Neu: Polly Pocket ist zurück und hier gibt es sie zu kaufen

Polly Pocket – ein kleines Figürchen, das immer noch die Herzen vieler Kinder und vor allem Mamas höher schlagen lässt. Die seit Jahrzehnten beliebten Figuren gibt es jetzt endlich wieder auch als neue Sets zu kaufen. Die neuen Polly Pocket Schatullen gibt es in vielen Spielzeugläden und natürlich auch online. Die neue Kollektion wurde schon letzten März angekündigt und hier ist sie nun – die neue-alte Polly. Über diesen Link kannst du alle neuen Polly Pocket Sets anschauen und kaufen:

alle neuen Polly Pocket Sets anschauen

Die neuen Polly-Pocket-Schatullen haben endlich wieder Ähnlichkeit mit den Kollektionen aus den 90er Jahren.

Schon in den 90ern war Polly Pocket sehr beliebt. Die kleinen Figuren aus Hartplastik, die in einer eigenen kleinen Schatulle zuhause waren, wurden gehütet und gesammelt, es wurde ausgiebig mit ihnen gespielt und einzelne Polly-Pocket-Dosen wurden manchmal zu einer ganzen Nachbarschaft zusammengefügt.

Das besondere waren die detailreichen, schönen kleinen Dosen – ein Koffer, ein Handy, eine Puderdose – aufgeklappt wurden sie zum Pianosaal, einer Wohnung oder Bühne. Und alle Figürchen passten mit hinein – das perfekte Spiel zum Mitnehmen also.

Polly Pocket stammt ursprünglich aus dem britischen Spielwarenhaus Bluebird, das 1998 von Mattel aufgekauft wurde. Mattels Verkaufsschlager kennen alle: Barbie. Zunächst wurden nur kleinere Veränderungen am Konzept von Bluebird durchgeführt. Die Püppchen wurden realistischer und mehrfach beweglich – doch 2002 kam ein neues Konzept zum Zuge. Polly wurde zu einer 8 cm große Puppen aus Weichplastik, die man mit beigefügten Kleidungsstücken aus einem latexähnlichen Material anziehen kann. Bei den ersten Figuren dieser Art kleben die Kleidungsstücke dank ihrer gummiartigen Konsistenz an den Körpern.

Polly Pocket | Fun With Friends ! 🌈 Polly Pocket Toy Play 🌈 Videos For Kids

Ich habe als Kind genau diesen Wechsel miterlebt und konnte mit der (für mich) “neuen kleinen Barbie” nicht mehr viel anfangen. Ich habe weiterhin mit den Minifigürchen in ihren Döschen gespielt.

Danach brachte Mattel noch eine Magnetserie von Polly Pocket heraus, die aber eingestellt wurde, da es zu Unfällen kam. Die starken Magnete konnten herausfallen und wurden von Kindern in Nase, Ohren und Mund gesteckt – was natürlich eine Gefahr war. Diese Reihe wurde komplett eingestellt und ist nicht mehr zu erwerben.

Und jetzt, so viele Jahre später, kommen doch tatsächlich wieder die kleinen Dosen von Polly Pocket in Mode! Und werden endlich von Mattel wieder in einer ursprünglichen Form produziert. Für alle die ihre Spielsachen nicht aufgehoben haben, ein wahrer Segen. Denn alte Polly Pocket-Schatullen werden unter Sammlern und Sammlerinnen bereits hoch gehandelt – die Döschen aus der Bluebird-Ära sind hierbei natürlich besonders rar.

Die neuen Polly Pocketdosen sind natürlich nicht genau wie früher – die Figürchen sind nun aus Weichplastik und fühlen sich an wie Gummi. Bei einer Schatulle schrieb eine Käuferin bereits, dass ein Auto gar nicht mit in die Dose passt – was früher ja genau der Clou war, das alles an einem Platz und verschließbar war.

POLLY POCKET 2018 Series!! Unboxing Dolls and House Sets + Polly Pocket FRAME!

Dennoch, viele freuen sich riesig über die neuen-alten Polly-Schatullen. Schon allein, um den eigenen Kindern zu zeigen, mit was man selbst als Kind am liebsten gespielt hat… 😉

 

Vorschaubild von VintagePollyPocketLife