 2. November 2011 an 11:53 #

    Tja, wir haben uns auch einen Gutschein ausgedruckt und sind damit in die Filliale (Bremen).

    Die ausbeute war echt bescheiden…

    1x kleine Stoffpuppe
    1x Lätzchen (fand ich allerdings sehr groß)
    2x Cewe Fotobuch Gutschein
    1x Katalog
    1x 25 Euro Gutschein

    Der Gutschein war ganz nett, da wir eh noch Autositz und Basis kaufen wollten – haben wir den gleich eingelöst…
    Ansonsten hätten wir uns über nen Schnuller oder sowas aber sicher auch gefreut.
    Naja….werden aber nochmal einen anmelden (auf mich) und den Gutschein dann für den KiWa einlösen…

    • Chris 3. November 2011 an 10:29 #

      Hallo Corinna, danke für Dein Update zum Inhalt der Willkommenstüte!

  6. Varda 16. August 2011 an 10:46 #

    Ich hab mich online mit 2 Kindern angemeldet, aber per Newsletter nur einen Gutschein erhalten.

  7. miri 12. August 2011 an 11:20 #

    das kann ich auch nur für berlin so wiedergeben, katalog, kuschelfigur und latz…. keine gute werbung. die abgebildeten schnuller waren im verkauf reduziert… ohne worte

  8. Melli 11. August 2011 an 19:43 #

    Das scheint ja sehr unterschiedlich zu sein.

    Gutschein abgegeben, Tasche ausgehändigt bekommen. Nix Nachweis oder so…

    Wir hatten auch die Tasche mit Kuschelbaby, Lätzchen, Katalog und Gutschein drin.

    Erstausstattung brauchen wir natürlich nicht mehr mit 16 Monaten, da wäre es schon toll, wenn man den Gutschein auch anderweitig einlösen könnte.

    • Melli 11. August 2011 an 19:43 #

      Sorry, CEWE Fotobuch war auch dabei… ;-)

  9. Verena 11. August 2011 an 16:12 #

    Hallo,

    habe Heute auch meine Tasche geholt total enttäuschend!!! Es war nur die Puppe und ein Katalog drin mehr nicht. Kein Gutschein, keine Schnuller, kein Lätzchen und der Rest natürlich auch nicht. Dafür bin ich extra 40Km gefahren für mich hat sich das so gleich gar nicht gelohnt!

  10. steffiundanton 10. August 2011 an 21:23 #

    Meine Freundin hat ihr Paket in Gera geholt und es war auch die Puppe, ein Lätzchen, 2 Schnuller und Katalog sowie Gutscheine drin, meins muss ich erst holen sie wollten ihr es nicht mitgeben….bin mal gespannt, sollten die Pakete vielleicht mehr nach Alter ausrichten…

  11. Marcel 10. August 2011 an 20:25 #

    Uns wurde erst garkeines gegeben ohne Nachweiß das wir die jenige Person sind.
    Der Coupon ist bei jedem Gleich.
    Und wir sollten nachweisen das wir es auf unseren Name angemeldet haben.
    Dies kann man aber nicht nachweisen, da nur steht Hallo Marcel, willkommen……

    Blöder Spiele Maxx :p

  12. Delice 10. August 2011 an 10:50 #

    Bei mir meinte die Verkäuferin zunächst, sie hätte keine Willkommenspakete mehr. Dann hat sie doch im Lager nachgeschaut und eins gebracht. Ich hatte aber nur 25€ Gutschein (Mindesteinkauftswert 100€), Baby als “Kuscheltier”, Lätzchen und den Babykatalog 2011 drin.

    • Jeany 10. August 2011 an 14:55 #

      Ich habe mein Willkommenspaket in Rostock geholt und da waren leider auch nur Lätzchen, Kuschel-Baby, 25-EURO-Gutschein und der Babykatalog drin. Schade – die anderen Sachen wären auch schön gewesen . . .

  13. Ludwig 10. August 2011 an 09:34 #

    Leider hat SpieleMax seine Filiale in Nürnberg geschlossen und sich komplett vom Standort zurückgezogen. Ansonsten war ich gerne dort einkaufen.

Schreibe einen Kommentar