Beliebte Silikon-Schnuller im Test

Schnuller, Nutschi, Hutti – es gibt unzählige Bezeichnungen für den Beruhigungssauger. Er hilft beim Einschlafen, tröstet in anstrengenden oder unruhigen Situation und begleitet manche Kinder bis zu ihrem dritten Geburtstag. Öko-Test hat die beliebtesten Schnuller genauer unter die Lupe genommen.
Getestet wurden 17 Schnuller aus Silikon. Das Material Silikon galt lange als unbedenklich, geriet aber bei einer Studie des Forschungszentrums JRC der EU-Komissionim Januar 2012 unter Verdacht, Schadstoffe zu enthalten.

Schnuller2

© Thinkstock

 

Der Test

Im Mittelpunkt der Untersuchung bei beliebten Marken wie z. B. Mam, Nuk und Nip, stand die Frage, ob sich Problemstoffe (z.B. Schwermetalle oder giftige Rückstände) in den Produkten nachweisen lassen. Nachdem 2009 BPA (Bisphenol A) in Babyflaschen nachgewiesen wurde, prüfte Öko-Test vor allem auf diesen schädlichen Stoff. Außer auf mögliche Schadstoffe, kam es den Testern auch auf die Bißfestigkeit der Schnuller an – lösen sich beim Nuckeln kleine Teilchen ab oder handelt es sich um festes Material?

Schnuller3

© Thinkstock

 

Das Ergebnis

Zehn der 17 gestesten Schnuller schnitten mit einem “sehr gut” ab. Allerdings fanden die Tester in sechs Nuckeln “deutliche Mengen” des krebsverdächtigen Stoffes PAK. Erschreckend dabei: Bei der bekannten Marke MAM wurde im Schnuller Original kiefergerecht 6-16 Monate eine so hohe Belastung der Substanz PAK gefunden, dass es nur für ein “mangelhaft” reichte. Auch in weiteren sechs Schnuller war die “PAK-Verbindung Naphthalin oberhalb unserer strengen Abwertungsgrenze von 0,1 Milligramm pro Kilogramm”, berichten die Forscher.
Den Praxistest auf Beißfestigkeit hingegen bestanden alle mit guten Ergebnissen.

Schnuller1

© Thinkstock

 

Mit durchweg sehr guten Ergebnissen sind z.B. der Avent Free flow für den Kauf zu empfehlen oder der Babydream Slimline Silikon Gr.2  (Rossmann), Miss Denti by Nip, der Nip Beruhigungssauger Family kiefergerechte Form, Chicco Physio Soft Gommotto Orthodontic 0m+, Dentistar bis zum 1. Zahn, MAM Perfect Dentoflex 0-6 Monate, Beauty Baby Beruhigungssauger kiefergerecht Gr. 2, der Real Beruhigungs Magic Sauger Gr. 2  oder der NUK Genius Orthodentic Plus Gr. 2.

Schnuller4

© Thinkstock

 

Mit dem Prädikat “gut” schnitt Mollis Beruhigungssauger ab. Kritisiert wurden von Öko-Test hier Mängel bei den Inhaltsstoffen.

Wegen erhöhter PAK-Stoffe schnitten folgende Schnuller nur mit dem Urteil “befriedigend” ab:

Der Babylove Beruhigungssauger symmetrisch Gr. 2 von Dm, der Bacino Beruhigungssauger von Baby Walz, der Bibi Schnuller 0-6 m von Lamprecht, NUK Trendline Orthodontic Night & Day Gr. 2 sowie Trudeau Hello Kitty kieferorthopädisch 0m+.

Hebammen und Kinderärzte empfehlen zudem, wenn möglich, den Schnuller nur zum Schlafen zu geben. Um eine Saugverwirrung zu vermeiden, sollte mit dem Schnuller außerdem erst nach circa sechs Wochen begonnen werden.

Quelle: Ökotest, August 2012

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar