Adventskalender für Babys und Kleinkinder: Ideen zum Selberfüllen

Draußen wird es immer kälter, in den Supermärkten gibt es bereits Spekulatius und Lebkuchen zu kaufen – höchste Zeit also, sich mit Adventskalendern zu beschäftigen – gerade, wenn man selbst einen für sein Kind basteln möchte.

Das kann eine herrliche Tradition sein und riesigen Spaß machen – wenn da nicht jedes Jahr aufs Neue die große Frage wäre: Womit soll ich den Adventskalender nur füllen?

Gerade für Babys und Kleinkinder ist es gar nicht so einfach, 24 Kleinigkeiten zu finden, die schön und dazu noch günstig sind. Deshalb haben wir hier für euch 24 Ideen (und eigentlich sogar noch ein paar mehr) zusammengetragen, womit ihr den Weihnachtskalender (ganz ohne Schokolade!) befüllen könnt:

DIY Adventskalender - 24 Ideen zum Füllen

Noch mehr Ideen zum Füllen und Adventskalender zum Selberbasteln findet ihr hier:

Weiterlesen …

Gutmarkiert: Neue Designs und frische Farben – jetzt mit 15% Rabatt selbst gestalten!

Ich glaube nicht zu übertreiben, wenn ich sage: gutmarkiert hat sich mal wieder selbst übertroffen. Mit Aufklebern in 3 neuen, frischen Farbkombinationen und 12 neuen Symbolen – die allesamt wirklich superniedlich sind. Das Beste aber ist, dass sie sich hervorragend mit unseren liebsten Brotdosen kombinieren lassen. Und natürlich auch mit den Trinkflaschen, die gutmarkiert ebenfalls im Sortiment hat. Die zeigen wir euch im Artikel aber nochmal genauer. Und pssst – 15% Rabatt findet ihr ebenfalls etwas weiter unten!

Aber was ist „gutmarkiert“ überhaupt?

Gutmarkiert stellt Sticker her, mit denen Eltern die (Wert-)Sachen ihrer Kinder ganz einfach beschriften können. Ob Regenkleidung im Kindergarten, Brotdose, Rucksack oder Trinkflasche in der Schule – alles muss (verständlicherweise) beschriftet werden. Mit den Aufklebern geht das jedoch kinderleicht und vor allem schnell. Und das Beste: im Gegensatz zum Edding verschmiert nix und man kann die Aufkleber bei Bedarf auch wieder entfernen. Ihr merkt: wir sind begeistert.

Personalisierte Trinkflaschen mit Namen

Wer keine Lust hat, Trinkflasche und Brotdose erst zu bekleben oder aber einfach die hochwertige Optik schätzt, kann auch beides direkt im Shop personalisieren lassen. Die Trinkflasche ist in insgesamt neun Farben erhältlich und kann mit dem Namen des Kindes und (wer mag) einem fröhlichen Motiv personalisiert werden. Mit einer Höhe von 18,5 cm, 7 cm Durchmesser und einem Fassungsvermögen von 450 ml ist sie perfekt für Kita, Schule oder Sport geeignet. Auch das geringe Gewicht von nur 138 g (leer) bzw. 561 g (mit Flüssigkeit gefüllt) ist super, sodass kleine Kinderrücken nicht zu schwer tragen müssen.

Die Trinkflasche besteht aus Kunststoff (Tritan) und ist BPA-frei. Der Strohhalm und die Trinköffnung sind aus Silikon und BPA-, PVC- sowie phthalatfrei. Außerdem hat die Flasche einen praktischen Anti-Leck-Deckel und einen extra Clipverschluss, sodass sie auslaufsicher ist, aber gleichzeitig für Kinder einfach und selbstständig zu öffnen ist. Mit dem am Deckel integriertem Haken kann die Trinkflasche außerdem bei Bedarf an einem Rucksack befestigt werden.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Größe: 7 cm Durchmesser, 18,5 cm Höhe
  • Inhalt: 450 ml (Leergewicht 138 g)
  • 100% BPA-, PVC- und phthalatfrei
  • spülmaschinengeeignet bis 40°C
  • in 9 verschiedenen Farben erhältlich
  • 26 verschiedene Symbole/Designs
  • 5 verschiedene Schriftarten zur Auswahl

