Top 3 der Woche: schöne, nachhaltige Kinderschuhe

Hallo September. Hallo Herbst. Hallo Übergangsschuhe. Falls eure Kinder – wie meine – zur Zeit auch noch Sandalen tragen (müssen), dann wird es wohl oder übel Zeit, neue Schuhe für den Herbst zu kaufen. Ihr kennt dabei sicher das Problem: Schuhe werden selten fair und umweltfreundlich produziert. Aber es gibt sie – die Marken mit fairer Produktion und natürlichen Inhaltsstoffen. Das Beste daran ist, dass sie sind keineswegs teurer sind als Schuhe anderer bekannter Marken. Welche 3 Labels für nachhaltige Kinderschuhe wir euch empfehlen können, lest ihr hier.

Nr. 1: Natural World

Die Schuhe von Natural World sind wirklich klasse – meine Kinder hatten schon öfter Schuhe dieser Marke. Sie sind günstig, leicht, atmungsaktiv und duften herrlich nach Erdbeere.

Gefertigt werden die Schuhe in Spanien – natürlich unter fairen Arbeitsbedingungen. Dabei wird Baumwolle und Naturkatuschuk verwendet und auf jegliche Chemikalien und Klebstoffe verzichtet. Stattdessen nutzt die Firma das „Vulkanisationssystem“, was die Materialien durch hohe Temperaturen und Druck zusammenfügt.

Die Schuhe gibt es in vielen verschiedenen Farben (übrigens auch für Männer und Frauen) – mit Schnürsenkeln oder auch Klettverschluss. Übrigens eignen sie sich auch hervorragend als Hausschuhe für den Kindergarten. Und waschbar (bei 30 Grad) sind sie auch noch. Von uns eine ganz klare Kaufempfehlung.

€ 19,90
€ 19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nr. 2: Filii Barefoot

Auch diese Firma können wir euch nur ans Herz legen: denn bei den Schuhen von Filii handelt es sich um Barfußschuhe. Die Sohle ist ganz besonders dünn und flexibel, sodass ein barfußähnlicher Gang beibehalten wird und die Füße dennoch bestens geschützt sind.

Die Schuhe werden in Deutschland entwickelt und anschließend in der EU produziert – natürlich fair und nachhaltig. Laut Filii sind dabei alle verwendeten Materialien schadstofffrei und recyclebar. Lederschuhe werden ausschließlich chromfrei gegerbt.

Die Schuhe gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Farben und Varianten – auch mit Klettverschluss und als Stiefel mit TEX-Membran. Außerdem gibt es gefütterte Varianten mit Schurwolle oder auch vegane Modelle. Und: inzwischen stellt Filii auch Modelle für Erwachsene her.

Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nr. 3: VEJA

Die Schuhe von VEJA sind unsere absoluter Liebling. Denn sie sehen keineswegs „öko“ aus – sondern wirklich richtig, richtig cool. Für Kinder außerdem immer super: Klettverschluss zum leichten An- und Ausziehen.

Das Label kommt übrigens aus Frankreich und lässt in Brasilien produzieren. Dabei verwenden sie Naturkautschuk, pflanzlich gegerbtes Leder und Bio-Baumwolle. Außerdem werden die Arbeiter fair bezahlt.

Neben Kinderschuhen (die es in vielen verschiedenen Ausführungen und Farben gibt), gibt es auch Schuhe für Frauen und Männer.

€ 74,90
€ 74,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten