Amazon: limitierte GRATIS Baby-Box für Eltern + Baby-Buch

Wieder da! Für frisch gebackene Eltern gibt es ab heute wieder die gratis Amazon Baby-Box mit vielen nützlichen und süßen Produkten rund ums Thema Baby. Neu dabei ist jetzt das neue Amazon Baby-Buch, das Eltern durch die Schwangerschaft und die ersten Monate mit ihrem Neugeborenen begleitet. Außerdem bekommst du in der Box Markenartikel zum Beispiel von NUK, HiPP, Kneipp, Huggies und noch vieles mehr. Die Baby-Boxen gibt es nur in begrenzter Stückzahl für Prime-Kunden – schnell sein lohnt sich. Hier kannst du nachlesen, wie du die gratis Amazon Baby-Box bestellen kannst:

  1. Erstelle deine persönliche Baby-Wunschliste, falls du noch keine hast.
  2. Werde Prime-Mitglied, falls du noch nicht über eine Prime-Mitgliedschaft verfügst.
  3. Kaufe Baby-Produkte im Wert von mind. 35€ von deiner Baby-Wunschliste ein. Die Artikel müssen direkt von Amazon angeboten werden, Artikel von Drittanbietern werden nicht einbezogen.
  4. Nach dem Versand der Produkte im Wert von mind. 35€, kann die Amazon Baby-Box in den Warenkorb geklickt werden. Der Kaufpreis wird dann am Ende des Kaufprozesses abgezogen.

Sparbaby-Tipp: Um schnell auf die 35€ Mindestbestellwert zu kommen ist es eine gute Idee Monatspackungen mit Windeln oder Feuchttüchern zu bestellen, die du mit Baby ohnehin immer gut brauchen kannst.

Beispielfotos – so sieht die Amazon Baby-Box aus und das ist drin:

  • amz-box1
  • amz-box2
  • amz-box3

Vielen Dank für eure Fotos an Nadine, Stephanie und Jessy!

Kennst du schon die Amazon Baby-Wunschliste? Der kostenlose Amazon-Service hilft dir, deine Wünsche und Anschaffungen beim Babyshopping besser zu organisieren. Du kannst die Liste teilen und euch von euch ausgewählte Babysachen z.B. zur Geburt schenken lassen. So gibt es nichts doppelt und gerade bei Babyprodukten kennen sich Oma & Opa und Verwandte vielleicht nicht so gut aus und freuen sich oft über einen kleinen Tipp zur Frage „Was soll ich schenken?“.

Zur Amazon Baby-Box

Antworten auf

  1. Cora 6. November 2017 an 18:07 #

    ich habe gestern was bestellt, Baby Box war noch vorhanden. Man kann aber erst die Box beantragen, wenn die Ware versendet wurde. Heute wurde die Ware versendet und die Box gab es nicht mehr. Für mich sieht es aus wie ein Trick von Amazon, um deren Umsatz zu steigern, auf Kosten der Eltern

  2. Lena 6. November 2017 an 13:11 #

    Ware bestellt. Aber die baby box ist nicht mehr verfügbar.
    Finge das traurig.

    • Chris 7. November 2017 an 09:43 #

      Hallo Lena, hast du nach dem Versand nochmal reingeschaut in der Babywunschliste? Die Babybox ist erst verfügbar, wenn Amazon die bestellten Artikel verschickt hat. LG Chris

    • Cora 8. November 2017 an 09:57 #

      Hallo Lena,

      Babybox ist heute wieder verfügbar, habe diese auch gleich bestellt.

  3. Aida 14. September 2017 an 23:36 #

    Danke

Schreibe einen Kommentar