Exklusive Gutscheine für Sparbaby-Leser


[gutschein id="91077"]


[gutschein id="104466"]

Einfach auf www.gutmarkiert.de Namensaufkleber oder Pakete auswählen, individualisieren, bestellen und im Warenkorb den Gutscheincode eintragen.

Kleine Aufkleber „Thema“

Jetzt aber zu den Neuheiten: den Kleinen „Thema“ Aufklebern, die es seit kurzem sowohl in neuen Farben als auch mit neuen Motiven gibt. Nun könnt ihr auch Chamäleons, Schäfchen, Einhörner, Giraffen oder Krokodile auf eure Namensetiketten drucken lassen – oder eine Katze mit Sonnenbrille.

Die kleinen Namensaufkleber gehören zu unseren Lieblingsetiketten, denn sie sind absolute Allrounder und ideal zum Markieren jeglicher glatter Flächen. Becher, Flaschen, Brotdosen, Spielzeug oder Bücher – alles kein Problem. Durch ihre Größe kommt außerdem das Motiv besonders schön zur Geltung. Sie sind sehr strapazierfähig und halten problemlos Mikrowelle und Spülmaschine aus.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Inhalt: 48 Stück
  • Größe: 4,3 x 1,7 cm
  • in 6 Farbkombinationen (je 3-4 unterschiedliche Farben) erhältlich
  • 38 verschiedene Symbole/Designs
  • 5 verschiedene Schriftarten zur Auswahl

Kann man die Sticker auf alle Materialien aufkleben?

Gutmarkiert hat eine riesige Auswahl an verschiedenen Aufklebern in allen möglichen Größen, Formen, Farben und Designs. Und auch für jegliche Untergründe. Die kleinen „Thema Aufkleber“ mit den neuen Motiven und Farben, die wir euch hier vorgestellt haben, gibt es bisher nur für glatte Untergründe. Im Shop findet ihr aber noch zahlreiche andere Farben, Designs und Varianten: zum Beispiel auch als Textilaufkleber zum Markieren von Kleidung und als ganz normale Namenssticker (in unterschiedlichen Größen), die auf glatten Untergründen (wie Brotdose, Trinkflasche oder Spielzeug) kleben. Oder aber auch als Schuhetiketten.

Brotdosen mit Namen „Thema“

Passend zu den Aufklebern gibt es außerdem auch personalisierbare Brotdosen von gutmarkiert. Die bekommt ihr mit fast allen Motiven, die ihr auch bei den Stickern auswählen könnt. So könnt ihr für euer Kind ein richtig tolles, zusammenpassendes Set zusammenstellen.

Auch die Brotdosen sind natürlich superindividuell gestaltbar. Neben dem Motiv könnt ihr auch die Farbe der Dose bestimmen (hier stehen neun verschiedene zur Wahl) und selbstverständlich auch Text und Schriftart. So wird die Brotdose am Ende nicht nur ein richtiger Hingucker, sondern ist auch ein wunderbares Einzelstück, das so bestimmt kein anderer hat.

Ebenfalls super ist die Aufteilung innen: es gibt ein großes Hauptfach und zwei kleinere Fächer. Toll ist außerdem, dass man das Innere einfach herausnehmen kann, sodass sie sehr leicht zu reinigen ist. Außerdem ist sie natürlich spülmaschinen- und mikrowellengeeignet und 100% frei von BPA, Phthalaten und Melamin.

In diesem Artikel haben wir euch die Brotdose schon einmal genauer vorgestellt. Dort findet ihr neben weiteren Designbeispielen auch ein paar Füllideen für ein abwechslungsreiches Frühstück.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Größe: 18 x 15 x 5 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • 100% BPA-, phthalat- und melaminfrei
  • spülmaschinen- und mikrowellengeeignet
  • in 9 verschiedenen Farben erhältlich
  • 42 verschiedene Symbole/Designs
  • 5 verschiedene Schriftarten zur Auswahl

Exklusive Gutscheine für Sparbaby-Leser


[gutschein id="91077"]


[gutschein id="104466"]

Einfach auf www.gutmarkiert.de Namensaufkleber oder Pakete auswählen, individualisieren, bestellen und im Warenkorb den Gutscheincode eintragen.

Top 3 der Woche: Herbstfavoriten

Kurz haben wir letzte Woche dem Sommer hinterhergetrauert, aber diese Woche freuen wir uns auf den Herbst. Nicht zuletzt, weil wir 3 tolle Sachen für herausgesucht haben, die den Herbst noch ein bisschen schöner machen. Für jede Altersgruppe (Baby, Kleinkind, Kind) haben wir eine tolle Beschäftigungsidee – für kühle, kuschelige Herbsttage.

Weiterlesen …

Top 3 der Woche: Wollwalk-Kleidung (und warum sie so gut ist)

Ich bin ein bekennender Wollwalk-Fan – im Winter gibt es für Kinder einfach nichts Besseres. Wollwalk hält durch das natürliche Lanolin sowohl Nässe als auch Schmutz fern, ist windundurchlässig und temperaturausgleichend. Ein echtes Multitalent also. Deshalb möchte ich euch heute meine persönlichen Wollwalk-Lieblinge (alle Teile tragen auch meine eigenen Kinder) vorstellen:

Weiterlesen …

Capsule Wardrobe für Kinder: 8 coole Outfits für Herbst und Winter (aus nur 7 Kleidungsstücken!)

Ich bin ein großer Fan von Capsule Wardrobe. Vor allem für mich selbst, aber erst Recht für meine Kinder. Denn wie praktisch ist es bitte, wenn fast alle Kleidungsstücke untereinander kombinierbar sind? Gerade wenn Kinder sich ihre Sachen selbst aussuchen und anziehen möchten, ist das sehr von Vorteil. Eltern wissen ganz sicher, was ich damit meine. Wie ich dabei vorgehe und worauf ich achte, lest ihr ganz am Ende des Artikels.

Capsule Wardrobe: 8 unteschiedliche Outfits aus 7 Kleiderstücken

Wenn ich ein neues Teil für meine Kinder kaufe, achte ich wie bereits erwähnt darauf, dass es bestmöglich kombinierbar ist. Also nicht nur zu einem, sondern im Idealfall zu allen anderen Kleidungsstücken passt, die im Schrank hängen. Wie das in der Praxis aussieht und was man so im Kleiderschrank meiner Tochter findet, zeige ich euch hier:

Teil 1: ein Pullover

Ein Pullover darf im Herbst und Winter natürlich nicht fehlen. Hier achte ich darauf, dass er eher hell ist (da ich vorzugsweise dunkle Hosen kaufe) und er kein allzu auffälliges Muster hat. Den Pullover von Name it finde ich perfekt, denn er ist fast mit allem kombinierbar und durch das aufgestickte Gesicht trotzdem nicht langweilig. Meine Tochter jedenfalls findet ihn total niedlich.


[atkp_product id='115381' template='101393' tracking_id='sbby-b09br97q95-21'][/atkp_product]

Teil 2: ein Kleid

Kleider dürfen im Schrank meiner Kinder nie fehlen. Denn erstens lieben sie Kleider (man ist superschnell fertig angezogen) und zweitens sind sie total vielseitig. Man kann sie das ganze Jahr hinweg tragen, wenn man sie richtig kombiniert. Im Herbst und Winter zieht man einfach eine Strickjacke oder einen Pullover drüber, sowie eine Leggings darunter und ist warm und schick angezogen.


[atkp_product id='115376' template='101393' tracking_id='sbby-b08z49by6k-21'][/atkp_product]

Teil 3: eine Leggings

Leggings sind wahre Kombinationswunder. Besonders empfehle ich schwarze Leggings: die passen nämlich zu allem und sind außerdem kaum anfällig für Flecken. Noch dazu kann man sie an besonders kalten Tagen einfach unter einer anderen Hose tragen -als lange Unterhose sozusagen. Eine tolle Passform haben die Leggings von Name it, außerdem sind sie aus Bio-Baumwolle und dazu noch sehr günstig.


[atkp_product id='115375' template='101393' tracking_id='sbby-b01kjro0pe-21'][/atkp_product]

Teil 4: eine Strickjacke

Auch eine Strickjacke eignet sich super für den Lagenlook. So lassen sich kurze Shirts auch im Herbst weitertragen oder man trägt sie zugeknöpft einfach wie einen Pullover. Der Vorteil von wenigen Kleidungsstücken ist außerdem, dass man sich auch ein paar besondere Stücke kaufen kann – wie zum Beispiel diese Jacke, in die ich mich direkt verliebt habe. Farben und Muster gefallen mir unglaublich gut und sie ist – durch den Wollmix – ganz kuschelig warm und weich.


[atkp_product id='115377' template='101393' tracking_id='sbby-b094dhc57p-21'][/atkp_product]

Übrigens gibt es die Jacke nicht nur für größere Kinder, sondern auch für Babys von Größe 50-92:


[atkp_product id='115378' template='101393' tracking_id='sbby-b094dhc57p-21'][/atkp_product]

Teil 5: eine Jeans

Eine schlichte Jeans sollte ebenfalls in keinem Kleiderschrank fehlen. Es gibt eigentlich nichts, was nicht dazupasst und das ist bei einer Capsule Wardrobe natürlich besonders wichtig. Wir haben eine ganz klassiche Levi’s im Schrank, die allerdings (speziell für Kinder) total weich ist und trotzdem robust.


[atkp_product id='115374' template='101393' tracking_id='sbby-b08fbf8prj-21'][/atkp_product]

Teil 6: ein Shirt

Bei Shirts greife ich am liebsten auf die von loud+proud zurück – eine meiner absoluten Lieblingsmarken. Ich mag, dass die Shirts fair und komplett aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt werden. Außerdem sind sie bunt und kindgerecht, aber trotzdem schlicht durch die immer wiederkehrenden Tiermuster. Damit sind sie fast genauso gut kombinierbar wie einfarbige Shirts. Ihr merkt schon: mein absoluter Favorit!


[atkp_product id='115379' template='101393' tracking_id='sbby-b00462qo0s-21'][/atkp_product]

Teil 7: eine Hose

Eine warme, kuschelige Hose darf in der kalten Jahreszeit natürlich auch nicht fehlen. Diese hier ist aus einem weichen, cord-ähnlichen Stoff einem wunderbaren Rostrot. Durch den Gummizug oben ist sie außerdem total bequem.


[atkp_product id='115380' template='101393' tracking_id='sbby-b08zyq5qpw-21'][/atkp_product]

How To: Capsule Wardrobe für Kinder

Eine Capsule Wardrobe – also ein minimalistischer Kleiderschrank – besteht nur aus wenigen Kleidungsstücken. Aber aus wie vielen eigentlich? Üblich ist meist eine Anzahl von ca. 30 – 40 Teilen, oftmals liest man von genau 37 Teilen. Für mich persönlich ist diese Zahl jedoch unwichtig, gerade wenn es um den Kleiderschrank von Kindern geht.

Ich rechne vielmehr in Outfits. Mir ist es wichtig, dass meine Kinder sich problemlos eine Woche einkleiden können, ohne, dass ich zwischendurch waschen müsste. Lieber sind mir sogar zwei Wochen , so hat man auch (bspw. bei Krankheit oder auch im Urlaub) einen Puffer.

Wie viele Kleidungsstücke dafür notwendig sind, ist natürlich stark abhängig vom Alter des Kindes. Wird das Kind gerade trocken, sollte man natürlich ein paar Hosen extra einplanen. Kleckert es sich mit Vorliebe beim Essen voll, vielleicht ein paar Oberteile mehr. Da kennt jeder sein Kind am besten.

Capsule Wardrobe: 8 unteschiedliche Outfits aus 7 Kleiderstücken

Meine Tochter geht inzwischen in die Grundschule. Vollgekleckerte Shirts werden immer seltener und vor allem Hosen kann sie problemlos mehrfach tragen, bevor sie in die Wäsche müssen. Um bequem 14 Tage auszukommen, reichen uns daher 7-10 Outfits.

Konkret könnte eine Capsule Wardrobe im Herbst/Winter (für ein Grundschulkind) also ungefähr so aussehen:

  • fünf (gefütterte) Leggings
  • drei (Jeans-)hosen
  • zwei Strickjacken
  • drei Pullover
  • vier Langarm-Shirts
  • zwei Kleider
  • zwei Schlafanzüge

Unterwäsche haben wir natürlich ausreichend für jeden Tag. Dazu kommt noch eine Übergangsjacke für den Herbst, sowie eine kuschelige Winterjacke und Schuhe und Extras wie Mütze, Schal und Handschuhe.

5 nachhaltige Labels für Kinderkleidung

Umso älter die Kinder werden, desto schwieriger ist es, schöne und nachhaltige Kleidung für sie zu finden, die dazu noch bezahlbar ist. Während für Babys die Auswahl riesig ist, gibt es bei größeren Kindern gefühlt nur noch die Wahl zwischen „Glitzer und Polyester“ oder „wahnsinnig teuren Bio-Marken“. Die gute Nachricht: es geht auch anders. Es gibt sie, die schönen, nachhaltigen Kleidungsstücke, die trotzdem kein Vermögen kosten – und damit sowohl gut für die Haut der Sprösslinge sind als auch für unser Portemonnaie.

Und damit ihr nicht so lang suchen müsst, wie wir, stellen wir euch hier unsere 5 Lieblingsmarken für schöne und nachhaltige Kleidung vor. Los geht’s:

1. Loud + Proud

Unsere absolute Lieblingsmarke direkt zuerst: loud + proud. Die deutsche Firma legt Wert auf faire und nachhaltige Produktion und lässt ihre Kleidung ausschließlich in Europa (Portugal, Ungarn und seit 2015 verstärkt in der eigenen Näherei in Deutschland) herstellen. Die Kleidung besteht aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau – ist also frei von schädlichen Chemikalien. Außerdem tragen alle loud + proud Produkte das GOTS Siegel – ein strenger, weltweiter Standard, der höchste Anforderungen an die Nachhaltigkeit der Materialien und eine faire Produktion stellt.

Die Kleidungsstücke gibt es ab Größe 50 bis hin zu 128 – allerdings fallen die Sachen eher groß aus und wachsen dadurch oft über mehrere Größen mit. Wunderschön sind auch die Prints (meistens Tiermotive), die alle wunderbar bunt und unisex sind. Die Shirts gibt es sowohl in einer Langarm- als auch einer Kurzarmvariante und zählen in jeder Saison zu den absoluten Lieblingsteilen meiner Kinder. Und das Beste: Sie sind mit ca. 15€ wirklich günstig


[atkp_product id='114986' template='106330' tracking_id='sbby-b00462qok8-21'][/atkp_product]


[atkp_product id='115143' template='92381' tracking_id='sbby-b00462qo08-21'][/atkp_product]

Neben Shirts gibt es von loud + proud auch noch viele weitere Kleidungsstücke aus Bio-Baumwolle: Bodys, Strampler, Unterwäsche, Hosen und Jacken beispielsweise. So wie diese hübsche wasserabweisende Übergangsjacke – natürlich auch GOTS-zertifiziert.


[atkp_product id='114987' template='106330' tracking_id='sbby-b08w7bvyzl-21'][/atkp_product]

2. Lässig

Die nächste nachhaltige Marke, die wir euch vorstellen wollen, ist Lässig. Zugegeben, die Marke hat mehr Erstausstattung (Rucksäcke, Mutterpasshüllen, wunderschöne Mullwindeln, Lätzchen usw.) im Sortiment und bisher nur wenig Kleidunggstücke.

Aber die Bademäntel aus Baumwoll-Musselin und die Socken müssen wir einfach erwähnen, da wir sie einfach zu hübsch finden. Besonders die Farben der Firma sind wirklich toll und auch unisex. Natürlich werden die Kleidungsstücke auch aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt.


[atkp_product id='114991' template='106330' tracking_id='sbby-b081qfhlmw-21'][/atkp_product]

3. CeLaVi

CeLaVi ist eine dänische Marke und legt ebenfalls großen Wert auf die Nachhaltigkeit bei der Produktion ihrer Kinderkleidung. In den hübschen Kindersachen kommen deshalb Bio-Baumwolle, Bambus und weitere umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Viele Produkte sind auch mit dem GOTS-Siegel oder dem Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Für die Regenkleidung kommt oftmals recyceltes Polyester zum Einsatz – finden wir gut. Hübsch ist die Regenkeidung auf jeden Fall und kommt in vielen tollen, modernen Farben und Mustern – allesamt unisex – daher. Auch der Preis ist unschlagbar: Ein Set bestehend aus Jacke und Hose kostet unter 40€ und ist damit vergleichsweise günstig.


[atkp_product id='114985' template='106330' tracking_id='sbby-b07qmzqzy6-21'][/atkp_product]

4. Name it

Ebenfalls aus Dänemark kommt das Kindermode-Label name it. Es setzt auf verantwortungsvolle Produktion, Bio-Baumwolle oder recycelte Materialien und faire Preise. Auch nach dem Kauf geht es verantwortungsvoll mit der Kleidung um und nimmt diese in Läden an, um sie (erneut) zu recyceln.

Besonders gut an name it gefällt uns, dass die Kinderkleidung wirklich modern ist und nicht nur Eltern, sondern auch Kindern gefällt. Ein Schlafanzug mit Einhorn? Ja! Ein Schlafanzug mit Einhorn aus Bio-Baumwolle? Ja, bitte!


[atkp_product id='114988' template='106330' tracking_id='sbby-b08m64w1h6-21'][/atkp_product]

Noch besser ist nur, dass es die Kinderkleidung bis zur Größe 176 gibt – so kommen auch wirklich große Kinder in den Genuss von nachhaltiger, schöner Mode. Ein „Geheimtipp“ ist zum Beispiel diese Jeggings, die besonders schmalen Kindern unglaublich gut sitzt. Sie besteht zu 77% aus Bio-Baumwolle, 22% aus recyceltem Polyester und 1% Elasthan – und hat weit über 800 (sehr) gute Bewertungen.


[atkp_product id='114989' template='106330' tracking_id='sbby-b082xc777s-21'][/atkp_product]

5. Noppies

Last but not least noch eine weitere, absolute Lieblingsmarke: noppies. Noppies produziert komplett vegan – das heißt, dass sie keinerlei tierische Fasern wie Seide, Wolle, Daunen oder gar Pelz verwenden.

Mehr als 65% aller Produkte bestehen aus Baumwolle – 56% der gesamten Noppies-Baumwolle ist sogar GOTS-zertifiziert. Und: auch hier können große Kinder bis zu Kleidergröße 140 einkaufen. Die Preise liegen bei ca. 15€ für Leggings, 20€ für Shirts und 30-40€ für Kleider oder Pullover.


[atkp_product id='114990' template='106330' tracking_id='sbby-b08g1whmfp-21'][/atkp_product]

Top 3 der Woche: Campingurlaub mit Kindern

Auch dieses Jahr wird vermutlich der Urlaub für viele von uns wieder anders aussehen. Statt Urlaub in fernen Ländern werden wir (innerhalb Deutschlands) zelten fahren. Für alle „Camping-Neulinge“ gibt es deshalb heute ein paar Tipps von mir, die meiner Meinung nach für den Zelturlaub mit Kind unerlässlich sind. Here we go:

Weiterlesen …

Top 3 der Woche: Gartenspaß für Kinder

Es ist April und damit höchste Zeit, den Garten auf Vordermann zu bringen. Also aufgepasst, liebe (Schreber-)Gartenbesitzer: Wir hätten da drei tolle Vorschläge, wie ihr euren Garten – vor allem für eure Kinder – noch ein klein wenig schöner gestalten könntet:

Weiterlesen …

Ernsting’s family: Die Neuheiten der Pure Collection sind da – online exklusiv!

Juhu, die Neuheiten bei Ernsting’s family sind ab sofort online! In der Aktion findet ihr viele wunderschöne Kindersachen aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle – diesmal erstmals nicht nur für Babys und Kleinkinder, sondern endlich auch in Größen von 98 bis Gr. 140 für ältere Kinder. Und das alles in tollen neutralen Farben und dezenten Mustern, die gleichermaßen für Mädchen und Jungs passen. Hier könnt ihr euch alles anschauen und shoppen:

Erstmals auch in Größen bis Gr. 140: die neue Pure Collection von Ernsting’s family aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle

Neben Basics wie Longsleeves, T-Shirts, Pullis, Leggings findet ihr flauschige Strickjacken, Cardigans und Blusen sowie eine Jacke im Shaket-Style oder bequeme Loose-Fit-Hosen und Latzhosen im Sortiment. Durch Bündchen, Tunnelzüge und funktionale Knopfleisten wird ein guter Tragekomfort und Sitz der Kleidung sichergestellt sowie ausreichend Bewegungsfreiheit garantiert.

Die Frühlingsneuheiten der Pure Collection 2022 bei Ernsting’s family

Die Farbpalette in gedeckten Tönen ist zeitlos schön: gedecktes Rosa, Curry, helles Grau, dunkles Oliv sowie warme Cremetöne und moderne Details wie Musselinstoffe und Rüschen sind in diesem Jahr der Kindermode-Trend.

Übrigens: Die neuen Babysachen aus der Ernsting’s Pure Collection sind nicht nur besonders süß, sondern auch aus nachhaltig hergestellter, besonders hautverträglicher und überwiegend GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Das strenge GOTS-Siegel bekommen nur Bio-Baumwollstoffe, die ohne Pestizide und nur mit unbedenklichen Farbstoffen hergestellt werden. Es ist eines der strengsten internationalen Standards für sozial verantwortliche und ökologische Textilproduktion.

Mit dem Kauf von GOTS-zertifizierten Textilien tut ihr also nicht nur der Haut eurer Kinder, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Finden wir super!

Verlosung

Ein tolles Outfit eurer Wahl im Wert von 50 Euro könnt ihr bei uns gewinnen!


[gravityform id="244" title="true" description="true" ajax="true"]

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnort in Deutschland. Die/Der Gewinner/in werden per Mail benachrichtigt und auch hier auf der Webseite bekanntgegeben. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung dieses Gewinnspiels und dem Versand der Gewinne gespeichert. Eine darüber hinausgehende Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt oder übertragen werden. Sollte auf die Gewinnbenachrichtigung keine Rückmeldung des Gewinners/der Gewinnerin innerhalb von 2 Wochen nach Benachrichtigung erfolgen, verfällt der Gewinn und wird neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 13.2.2022.

Ernsting’s Family: tierisch coole Badesachen und UV-Shirts im Partnerlook

Bei Ernsting’s family bekommt ihr ab heute ganz viele neue niedliche Badeoutfits. Die Badesachen zieren jede Menge tierische Motive: Löwen, Giraffen, Schildkröten oder Tukane. Aber natürlich gibt es die Bademode auch mit zeitlosen Mustern wie Streifen. Dabei sind neben UV-Shirts, Badehosen, Bikinis natürlich Badeanzüge – und das alles im Partnerlook für Groß und Klein. Schaut am besten gleich rein, was alles mit dabei ist.

Weiterlesen …

Kinderbuchtipps: Unsere neuen Lieblinge aus dem Magellan Verlag

[Buchrezension]

Das einzige, wovon man nie genug haben kann, sind Kinderbücher. Oder? Wir jedenfalls lieben Bücher, sie sind fester Bestandteil in unserem Alltag und meine Kinder sind immer wieder begeistert, wenn ein neues Exemplar bei uns zuhause einzieht. Unsere letzten Neuzugänge stammen aus dem Magellan Verlag und tatsächlich ist eins schöner als das andere. Aber seht selbst:

„Herr Löwe trägt heut‘ bunt“

Worum geht’s? Um einen Löwen, der sich – im Vergleich zu den farbenfrohen anderen Tieren – viel zu langweilig findet. Daher probiert er die unterschiedlichsten Farben aus, aber nie ist er so richtig zufrieden. Während er sich also ausprobiert, wird den Kindern ganz nebenbei spielerisch die Farbenlehre vermittelt. Am Ende stellt der Löwe schließlich fest, dass ihm sein eigentliches Ich am besten gefällt. Dabei wird eine tolle Botschaft vermittelt: Man ist gut so, wie man eben ist.

„Dieses regenbogenbunte Bilderbuch von Nastja Holtfreter nimmt seine kleinen Leser mit in die wundervolle Welt der Farben und zeigt, dass man am besten so ist, wie man ist.“

Magellan Verlag

Altersempfehlung: ab 4 Jahren


[atkp_product id='116416' template='106330'][/atkp_product]

„Der Wal, der immer mehr wollte“

Worum geht’s? Wendelin ist ein junger Wal, der einsam durchs Meer schwimmt. Ständig hat er das Gefühl, ihm würde etwas fehlen und er könne nur glücklich sein, wenn er im Ozean eine (weitere) Kostbarkeit findet. Doch egal wie viele Schätze er auch anhäuft, zufriedener wird er dadurch nicht. Als sich ihm dann plötzlich eine mutige Krabbe in den Weg stellt und ihn fragt ihn, wonach er denn suche, fängt Wendelin zum ersten Mal an, darüber nachzudenken. Dabei merkt er, wonach er sich eigentlich wirklich sehnt: echte Freundschaft und Verbundenheit.

„Eine warmherzige Geschichte darüber, was im Leben wirklich wichtig ist.“

Magellan Verlag

Altersempfehlung: ab 3 Jahren


[atkp_product id='116417' template='106330'][/atkp_product]

„Der Knuddelsaurus“

Worum geht’s? Das in Reimform erzählte Buch beinhaltet eine wunderbare, liebevolle Geschichte übers Streiten und Vertragen. Denn als der kleine Knuddelsaurus im Wald mit seinen Dinofreunden spielen möchte, zanken die sich unentwegt. So macht Spielen nicht wirklich Spaß. Er ist daraufhin ziemlich traurig und überlegt, was er tun könnte, damit sich alle Dinos wieder vertragen. Da fällt ihm schließlich ein, was sein Papa macht, wenn es ihm nicht gut geht…

„Eine knuddelschöne Geschichte darüber, wie eine Umarmung die Welt ein bisschen besser machen kann.“

Magellan Verlag

Altersempfehlung: ab 3 Jahren


[atkp_product id='116418' template='106330'][/atkp_product]